Heizungsausbau im Dach.

Diskutiere Heizungsausbau im Dach. im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Ich möchte im Dach nun endlich meine Heizung installieren und ausbauen. Der Vorbesitzer hat zwei Rohre ins Dach gelegt. Diese sind miteinander...

horsti ho

Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2019
Beiträge
1
Ich möchte im Dach nun endlich meine Heizung installieren und ausbauen.
Der Vorbesitzer hat zwei Rohre ins Dach gelegt. Diese sind miteinander verbunden und mit Ventil und Entlüfter verbunden.
Hier möchte ich VL und RL anschliessen.
Nun meine Fragen dazu.
Wenn ich das Ventil schliesse (wahrscheinlich VL) und den Verbund trenne um am Entlüftungsrohr den RL anschliesse, ist dort Druck drauf?

IMG-20190929-WA0000.jpg
IMG-20190929-WA0001.jpg
 

elo22

Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
172
Wenn ich das Ventil schliesse (wahrscheinlich VL) und den Verbund trenne um am Entlüftungsrohr den RL anschliesse, ist dort Druck drauf?
Davon sollte man ausgehen. Wo der VL ist sollte man am Rohr fühlen können. Die absperrbare Rücklaufverschraubung sollte auf jedenfall raus und der Schnellentlüfter in die Tonne.

Lutz
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.898
Wo der VL ist sollte man am Rohr fühlen können
Erst einmal das Fußventil absperren und die Leitungsteile abkühlen lassen. Dann die Vorlauftemperatur deutlich erhöhen (Schornsteinfegerfunktion aktivieren) und das Fußventil wieder öffnen und fühlen, welches Rohr zuerst warm wird. Dies ist dann der Vorlauf und entsprechend zu kennzeichnen.
 
Thema:

Heizungsausbau im Dach.

Heizungsausbau im Dach. - Ähnliche Themen

  • Gastherme auf dem Dachboden

    Gastherme auf dem Dachboden: Hallo wenn die Gastherme auf den Dachboden kommt, muss der Dachboden 1.CO2 Melder haben? 2.Brandschutzisolation haben? 3. Müssen die...
  • Heizung Dachboden

    Heizung Dachboden: Hey Leute ich habe von meinen Großeltern ein Haus geerbt und bin bald mit dem Studium fertig und verdiene dann auch etwas Geld. Der Dachboden...
  • Therme und Bedieneinheit auf dem Dachboden montiert?

    Therme und Bedieneinheit auf dem Dachboden montiert?: Hallo zusammen, mich beschäftigt folgende Situation: Unser Vermieter hat uns eine neue Heizung für unsere gemietete Doppelhaushälfte spendiert...
  • ecoCompact VSC206/4-5 90 - Verdacht: minimale Leistung etwas zu hoch

    ecoCompact VSC206/4-5 90 - Verdacht: minimale Leistung etwas zu hoch: Liebe Heizungsfreunde, ich habe ein freistehendes Haus mit 140 qm Wohnfläche auf zwei Etagen, erbaut 1960 und wärmegedämmt mit WDVS. Nun wurde die...
  • Welcher Heizkörper in Dachzimmer?

    Welcher Heizkörper in Dachzimmer?: Hi! ich habe ein Dachzimmer ausgebaut, es wurde mit 16 cm WLG33 Glaswolle isoliert. Darunter kam dann eine fachgerecht angebrachte Dampfbremse...
  • Ähnliche Themen

    • Gastherme auf dem Dachboden

      Gastherme auf dem Dachboden: Hallo wenn die Gastherme auf den Dachboden kommt, muss der Dachboden 1.CO2 Melder haben? 2.Brandschutzisolation haben? 3. Müssen die...
    • Heizung Dachboden

      Heizung Dachboden: Hey Leute ich habe von meinen Großeltern ein Haus geerbt und bin bald mit dem Studium fertig und verdiene dann auch etwas Geld. Der Dachboden...
    • Therme und Bedieneinheit auf dem Dachboden montiert?

      Therme und Bedieneinheit auf dem Dachboden montiert?: Hallo zusammen, mich beschäftigt folgende Situation: Unser Vermieter hat uns eine neue Heizung für unsere gemietete Doppelhaushälfte spendiert...
    • ecoCompact VSC206/4-5 90 - Verdacht: minimale Leistung etwas zu hoch

      ecoCompact VSC206/4-5 90 - Verdacht: minimale Leistung etwas zu hoch: Liebe Heizungsfreunde, ich habe ein freistehendes Haus mit 140 qm Wohnfläche auf zwei Etagen, erbaut 1960 und wärmegedämmt mit WDVS. Nun wurde die...
    • Welcher Heizkörper in Dachzimmer?

      Welcher Heizkörper in Dachzimmer?: Hi! ich habe ein Dachzimmer ausgebaut, es wurde mit 16 cm WLG33 Glaswolle isoliert. Darunter kam dann eine fachgerecht angebrachte Dampfbremse...

    Werbepartner

    Oben