Heizung Richtig eingestellt ??? Daten

Diskutiere Heizung Richtig eingestellt ??? Daten im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Hier mal Daten über meine Heizung. Laut Kaminkerher alles im Grüner Bereich: DeDietrich - DN 14 - Bj.1991 - Zerstäuberbrenner - Leistung: 2,80 -...

m-850

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2010
Beiträge
4
Hier mal Daten über meine Heizung. Laut Kaminkerher alles im Grüner Bereich:

DeDietrich - DN 14 - Bj.1991 - Zerstäuberbrenner - Leistung: 2,80 - 3,50kg/h - Nennleistung: 37 kw

Rußzahl: 1-2-1- = Rußzahl-Mittelwert: 1
Ölderivate: keine
Wärmeträgertemperatur: 60 C
Verbrennungslufttemperatur: 24 C
Abgastemperatur: 141 C
Sauerstoffgehalt im Abgas: 9,10 %
Abgasverlust: 7 %
Druckdifferenz: -15.00 Pa

Bemwerkung: Unverdünnter CO-Gehalt: 1000 mg/kWh


Verbaut ist eine Neue Danfoss Düse: 0.50 - 45 S

Passen die Werte ??? Oder müsste man Einstellen lassen ???
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
36.352
Leider sind die Werte vom Kaminkehrer vollkommen bedeutungslos.

Wie gesagt muss die Rußzahl 0 sein. Das misst man aber nicht mehr. Mehr dazu weiter unten.

Wichtig wäre der CO² Gehalt. Der muss 12,5% betragen - ohne Kaminzug.
Der Luftüberschuß (Lamda) beträgt somit 23%
Der CO Gehalt sollte unter 30 ppm liegen ( Unter 50 ppm gibts auf jeden Fall keinerlei Ruß)

Der Abgasverlust ergibt dich dann von selbst und hat erst mal nichts mit der Wirtschaftlichkeit des Kessels zu tun.


Warum hast du selbstständig eine kleinere Düse eingesetzt??? Bei zu geringer Leistung kann man auf diese Weise einen Kessel ruinieren (Durchrosten wegen ständiger Taupunktunterschreitung)

Nachdem du und der Kaminkehrer eine Rußzahl von 2 ermittelt habt, besteht dringender Handlungsbedarf einer Brennereinstellung.

Übrigens: Wenn der Brenner dann perfekt eingestellt ist, kannst du künftig trotzdem nicht einfach Düsen wechseln, weil es hier teilweise deutliche Fertigungstoleranzen gibt.
 
Thema:

Heizung Richtig eingestellt ??? Daten

Heizung Richtig eingestellt ??? Daten - Ähnliche Themen

  • Nagelneue Nibe F 2120 S Hilfe! Seit zwei Jahren funktioniert unsere Heizung nicht (richtig)!

    Nagelneue Nibe F 2120 S Hilfe! Seit zwei Jahren funktioniert unsere Heizung nicht (richtig)!: Nagelneue Nibe F 2120 S Hilfe! Seit zwei Jahren funktioniert unsere Heizung nicht (richtig)! Guten Tag an alle, wir sind komplett ratlos wie s...
  • Heizung (FBH und Radiatoren) funktionieren nicht richtig

    Heizung (FBH und Radiatoren) funktionieren nicht richtig: Hallo im die Runde aus dem Saarland, wir haben ein Einfamilienhaus mit einer Ölheizung und diese lässt mich nicht richtig schlafen. :-((...
  • Heizung wird nicht richtig warm (WGB 14.1)

    Heizung wird nicht richtig warm (WGB 14.1): Hallo Ich habe eine neue Gasbrennwerttherme Brötje WGB 14.1 mit 100 (oder 120) Liter Warmwasserbehälter. Ich habe das Gefühl, dass irgendetwas...
  • Heizung/Warmwasser funktioniert nicht richtig. Heizung falsch eingestellt?

    Heizung/Warmwasser funktioniert nicht richtig. Heizung falsch eingestellt?: Hallo zusammen. Eckdaten: Vaillant ecoCOMPACT VSC 196/3-5 150 Heizung wurde im Jahr 2010 eingebaut Erdgeschoss: Fußbodenheizung Obergeschoss: 3...
  • neue Heizung taktet zu viel. Wie richtig einstellen?

    neue Heizung taktet zu viel. Wie richtig einstellen?: Viesssmann Vitodens B2HF-19 , 2,5- 19 kw , 200 W (Ich weiß nicht ob der Heizungsbauer die KW gedrosselt hat. Hallo alle zusammen, ich habe nun...
  • Ähnliche Themen

    Oben