Heizkörper tauschen

Diskutiere Heizkörper tauschen im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Forum... ich hab mich hier mal direkt angemeldet, da ich ein paar fragen hab! ich würde gerne in unserem bad den heizkörper tauschen. der...

patrickp

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
6
Hallo Forum...

ich hab mich hier mal direkt angemeldet, da ich ein paar fragen hab!

ich würde gerne in unserem bad den heizkörper tauschen.

der hintergrund ist: wir haben keinen platz, die handtücher zu verstauen :)

ne, mal im ernst, das bad ist zwar groß, aber einfach doof aufgeteilt. die heizung ist nun an einer wand angebracht, und wir würden diese gerne versetzen

ihr seht auf den fotos einmal den heizkörper, der soll raus.

die rohre kommen aus der wand, und ich möchte gerne den neuen körper an die wand links montieren.

die frage ist:

1. kann ich so einfach den einen abschrauben und den anderen hinschrauben, die rohre verbinden und fertig?
2. ich möchte gern so einen körper nehmen, wo man auch die handtücher drauf tun kann, heizen diese genausogut wie die normalen körper?
3. wie erfahre ich, wie groß dieser sein muss?
4. gibt es sonst etwas was ich beachten, wissen muss?


wir sind in einem 3 parteien haus, jede partei mit einem eigenen tank und einer eigenen heizungsanlage, somit ist wasserablassen etc kein problem...

danke für eure meinungen



 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.427
Das ist kein Problem.
Such dir einen Heizkörper aus, der dir gefällt.
Bedenke auch die notwendige Heizleistung. Im Bad rechnet man 100-120W /m²

Für den unterschiedlichen Nabenabstand gibt es für diesen Zweck die passenden S-Anschlüsse.

Aber was anderes:
Diesen elektronischen Thermostatkopf verwendest du bitte nicht - schon gar nicht im Bad.
Mit diesen Dingern ist man dazu geneigt, nur noch stundenweise zu heizen. Somit begrenzt man die notwendige Heizdauer.
Daß dann binnen kurzer Zeit Schimmel auftritt sollte logisch sein.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.427
Das ist kein Problem.
Such dir einen Heizkörper aus, der dir gefällt.
Bedenke auch die notwendige Heizleistung. Im Bad rechnet man 100-120W /m²

Ein Hadtuchtrockner - so wie du ihn möchtest - reicht meistens von der Leistung nicht. Diese Teile verwendet man eher zusätzlich zur Fußbodenheizung.

Für den unterschiedlichen Nabenabstand gibt es für diesen Zweck die passenden S-Anschlüsse.

Aber was anderes:
Diesen elektronischen Thermostatkopf verwendest du bitte nicht - schon gar nicht im Bad.
Mit diesen Dingern ist man dazu geneigt, nur noch stundenweise zu heizen. Somit begrenzt man die notwendige Heizdauer.
Daß dann binnen kurzer Zeit Schimmel auftritt sollte logisch sein.
 

patrickp

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
6
hallo, danke für dein beitrag...

ich hatte das elektronische ding eigentlich extra im bad angeschlossen ^^


der hintergedanke ist, das morgens zwischen 6 und 10 und abends zwischen 20 und 23 geheizt wird. den rest brauche ich es ja nicht warm im bad

wir hatten zuerst den kessel selbst so geregelt, das er nur morgens und abends heizt. haben aber von mehreren stellen gehört, das das mehr öl kosten soll, da der kessel ja wieder komplett aufheizen muss...
aber das ist ein anderes thema, denn den kessel kapier ich sowieso nicht so ganz, da muss ich nochmal ein extra thread aufmachen...

nun back 2 topic.

heist im endeffekt: ich nehm die raumgröße und mach das mal 120 ?

reicht also ein "handtuchtrockner" nicht aus?

auf die linke seite passt definitiv kein solcher breiter heizkörper
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.427
der hintergedanke ist, das morgens zwischen 6 und 10 und abends zwischen
20 und 23 geheizt wird. den rest brauche ich es ja nicht warm im bad
Genau da ist das Problem. In der Zeit wo du keine Heizung brauchst, hühlt das Bauwerk aus . An Stellen die ca 15°unterschreiten, kondensiert die Raumluft - es wird Feucht und es schimmelt.
Du heizt das Bad nur 7 h obwohl eine rund um die Uhr beheizung notwendig wär. Zudem musst du binnen der 7 h die gesamte Wärmaenergie zuführen, die man normalerweise binnen 24 h zuführt.
Mit diesen elektr. Hauzkörperventilen sparst du keinen tropfen öl - eher im Gegenteil ( ein feuchtes Mauerwerk verliert die isolierende Fähigkeit.)

Wie groß ist den dein Bad??
Die meisten Handtuchtrockner haben um die 600-800 W - das reicht für maximal 6-7 m² . Wenn daran Handtücher aufgehängt sind, sinkt die Leistung nochmals auf ca die Hälfte.
 

patrickp

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
6
aha, wieder was dazugelernt...

scheiss werbung... :-(

nun, das bad ist 2,60*2,30=6m² groß

also 720Watt leistung benötigt.

da nochmal die hälfte dazu für die handtücher die dranhängen also ca 1100watt leistung???


gibt es so einen körper nicht?

ich habe halt max 40cm bis zu den rohren die aus der wand kommen
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.427
Ich würde dir einen Kompaktheizkörper mit ca 800W empfehlen.
Wie groß ist der bisherige Nabenabstand( Abstand der Rohre) und wie breit ist der bisherige Heizkörper.

Um deinen Wunsch nach einem Handtuchtrockner nicht ganz aufgeben zu müssen. , kannst du jeden X-belibigen Handtuchtrockner ab ca 500W kaufen.
Dort kommt dann unten ein extra für diesen Zweck gedachter E-Heizstab mit 500W rein. Der Heizkörper wird nun zu 2/3 mit Wasser befüllt und an jeder beliebigen Stelle aufgehängt.

Hier eine Miniversion davon.
http://cgi.ebay.de/HANDTUCHTROCKNER...885243?pt=Bad_Accessoires&hash=item25613889fb

Hier ein Normalmodell.
http://cgi.ebay.de/Badheizkorper-Ha...Systemkomponenten_Heizung&hash=item588c9c13cf
 

patrickp

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
6
naja, der körper für die handtücher sollte eigentlich die endlösung sein. es ist einfach kein platz in dem bad...

also auch keiner für den zusätzlichen.

wir wollten die eine wand frei haben, deswegen der gedanke.


also, der jetzige ist 78cm breit und 100cm hoch

und der abstand der rohre ist 95cm
 

patrickp

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
6
hmm, das bringt aber nix, weil ich den nicht an die andere wand bekomme....

aber gut zu wissen, das die körper allgemein einen bestimmten abstand bei den rohren hat


es sei denn....

ich mach es an die jetzige wand und spare ein bisschen tiefe...
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.427
An welche Wand möchtest du denn??

Es gibt auch Eck Heizkörperventile..... ;)
 

patrickp

Threadstarter
Mitglied seit
13.02.2011
Beiträge
6
ja, da mach ich mir keine sorgen... aber ich hab da nur 40 cm zum waschbecken...
deswegen dacht i mir eine hohe heizung.. aber wenn das nicht reicht von der heizleistung...
 
Thema:

Heizkörper tauschen

Heizkörper tauschen - Ähnliche Themen

  • Heizkörperventil Adapter oder Austauschen?

    Heizkörperventil Adapter oder Austauschen?: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum. Wir sind vor kurzem aus einer Wohnung in ein Mietshaus gezogen. Auf den Heizungen in...
  • Heizkörperventil tauschen

    Heizkörperventil tauschen: Moin, welche möglichkeiten gibt es ein Heizkörperventil zu tauschen ohne das gesamte Heizwasser abzulassen? Mfg
  • Heizkörper austauschen

    Heizkörper austauschen: Moin moin, ich möchte im Bad einen Heizkörper austauschen. Die Liebste ist empfindlicher geworden und wünscht sich morgens eine etwas höhere...
  • Zwei Heizkörper miteinander tauschen

    Zwei Heizkörper miteinander tauschen: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier in der richtigen Kategorie des Forums.. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Vorab, ich bin...
  • Heizkörperventil tauschen

    Heizkörperventil tauschen: Hallo, ich habe folgendes Problem und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Unser Haus hat 3 Stockwerke und in jedem Stockwerk befinden sich natürlich...
  • Ähnliche Themen

    • Heizkörperventil Adapter oder Austauschen?

      Heizkörperventil Adapter oder Austauschen?: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum. Wir sind vor kurzem aus einer Wohnung in ein Mietshaus gezogen. Auf den Heizungen in...
    • Heizkörperventil tauschen

      Heizkörperventil tauschen: Moin, welche möglichkeiten gibt es ein Heizkörperventil zu tauschen ohne das gesamte Heizwasser abzulassen? Mfg
    • Heizkörper austauschen

      Heizkörper austauschen: Moin moin, ich möchte im Bad einen Heizkörper austauschen. Die Liebste ist empfindlicher geworden und wünscht sich morgens eine etwas höhere...
    • Zwei Heizkörper miteinander tauschen

      Zwei Heizkörper miteinander tauschen: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier in der richtigen Kategorie des Forums.. Vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Vorab, ich bin...
    • Heizkörperventil tauschen

      Heizkörperventil tauschen: Hallo, ich habe folgendes Problem und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Unser Haus hat 3 Stockwerke und in jedem Stockwerk befinden sich natürlich...

    Werbepartner

    Oben