Heizung Vissmann Vitodens 300 Baujahr 2006 tropft Wasser aus dem Brennkessel.......

Diskutiere Heizung Vissmann Vitodens 300 Baujahr 2006 tropft Wasser aus dem Brennkessel....... im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen habe vor kurzem unsere Heizungsanlage von warm Wasser auf + Heizung gestellt nach 1 Woche ist mir aufgefallen das es leicht tropft...

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
Hallo
zusammen habe vor kurzem unsere Heizungsanlage von warm Wasser auf + Heizung gestellt nach 1 Woche ist mir aufgefallen das es leicht tropft!
Habe darauf hin geschaut ob der Sifon eventuell verstopft sei war nicht der Fall! Da dies ja sein könnte ;) Erfahrungen von beisein der Wartungen....
Nächster Schritt war mir mal den Brenner anzuschaun, dabei musste ich feststellen das an der Vorderseite sich eine Wassserspur gebildet hat siehe Bild! Das Wasser sich gesammelt und an den Kabeln nach unten sich einen Weg gesucht hat!

Was nun ? Heizung auslassen... es wird kalt...!

Danke vorab
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Das sieht nicht gut aus.

Laß den Wärmetauscher mal vom Fachmann abdrücken.
 

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
Hallo

was heisst abdrücken?

Ist nichts größeres oder.... nur ne Dichtung!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Ich fürcht, das ist schon was "größeres" Mit nur einer Dichtung ist es hier nicht getan.



Abdrücken bedeutet , daß man ohne Anlage undAusdehnungsgefäß 3 bar Wasserdruck auf den Wärmetauscher gibt und dann den Druck beobachtet.
 

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
Wir reden hier aber nicht von einem Totalschaden also Kesseltausch?!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin

Im Katastrophenfall wird nur der Wärmetauscher erneuert.
 

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
Puhh gut ;)

was kommt da auf mich zu im Klartext?! Wäremtauscher usw.

Habe ja mich mal durchgelesen im www von wegen durchrostet usw..... dehalb die Befürchtung! Totalschaden....
 

Viessmann Werke

Mitglied seit
29.05.2013
Beiträge
289
Hallo Handsan,

ein Totalschaden wird es erst, wenn das "Wasser" in die Regelung eindringt.
Du solltest hier auf jeden Fall kurzfristig reagieren und deinen Fachmann vor Ort einschalten.
Ob und welche Kosten auf dich zukommen, können wir erst sagen, wenn wir den Wärmetauscher bei uns im Werk geprüft haben.
Sollte der Fehler auf einen Materialfehler zurückzuführen sein, dann kommen für das Bauteil an sich, keine Kosten auf dich zu.

Schönen Gruß °be
 

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
OK...
Was kostet ein Wäremtauscher?

Kann die Heizung in betrieb bleiben das haus kühlt langsam aus?
Fachmann kommt Freitag vorbei!
 

Viessmann Werke

Mitglied seit
29.05.2013
Beiträge
289
Zu den Kosten kann ich leider keine Aussage treffen.

Ob du die Anlage weiter betreiben kannst, kann ich von hier aus nicht beurteilen.
Solange kein Wasser in die Regelung läuft und keine anderen Schäden durch den Wasseraustritt zu erwarten sind, kann die Anlage sicherlich bis Freitag noch betrieben werden.

Schönen Gruß °be
 

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
Hallo

was ist mit der Regelung gemeint?!
Die Elektroniksteuerung also Bedienteil..?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Richtig.

Bedienteil und der Teil, wo das Bedienteil eingesteckt ist.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.458
Zur Not hilft es, wenn man dem Kasten eine aufgeschnittenen Plastiktüte überstülpt. Hauptsache, das von oben tropfende Wasser läuft nicht dort hinein !
 

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
Hallo

es ist der Wärmetauscher!
Mein Heizungsbauer hat sich mit Viesmann in Verbindung gesetzt!
Sowie mir mitzuteilen was auf mich zukommt....! Hat mich umgehaun um die 900 Euro!
Die Heizung ist Mitte 2006 installiert worden und nun der Wärmetausche kaputt...
Was mich Stutzig gemacht hat Viesmann wollte wissen welche Befestigungsschraube den gerostet wäre Links unten oder oben woher weis Viesmann das?!
es wurde nichts davon gesagt!
kann Ich hier Kulanz erwarten seitens Viesmann anscheinend ist es ja ein Fabrikationsfehler!

Danke für eine Antwort°!
 

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
Hallo

eine wichtige Korrektur!
Die Heizung ist aus dem Jahre 2007!
Aus diesem Jahr ist dieser Fehler seitens Viesmann bekannt! Wasseraustritt Bolzen....!

Bitte eine Antwort!
 

Viessmann Werke

Mitglied seit
29.05.2013
Beiträge
289
@all: Wir stehen bereits mit "Handsan" in Kontakt und versuchen das Problem einvernehmlich zu lösen.

Unsere Abwicklung erfolgt allerdings ausschließlich über den Fachpartner, daher wird es schwierig werden mit ihm direkt eine Einigung zu erzielen.

Schönen Gruß °be
 

Elektroniker56

Mitglied seit
16.12.2011
Beiträge
280
Selbst wenn Ihr -Vissmann-Werke- das über einen Fachhandelspartner abwickelt, könnt ihr eueren Endkunden der ja letztlich euere Anlage gekauft hat und betreibt entsprechend gut informieren.
Ansonsten ist weder für Euch noch für den Kunden nachvollziehbar oder ersichtlich, ob das von Euch gewünschte tatsächlich in die Praxis übersetzt wurde. Ein Feedback des Kunden ist doch viel Wert, oder nicht?
 

Viessmann Werke

Mitglied seit
29.05.2013
Beiträge
289
Hallo Elektroniker56,

sicher wirst du verstehen, dass wir nicht in Wettbewerb mit unseren Kunden, den Heizungsfachbetrieben, treten möchten, denn wir sind ausschließlich Herstellerfirma.
Wir liefern unsere Produkte nur über Heizungsfachbetriebe.
Dadurch möchten wir die Voraussetzungen schaffen, dass unsere Produkte fachgerecht geplant, montiert und betreut werden.
Für unsere Produkte übernehmen wir gegenüber dem Heizungsfachbetrieb als unserem Vertragspartner die gesetzliche Gewährleistung.
Natürlich ist ein Feedback des Endverbrauchers gewünscht, hat aber auf die vom Heizungsfachbetrieb getroffenen Entscheidungen und Abrechnungenmodalitäten keinen Einfluss.
Der Vertragsabschluss zwischen Endverbraucher und Heizungsbauer beruht auch ein Stückweit auf Vertrauensbasis.
Somit gehe ich davon aus, dass unser Kunde auch die entsprechenden Leistungen an den Endkunden weitergibt.

Schönen Gruß °be
 

Handsan

Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
14
Hallo

der Tausch hat am 03.12 stattgefunden! Die Heizung läuft WOW klar :) ! Habe nachdem Ausbau Fotos gemacht werde diese auch noch einstellen! Der Wärmetauscher war laut dem Monteur im TOP Zustand ausser das beschrieben Problem....?!
Bis dato / gestern ausser eine Rechnung meines Heizungsbetriebes keinerlei INFO! Daraufhin habe Ich mal persönlich bei der Hotline angerufen Frankfuhrt rausgekommen, da Ladenburg Weihnachtsfeier hat ;) Muss auch sein....
Leider konnte mir der Mitarbeiter keinerlei Infos geben da er nicht den vollen Zugriff habe?! Weder ob das Teil schon bearbeitet wird noch ob es überhaupt schon da vorliegt!
Werde die Rechnung ohne den Wärmetauscherpreis, begleichen da hier beiderseits 0% Informationsfluss stattfindet!
Warum setzt sich auch nach E-mail direkt an Viessman hier im Forum keiner mit mir in Verbindung! Enttäuschend sowas.........
Wird hier nur an den Heizungsbauer verwiesen! Meinen Sie etwas so wird die Firma empfohlen wohl kaum! Die Firmen gibt es auch wie Sand am Meer hier mal einen richtigen zu finden , naja!

Danke einer INFO! oder auch einer Anteilnahme .......
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.432
Wird hier nur an den Heizungsbauer verwiesen!
Mit Verlaub- selbstverständlich.

Nur mit Ihm hast du ein Vertragsverhältnis.

Du hast kein Vertragsverhältnis mit Viessmann - oder Viessmann mit dir.

Mit Ihm musst du den Rechnungsbetrag auskaspern.

Wie dein Fachmann das mit dem Hersteller aushandelt , kann dir erst mal egal sein.

Stell dir vor du hast ein neues Auto und fährst nen Platten - beschwerhrst du dich dann beim Autohersteller, weil,der Reifen platt ist ?
 
Thema:

Heizung Vissmann Vitodens 300 Baujahr 2006 tropft Wasser aus dem Brennkessel.......

Heizung Vissmann Vitodens 300 Baujahr 2006 tropft Wasser aus dem Brennkessel....... - Ähnliche Themen

  • Umrüstung Vissmann Ölheizung auf Gasbetrieb

    Umrüstung Vissmann Ölheizung auf Gasbetrieb: Guten Morgen, möchte ggf. meine Vissmann-Ölheizung auf Gasbetrieb umstellen. Die Daten meiner Heizung stehen unten unter meiner Grußformel...
  • Vissmann Vitola biferral Heizung ist ausgefallen

    Vissmann Vitola biferral Heizung ist ausgefallen: Hallo Gemeinde, bei meiner Heizung Vissmann Vitola biferral springt der Brenner nicht mehr an, es ist ein Brenner elco vectron elco l o1.34...
  • Vissmann Ölgebläseheizung springt nicht mehr an

    Vissmann Ölgebläseheizung springt nicht mehr an: Hallo liebe Forum Mitglieder, ich weiß das ich natürlich als erstes die Suchfunktion benutzen soll, was ich auch gemacht habe. Aber leider finde...
  • Vissmann Heizung brummt seit Jahren

    Vissmann Heizung brummt seit Jahren: Hallo, unsere Heizung brummt seit Jahren! Vor 17 Jahren wurde in unseren Einfamilienhaus eine Gastherme - Viola von Vissmann installiert. Im...
  • Abgaswerte Ölheizung vitola vissmann

    Abgaswerte Ölheizung vitola vissmann: Hallo zusammen, Ich habe im offenen Keller, also kein extra Heizungsraum, meine vitola vissmann Ölheizung aus den späten 80er jahren. Betrieben...
  • Ähnliche Themen

    • Umrüstung Vissmann Ölheizung auf Gasbetrieb

      Umrüstung Vissmann Ölheizung auf Gasbetrieb: Guten Morgen, möchte ggf. meine Vissmann-Ölheizung auf Gasbetrieb umstellen. Die Daten meiner Heizung stehen unten unter meiner Grußformel...
    • Vissmann Vitola biferral Heizung ist ausgefallen

      Vissmann Vitola biferral Heizung ist ausgefallen: Hallo Gemeinde, bei meiner Heizung Vissmann Vitola biferral springt der Brenner nicht mehr an, es ist ein Brenner elco vectron elco l o1.34...
    • Vissmann Ölgebläseheizung springt nicht mehr an

      Vissmann Ölgebläseheizung springt nicht mehr an: Hallo liebe Forum Mitglieder, ich weiß das ich natürlich als erstes die Suchfunktion benutzen soll, was ich auch gemacht habe. Aber leider finde...
    • Vissmann Heizung brummt seit Jahren

      Vissmann Heizung brummt seit Jahren: Hallo, unsere Heizung brummt seit Jahren! Vor 17 Jahren wurde in unseren Einfamilienhaus eine Gastherme - Viola von Vissmann installiert. Im...
    • Abgaswerte Ölheizung vitola vissmann

      Abgaswerte Ölheizung vitola vissmann: Hallo zusammen, Ich habe im offenen Keller, also kein extra Heizungsraum, meine vitola vissmann Ölheizung aus den späten 80er jahren. Betrieben...

    Werbepartner

    Oben