Heizkörperventil tauschen

Diskutiere Heizkörperventil tauschen im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe folgendes Problem und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Unser Haus hat 3 Stockwerke und in jedem Stockwerk befinden sich natürlich...

maxybih

Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
3
Hallo,

ich habe folgendes Problem und ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Unser Haus hat 3 Stockwerke und in jedem Stockwerk befinden sich natürlich Heizkörper.
Unsere Heizung ist von der Firma Viessmann (Rexola-biferral - Gas).
Im Erdgeschoss ist ein Heizventil kaputt und ich muss es jetzt tauschen.
Ich habe schon die letzten 3 Jahre immer den kleinen Stift raus- und reingedrückt,
dann ist es immer gegangen, aber seit diesem Jahr läuft es definitiv nicht mehr.

Ich habe jetzt folgendes vor:
Heizventil tauschen
1. Heizung ausschalten (auf Null)
2. Gaszufuhr zudrehen
3. den roten Schlauch, der zum Ofen kommt (s. Bild, gelbe Markierung), rausschrauben und gleichzeitig im 3. Stock die Entlüftungsschraube aufmachen, sodass sich das ganze Wasser aus der Anlage entleert.
4. Defektes Heizventil rausschrauben
5. Zum Baumarkt mit dem alten Ventil gehen und sich das gleiche besorgen
6. Das neue Ventil einbauen
7. Entlüftungsschraube im dritten Stock zumachen
8. Den roten Schlauch wieder schließen, Wasser in die Anlage nachfüllen bis 1,5 Bar
9. Gaszufuhr wieder aufdrehen
10. Die Anlage einschalten
11. Alle Heizkörper nach 2 Tagen entlüften und Wasser nachfüllen


Ich wollte Fragen, ob das so richtig ist oder ob ich etwas übersehen habe?
Und wie viel Wasser wird, bei entleerter Anlage aus der Heizkörper rauskommen, wenn ich das alte Ventil rausnehme?

Und noch eine Frage: Wie viele Liter sind eigentlich in der Anlage drinnen?

Vielen Dank für euere Hilfe,
eine Firma wollte dafür 250 Euro :cursing:
finde ich viel zu viel...
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.861
Ist das ein mehrfamilienhaus???


Das ist definitiv keine Arbeit für einen Laien am Wochenende!!!

Welche Sinn soll das Schließen des Gashahnes haben??

So mach ich das immer.

Anlage abschalten
Drucklos machen.
Wenn unten kein Wasser mehr kommt , alle Heizkörper schließen und auch den Entleerungshahn schließen.
Nun kann man den Heizkörper entfernen und das Ventil tauschen - und das obwohl die Anlage noch voll Wasser ist. Man braucht also anschließend nichts entlüften.

Erst das alte Ventil als Muster zum Baumarkt mitnehmen ....... sowas muss schief gehn.
Mit was dichtest du denn das Ventil ab??
Hast du schon mal mit Hanf aufgedichtet???
 

maxybih

Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
3
nein, das ist ein Einfamilienhaus mit einem Wasserkreis und 20 Heizkörpern.

das mit dem Gas war nur eine Sicherheitsmaßnahme :)
klar, überflüssig...

Drucklos machen? was heißt das genau und wie mache ich das?

Sie haben gesagt, wenn unten kein Wasser kommt... Aber wo genau meinen Sie unten?
und welcher Entleerungshahn? Der ist doch normalerweise immer zu und nur wenn man Wasser braucht (Wasserdruck zu niedrig), mache ich ihn auf um nachzufüllen.

mit Hanf abgedichtet habe ich schon mal, ich denke mal das ist kein Problem.
Aber wie soll ich die Anlage drucklos machen?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.861
Mach den Schlauch an der unteren Stelle ab und gib das Schlauchende in einen Eimer.

Nun den Hahn am anderen Ende öffnen und warten bis kein Wasser mehr kommt.
Wichtig: Alle Heizkörperventile schließen.

Jetzt diesen Hahn wieder schließen und das Ventil tauschen.
 

maxybih

Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2010
Beiträge
3
Hausdoc Sie sind echt ein sehr guter Mensch :)
und vielen Dank

ich hab schließlich noch eine Frage:
Heizkörper schließen heißt alle auf 0 oder auf Stern drehen? Logisch wäre 0 oder? :thumbsup:

Das Ventil ausbauen und dann zum Baumarkt oder Fachgeschäft
Ich hoffe bis dann kann nichts passieren, dauert bei mir ca. eine Stunde.
Dann Vaseline und Hanf (im Uhrzeigersinn) drüber und richtig mit Rotzange festmachen...
Danach Wasser nachfüllen bis 1,5 Bar, alle Heizkörperventile aufdrehen und Anlage anschalten
Nach bedarf Wasser nachfüllen, und Heizkörper entlüften

Oder liege ich da irgendwo falsch?
MfG und Vielen Dank nochmals........ :thumbsup:
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.861
Ventil vorher besorgen!!!
Auch Vaseline ist nicht das Richtige.... ;)

Ich geb dir hier den vorsichtigen Rat - laß das erst mal lieber von einem Fachmann machen und sieh Dem über die Schultern...
 
Thema:

Heizkörperventil tauschen

Heizkörperventil tauschen - Ähnliche Themen

  • Unbekanntes Heizkörperventil

    Unbekanntes Heizkörperventil: Hallo zusammen Nach dem Wechsel des Heizungssystems möchte ich auch gleich auf Danfoss Thermostate "RA" wechseln. Bei 10 der 11 Heizkörper ist...
  • Heizkörperventil

    Heizkörperventil: Guten Morgen zusammen, ich habe folgendes "Problem". Zu Beginn in der kurzfassung: - Haus gekauft - alte Ölheizung drin gelassen - fast alle...
  • Heizkörperventil Adapter oder Austauschen?

    Heizkörperventil Adapter oder Austauschen?: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum. Wir sind vor kurzem aus einer Wohnung in ein Mietshaus gezogen. Auf den Heizungen in...
  • Heizkörperventil tauschen

    Heizkörperventil tauschen: Moin, welche möglichkeiten gibt es ein Heizkörperventil zu tauschen ohne das gesamte Heizwasser abzulassen? Mfg
  • Hilfe bei Heizkörperventil

    Hilfe bei Heizkörperventil: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem passenden Ventil für meine Heizkörper. Benutzen wollte ich elektronisch geregeltes Ventil. Ich bin mir...
  • Ähnliche Themen

    • Unbekanntes Heizkörperventil

      Unbekanntes Heizkörperventil: Hallo zusammen Nach dem Wechsel des Heizungssystems möchte ich auch gleich auf Danfoss Thermostate "RA" wechseln. Bei 10 der 11 Heizkörper ist...
    • Heizkörperventil

      Heizkörperventil: Guten Morgen zusammen, ich habe folgendes "Problem". Zu Beginn in der kurzfassung: - Haus gekauft - alte Ölheizung drin gelassen - fast alle...
    • Heizkörperventil Adapter oder Austauschen?

      Heizkörperventil Adapter oder Austauschen?: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum. Wir sind vor kurzem aus einer Wohnung in ein Mietshaus gezogen. Auf den Heizungen in...
    • Heizkörperventil tauschen

      Heizkörperventil tauschen: Moin, welche möglichkeiten gibt es ein Heizkörperventil zu tauschen ohne das gesamte Heizwasser abzulassen? Mfg
    • Hilfe bei Heizkörperventil

      Hilfe bei Heizkörperventil: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem passenden Ventil für meine Heizkörper. Benutzen wollte ich elektronisch geregeltes Ventil. Ich bin mir...

    Werbepartner

    Oben