Heizung schaltet nicht um

Diskutiere Heizung schaltet nicht um im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, man verzeihe mir bitte, wenn dieses Thema schon abgehandelt bzw. beantwortet wurde...ich kenne mich mit Heizungen überhaupt nicht...

LaGata

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2011
Beiträge
1
Hallo zusammen,
man verzeihe mir bitte, wenn dieses Thema schon abgehandelt bzw. beantwortet wurde...ich kenne mich mit Heizungen überhaupt nicht aus.
Wir haben eine Viessmann-Heizung und seit ein paar Tagen schaltet sie nach Erwärmung des Wassers nicht mehr auf den "normalen" Betrieb um,
d.h. die Heizkörper bleiben kalt. Heisses Wasser hat immer korrekt 70°C.
Hat jemand Ahnung was kaputt sein könnte?
Ganz lieben Dank!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.455
Da dürfte der Boilerfühler defekt sein, bzw aus der Tauchhülse gerutscht sein.

Kaminkehrerbetrieb ist nicht schädlich.
 

vialis

Mitglied seit
07.12.2013
Beiträge
6
Ich würde gerne mal hier einhaken:

Meine Heizung schaltet ebenfalls nicht um. Kesseltemperatur 70 Grad - Warmwasserspeicher 59 Grad. Umschalten sollte er bei 55 Grad lt. Einstellungen. Allerdings kann ich die Umschaltung provozieren, indem ich die Heizungssteuerung aus- und wieder einschalten - dann fängt er sofort an den Heizkreislauf zu versorgen.

Kann das ebenfalls an dem Fühler liegen, oder klingt das mehr nach einer elektronischen oder mechanischen Störung?

Ich hatte bereits eine Heizungsfirma vor Ort, die nix feststellen konnte. Allerdings wurde auch nur die Pumpe überprüft. Prinzipiell ist es aktuell sehr schwer überhaupt eine Firma zu finden - sogar der lt. Internet zuständige Viessmann-Kundendienst hat mich mit der Begründung abgelehnt, dass er momentan zu viele Aufträge hat ;(

Gruesse

vialis
 

vialis

Mitglied seit
07.12.2013
Beiträge
6
Ok, steht jetzt seit heute Morgen auf 75 Grad. Leider hat sie vorhin wieder nicht umgeschalten :(
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.455
Poste mal bitte die Herstellnummer der Regelung.
 

vialis

Mitglied seit
07.12.2013
Beiträge
6
7141536309628102
VIESSMANN CALOTRONIC 150

Edit zum Thema Boilerfühler:
Hatte vorhin die Abdeckung unten und 2 Drähte und eine Art Gummischlauch gesehen. Alles drei steckte jeweils tief in einem der Löcher.

Gruesse
vialis
 

Der Sascha

Mitglied seit
26.11.2013
Beiträge
67
Ich hatte ein ähliches Problem mit meiner Gasheizung. Die Viessmannsteuerung ist ja vom Prinzip die selbe.

HIER MAL MEIN LÖSUNGSTHEMA:

[Vitodens] Vitodens 300, kein Warmwasser

Vielleicht hilft euch das etwas weiter...
 

vialis

Mitglied seit
07.12.2013
Beiträge
6
@Hausdoc: Noch ne Idee?

Gruesse
vialis
 

Elektroniker56

Mitglied seit
16.12.2011
Beiträge
280
vialis schrieb:
@Hausdoc: Noch ne Idee?

Gruesse
vialis
Nööö hausdoc fällt dazu nichts mehr ein. Siehe Bemerkung unter rocoroco Antwort: Der Beitrag von »rocco-rocco« (Heute, 19:02) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Hausdoc« gelöscht: doppelt (Heute, 19:09)
Ferner : Achtung! Dieses Thema wurde als erledigt markiert.

Entweder ein versehen vom Admin Hausdoc des Forums, oder Absicht, egal aus welchem Grund.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.455
Nööö hausdoc fällt dazu nichts mehr ein. Siehe Bemerkung unter rocoroco
Antwort: Der Beitrag von »rocco-rocco« (Heute, 19:02) wurde aus
folgendem Grund vom Benutzer »Hausdoc« gelöscht: doppelt (Heute, 19:09)

Ferner : Achtung! Dieses Thema wurde als erledigt markiert.



Entweder ein versehen vom Admin Hausdoc des Forums, oder Absicht, egal aus welchem Grund.
Du bist doch ein ewiger Pessimist - und das im Quadrat. :D


Ich hab mich erdreistet einen versehentlich doppelt erschienen Beitrag zu entfernen.
Blick in den Papierkorb:

Heute, 19:02 - Von rocco-rocco











Kannst Du an deiner Regelung die Temperaturen schon abfragen?


Gelöscht von »Hausdoc« (Heute, 19:09): doppelt
Zeit bis zur endgültigen Löschung: 29 Tage, 22 Stunden, 11 Minuten, 10 Sekunden
Man könnte nun sämtliche Beweihräucherungstheorien aufstellen. ;)
Aber ein "Thema erledigt" markiert die Forensoftware automatisch.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.455
Automatisch?????



Wie entscheidet das die Software denn wann was erledigt ist?
Da müsste man den Hersteller, WoltLab® GmbH -oder den Admin fragen....

Ich könnte bereits als erledigt markierte Themen wieder in "unerledigt" ändern- wenn hier der Wunsch besteht
 

Elektroniker56

Mitglied seit
16.12.2011
Beiträge
280
Hausdoc schrieb:
Du bist doch ein ewiger Pessimist - und das im Quadrat. :D


Ich hab mich erdreistet einen versehentlich doppelt erschienen Beitrag zu entfernen.
Interessant wie du dich hier mal wieder aufführst. Wenn du meine Antwort so auslegst und mir dabei wiedermal massiv etwas unterstellst, weil du es nach deiner Art interpretierst, erinnert mich das an gewisse Vorwürfe die dir im Forum gemacht wurden.
Ausgerechnet du, der sich wie ein gebranntes Kind von Vorwürfen und Auslegungen fürchten müsstest, haust genau mit der Keule zu, die du verachtest wenn man sie auf dich anwendet.

Was bildest du dir eigentlich ein mit deinen Auslegungen und Unterstellungen?
Weißt du eigentlich noch was du schreibst? Schau mal hier auf diese Worte von dir die ich hierhin kopiere:
Zitat:
Ich habe deutliche mehr als 1 x drauf hingewisen , daß viele Meinungen und Kritiken ein lebhaftes Forum gestalten.

Mich stört es auch nicht, wenn ich mal angegriffen werden. Das gehört dazu.

Allerdings nervt mich ( und auch andere) ein Ton/Art/ Ausdrucksweise die hier nicht hin gehört. Muss doch auch nicht sein.....
LG Hausdoc Zitatende

Sag mal bist du noch ganz bei Trost, oben schreibst du --->viele Meinungen und Kritiken gestalten ein Forum lebhaft. Aber je nach Auslegung deinerseits ist manches einfach keine Meinung.
Aus einer Meinung machst du je nach Laune oder Tagesverfassung eine Auslegung die zu Unterstellungen wie dieser oben gemachten führt. Betrifft dich ja nicht, du greifst ja nur Andere an.
Im Thread "Diskussion" regst ausgerechnet du dich über manchen Umgangston auf und forderst besseren Umgang untereinander! Aber selber auf die Reihe bekommst du es nicht! :cursing: :thumbdown:

Übrigens wozu greifst du -als Moderator- ins Forengeschehen ein, wenn dies nicht unbedingt nötig ist?
Wenn ein Beitrag halt zweimal erscheint, ist das nicht weiter tragisch! Absichtlich hat niemand einen Beitrag zweimal eingestellt, darüber kann man auch hinweg sehen. Aber nein, Hausdoc fühlt sich genötigt einzugreifen.
 
Thema:

Heizung schaltet nicht um

Heizung schaltet nicht um - Ähnliche Themen

  • Heizung schaltet sich nicht ein wann sie soll

    Heizung schaltet sich nicht ein wann sie soll: Hallo zusammen, wir haben eine Viessmann Vitoladens 300. Sie hält sich nur seit einiger Zeit nicht mehr an das Zeitprogramm. Eingestellt wäre...
  • Junker-Therme ZR 18 von 1994 schaltet nach WW-Erzeugung nicht wieder auf Heizung.

    Junker-Therme ZR 18 von 1994 schaltet nach WW-Erzeugung nicht wieder auf Heizung.: Heizungswasser steht an, wird aber nicht in das Netz gefördert. Die Pumpen Kesselpumpe und separate Fußbodenkreispumpe laufen beide. Das...
  • Heizung schaltet nicht richtig

    Heizung schaltet nicht richtig: Liebes Forum. Die Verzweiflung wächst, daher hoffe ich hier auf Hilfe. In unserem EFH ist eine Wolf CGW-20/120, CGI-20/120 mit einem DRT...
  • Heizung schaltet nicht in den Nachtbetrieb - REA70 + WTS

    Heizung schaltet nicht in den Nachtbetrieb - REA70 + WTS: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meiner Heizung, die nicht mehr in den Nachtbetrieb schalten will. Das "Männchen" auf der Anzeige des...
  • Thermostat schaltet heizung nicht runter.

    Thermostat schaltet heizung nicht runter.: Guten Tag, Ich habe einen G115 / Ecomatic 3000 - Raumthermostat. Ich habe einen Kaminofen um mit Holz zuheizen zu können. Wenn dieser in...
  • Ähnliche Themen

    Oben