Heizkreisbezug fehlt, Automatik heizt nicht

Diskutiere Heizkreisbezug fehlt, Automatik heizt nicht im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Geehrte Gemeinde, bei mir ist eine SensoTherm BLW10 von 2013 im Einsatz und ich bin gerade dabei, die Einstellungen etwas anzupassen bzw. auch zu...

plataaaa

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
8
Geehrte Gemeinde,
bei mir ist eine SensoTherm BLW10 von 2013 im Einsatz und ich bin gerade dabei, die Einstellungen etwas anzupassen bzw. auch zu verstehen,
da m.M. nach die Heizung noch nie richtig funktioniert hat. D.h. dass sie öfters in die Begrenzungszeit ging. Hier war die Vermutung die max. Vorlauftemp.
von 55°C, die wurde dann auf 35°C eingestellt. Scheinbar wurden an den default Einstellungen wenig geändert. Das Haus ist nicht unterkellert und die Einstellungen
sind aktuell wie folgt: Komfortsollwert 22,5°C, Reduziertsollwert 19°C, Frostschutzsollwert 10°C, Sommer-Winterzeitgrenze 15°C
Wenn ich nun die Betriebsart auf Komfort stelle, heizt die Heizung auch nur wenn ich auf Automatik stelle nicht. Am Display wird "ECO" angezeigt und beim Heizkreissymbol fehlt m.M. nach der Bezug für die 1, also es wird nur das Heizkreissymbol angezeigt ohne eine 1
Im Benutzerhandbuch fand ich folgendes für "ECO"
ECO
Heizung ausgeschaltet (Sommer/
Winter-Umschaltautomatik oder
Heizgrenzenautomatik aktiv)

Zudem wird mir immer für den Heizkreis1 Sommerbetrieb angezeigt, obwohl es bereits zu kalt ist oder ?
Wäre das nicht mir der Sommer-Winterzeitgrenze 15°C einzustellen ?
ich füge mal ein Bild an, zum besseren Verständnis. Was müsste ich denn einstellen, damit der Bezug zum Heizkreis1 wieder hergestellt ist?
und wie wird auf Winterzeit umgeschaltet ?
Besten Dank schon mal!
blw.jpg
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.458
Hallo!
Also das kleine "eco" bedeutet, dass der Kreis definitiv im Sommerbetrieb ist oder die Tagesheizgrenze erreicht wurde!
Für die Sommer-/Winterumschaltung wird nicht die aktuelle Außentemperatur, sondern ein Durchschnitt der letzten 24 Stunden der gedämpften Außentemperatur als Berechnung genommen! Für die gedämpfte Außentemperatur wird die bereits gefilterte Außentemperatur noch einmal mit der gleichen Zeitkonstante verzögert.
Unter STATUS kannst du abfragen, in welchem Zustand sich der entsprechende Heizkreis befindet!
 

plataaaa

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
8
Hallo, besten Dank für die Info. ich habe nachgesehen und noch ein wenig Lektüre zu mir genommen, Die gedämpfte temp lag heute bei 17,5 also schraubte ich die tagesheizgrenze auf -8 um bei einem komfortwert von 23grad die Heizung einzuschalten. Sie sprang sofort an also alles soweit gut. Nur verstehe ich eines nicht, weshalb die Steuerung immer obwohl Heizung aus - einen Stromverbrauch von ca 50watt hat? Wie kann sowas sein? Auch wenn die zirkulationspumpe aus ist. Wenn ich die Steuerung kpl ausschalte sind die 50watt weg. Liegt da evtl ein Defekt vor? Kann ja nicht sein, dass die Steuerung alleine 1,4kw am Tag verschlingt. Könnte ich die Steuerung mit einem ssr gezielt abschalten und bei Bedarf wieder einschalten? Oder schadet sowas der Heizung ?Danke
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.458
Hi!
Die 50W können schon sein..........zum einen ist die Steuerung ja "unter Strom"...zum anderen ist ein Sanftanlasser für den Verdichter permanent mit 230V versorgt.....Ggf. könnte man mit einem Zangenamperemeter mal schauen, was sonst noch Strom zieht!
 

plataaaa

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
8
Hi, gute Idee mit der Zange, solche hätte ich bei mir. Macht es denn was aus, wenn ich die Steuerung währen des Tages ausschalte ? Bedingung natürlich, wenn die Außentemperatur nicht zu gering ist wegen der Frostschutzfunktion. Danke nochmal
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.458
Die Steuerung selber wird nicht viel Strom fressen!
Ggf. könnte man die 3 Phasen weg schalten.........(wie bei einer Allpoligen Abschaltung.....)!
 

plataaaa

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
8
Hi, wenn ich die ISR Steuerung unten am EIN/AUS ausschalte, dann wäre ja der Stromverbrauch auf 0Watt. Die Frage ist halt nur, ob ich das machen kann, ohne dabei was zu beschädigen ? das Wegschalten der 3 Phasen wäre auch eine Möglichkeit aber einfacher wäre das mit der Steuerung.
Eine kleine Verständnisfrage hätte ich noch: wenn ich den Komfortsollwert auf 23°C, den max. Komfortsollwert auf 26°C, den Reduziertsollwert auf 19°C und die max. Vorlauftemp. auf 35°C eingestellt habe die Heizung dann in der Automatik auf Komfort heizt... wann schaltet dann die Heizung wieder aus? sorry wegen der vielen Fragen und nochmals Danke!
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.458
Prinzipiell spricht nichts dagegen............irgendwann verliert die Steuerung dann nur Uhrzeit / Datum und Jahr......

wenn ich den Komfortsollwert auf 23°C, den max. Komfortsollwert auf 26°C, den Reduziertsollwert auf 19°C und die max. Vorlauftemp. auf 35°C eingestellt habe die Heizung dann in der Automatik auf Komfort heizt... wann schaltet dann die Heizung wieder aus?
Welche Heizkurve ist denn eingestellt?
 

plataaaa

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
8
Danke, na das mit der Uhrzeit macht nix, ich würde die anhand des FB über BSB setzen lassen. Im Forum las ich bereits, dass, wenn die Uhrzeit nicht mehr gespeichert ist, wenn man mal die Steuerung ausschaltet, die "Batterie" bzw. der Elko defekt ist. Das ist bei meiner scheinbar der Fall...
 

plataaaa

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
8
ach ja, als Heizkurve habe ich 0,5 eingestellt. 0,76 war der default Wert... so richtig kann ich nichts darüber im Buch lesen, wann genau die Pumpe ausgeht.
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.458
Hi!
Sorry für die späte Antwort:
Bei einer Heizkurve von 0,5 und einer AT von 10 und einem Komfortsollwert von 20°C heizt die WP bis zu einer RÜCKLAUFTEMPERATUR von etwa 28°C + 2 K Schalthysterese...also auf eine Rücklauftemperatur von etwa 30°C.........
 

plataaaa

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
8
Hi, kein Problem, ich bin dankbar für solche Infos. Alles klar, dankeschön. Dann werde ich mich noch ein wenig weiter mit der Heizung beschäftigen können.
 

plataaaa

Threadstarter
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
8
@GreenRabbit
eine Frage noch, wie verhält sich eigentlich die Kreislaufpumpe bzgl. ein und ausschalten. Wann schaltet diese ein und aus. In den letzten Tagen lief diese permanent durch. Kann man das beeinflussen ?
Dankeschön!
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.458
Hi!
Die Heizkreispumpe läuft immer, wenn eine Anforderung vorliegt!
Als Beispiel: Solltemperatur 35°C / IstTemperatur 28°C ---> Pumpe läuft, Solltemperatur 35°C / IstTemperatur 36°C ---> Pumpe läuft, da ja eine Anforderung von 35°C vorliegt! Bedeutet als Fazit: Die Heizkreispumpe läuft IMMER bis auf ZWEI Ausnahmen: Sommerbetrieb oder Abgesenkter Betrieb MIT AKTIVER Schnellabsenkung....
 
Thema:

Heizkreisbezug fehlt, Automatik heizt nicht

Heizkreisbezug fehlt, Automatik heizt nicht - Ähnliche Themen

  • Mischermotor anschließen. Solartherme steuern? VC70 fehlt?

    Mischermotor anschließen. Solartherme steuern? VC70 fehlt?: Hallo, ich möchte gerne ein 3 Wege Ventil anschließen und meine Solartherme hat auch keine Verbindung zu meiner Gastherme. Meine aktuelle...
  • Wassersymbol im Display fehlt

    Wassersymbol im Display fehlt: Bei meiner Vaillant eco Tec plus 206/5-5 wird im Display kein Wassersymbol über dem linken Taster angezeigt. Kann man das konfigurieren? Danke...
  • Funk Raum Bedienung Anleitung fehlt

    Funk Raum Bedienung Anleitung fehlt: Hierzu fehlt mir die Bedienungsanleitung: kann mir jemand helfen? Ich danke schon mal
  • Gasbrenner - da fehlt doch was!

    Gasbrenner - da fehlt doch was!: An meinem Suprastar Bj. 2015 (Brenner baugleich mit De Dietrich) fehlt unterhalb des Vierkantrohres an dem die Gasdüsen eingeschraubt werden eine...
  • multiMATIC VRC 700/6 Wunschtemperatur- Anzeige fehlt

    multiMATIC VRC 700/6 Wunschtemperatur- Anzeige fehlt: Hallo, ich habe einen Gasheizkessel und das Steuermodul multiMATIC VRC 700/6. Die Tage wollte ich die Heizung wieder starten und habe alles über...
  • Ähnliche Themen

    • Mischermotor anschließen. Solartherme steuern? VC70 fehlt?

      Mischermotor anschließen. Solartherme steuern? VC70 fehlt?: Hallo, ich möchte gerne ein 3 Wege Ventil anschließen und meine Solartherme hat auch keine Verbindung zu meiner Gastherme. Meine aktuelle...
    • Wassersymbol im Display fehlt

      Wassersymbol im Display fehlt: Bei meiner Vaillant eco Tec plus 206/5-5 wird im Display kein Wassersymbol über dem linken Taster angezeigt. Kann man das konfigurieren? Danke...
    • Funk Raum Bedienung Anleitung fehlt

      Funk Raum Bedienung Anleitung fehlt: Hierzu fehlt mir die Bedienungsanleitung: kann mir jemand helfen? Ich danke schon mal
    • Gasbrenner - da fehlt doch was!

      Gasbrenner - da fehlt doch was!: An meinem Suprastar Bj. 2015 (Brenner baugleich mit De Dietrich) fehlt unterhalb des Vierkantrohres an dem die Gasdüsen eingeschraubt werden eine...
    • multiMATIC VRC 700/6 Wunschtemperatur- Anzeige fehlt

      multiMATIC VRC 700/6 Wunschtemperatur- Anzeige fehlt: Hallo, ich habe einen Gasheizkessel und das Steuermodul multiMATIC VRC 700/6. Die Tage wollte ich die Heizung wieder starten und habe alles über...

    Werbepartner

    Oben