Heizkörper lassen sich nicht mehr montieren

Diskutiere Heizkörper lassen sich nicht mehr montieren im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Allgemeine Fragen; Im Rahmen unserer Hausrenovierung haben wir alle Heizkörper demontiert, da wir die Wände dahinter aufbereitet haben. Nun wollten wir die...
#1

der-fritte89

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Im Rahmen unserer Hausrenovierung haben wir alle Heizkörper demontiert, da wir die Wände dahinter aufbereitet haben. Nun wollten wir die Heizkörper wieder montieren, jedoch ist überall eine zu große Lücke zwischen den Anschlussstellen, weshalb die Gewinde nicht ineinandergreifen. Die Zugänge kommen senkrecht aus dem Boden und der Heizkörper sitzt von oben darauf auf. Da dieser jedoch in der Halterung hängt, bekommt man diesen auch nicht weiter nach unten "gedrückt" um besser an die Anschlussstellen zu gelangen. Diese lassen sich aber auch nur minimal bewegen. Kennt jemand das Problem und hat jemand einen Tipp wie man das hinbekommt. Wir dachten schon daran, die Heizkörperhalter zu entfernen und durch ein neues Haltesystem zu ersetzen. Aber ist das wirklich nötig? Vorher haben ja auch alle so gepasst.​
 

Anhänge

#3

der-fritte89

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Da war aber vorher kein Hahnblock drauf. Der Heizkörper saß direkt auf dem Anschluss drauf.
 
#4
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
4.178
Zustimmungen
250
Ort
dem Süden von Berlin
Die Zugänge kommen senkrecht aus dem Boden und der Heizkörper sitzt von oben darauf auf. Da dieser jedoch in der Halterung hängt, bekommt man diesen auch nicht weiter nach unten "gedrückt" um besser an die Anschlussstellen zu gelangen.
Da war aber vorher kein Hahnblock drauf
Die Leitungen als solche verlaufen im Boden? Dann kenne ich das.
Die Verschraubung auf dem Zuleitungsrohr reicht noch fast bis an das Gewinde der Heizkörper?
 
#5

der-fritte89

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Ja genau, die Leitungen an sich verlaufen im Boden und dann kommt das Zuleitungsrohr senkrecht aus dem Boden und reicht bis zum Heizkörpergewinde. Auf dem Zuleitungsrohr ist eine Mutter angebracht, die dann mit dem Gewinde des Heizkörpers verschraubt werden muss. Aber da ist eben dieser Abstand dazwischen, weshalb die Mutter nicht ins Gewinde greift. Auf dem Foto sieht man es nochmal. Man kommt aber weder mit dem Heizkörper weiter runter, da dieser in der Wandhalterung sitzt, noch bekommt man die Zuleitungsrohre weiter herausgezogen.
 

Anhänge

#6
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Dabei seit
25.12.2008
Beiträge
23.051
Zustimmungen
558
@ThW brachte schon die richtige Lösung.

Was ist mit dem Hahnblock geschehen?
 
#7

der-fritte89

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Da war nie einer drauf. Haben das Haus so übernommen. Ist Baujahr 1995 und man hat das damals ohne Hahnblock direkt auf die Leitung gesetzt. Der Abstand ist nun aber wiederum zu gering, als das da noch ein Hahnblock drauf passt.
 
#8

elo22

Dabei seit
12.12.2010
Beiträge
112
Zustimmungen
9
Setze die Halterungen tiefer.

Lutz
 
#9
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
4.178
Zustimmungen
250
Ort
dem Süden von Berlin
Setze die Halterungen tiefer.
Das bitte nicht machen. Wenn das dann alles warm wird, drücken die Rohre den Heizkörper hoch und aus der Halterung.
Die Verschraubung auf dem Zuleitungsrohr reicht noch fast bis an das Gewinde der Heizkörper?
Das ist jetzt wichtig, was fehlt da an mm damit das Gewinde ansetzen kann.
Fehlen da nur wenige mm mußt du die Rohre aus dem Boden ziehen. Heizkörper ab. auf die Rohre einen Hahnblock drauf, den dann mit einem Wagenheber anheben, Hahnblock runter und alles verschrauben.
Fehlt zu viel mußt du eine Dehnungsschleife einbauen. Rohre abschneiden, 90 Grad Winkel anlöten, 20 cm Rohr ran, 2* Winkel anlöten und zurück an den Heizkörper mit Verschraubung. Das beides für Vorlauf und Rücklauf.
Verlängerst du nur die Zuleitungen, wird der Heizkörper wenn das alles warm wird aus der Halterung gedrückt. Das kann gefährlich werden!
Ein typischer Effekt bei schwimmenden Estrich wenn der Aufbau falsch ist. Den kannst du nun aber nicht ändern.
Vorzugsweise würde ich zu der Dehnungsschleife raten. (manchmal reichen nur Winkel zum Ausdehnungsausgleich)
 
#10
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Dabei seit
31.10.2014
Beiträge
3.112
Zustimmungen
205
So wie das für mich aus sieht sind das plaste Leitungen. Und wenn ich weiter versuche dort was zu erkennen liegen dir plaste Leitungen in einem leer rohr.

Was ich aber nicht erkennen kann sind die konuse welche eigentlich raus gucken müsste aus der Verschraubung. Ich mach mal nen Bild bei Gelegenheit.

Also frage: sind die Verschraubungen (MKV) vollständig?

Wenn das welche mit o Ringe sind aus Gummi, so musst du die Ringe austauschen.
 
#12

der-fritte89

Dabei seit
07.11.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Das sind in der Tat alles Plastikleitungen. Wir probieren jetzt mal die Variante mit dem Hahnblock und dem Wagenheber. Es sind in der Tat nur wenige mm die da fehlen. Vielleicht bekommen wir die Anschlüsse etwas weiter rausgezogen.
 
#13
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
4.178
Zustimmungen
250
Ort
dem Süden von Berlin
Habe mir das 2. Bild noch mal angesehen. Das Rohr ist nicht zu erkennen das weiße sieht nach einer Isolierung aus die über die eigentliche Verbindung geht. Das alles müßte besser zu erkennen sein! Mach mal ein Bild von der Seite. Ich vermute wenn er die Überwurfverschraubung in Richtung Heizkörper bewegt, würde er das verbinden können. 4-5 mm kann er das heranziehen zum Heizkörper, wenn er die Verschraubung ansetzen kann.
 
#15
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Dabei seit
31.10.2014
Beiträge
3.112
Zustimmungen
205
So Mal nen foto gemacht. Ich vermisse die konuse. Ich sehe diese nicht aufen foto. IMG_20181109_093135~2.jpg

Normalerweise gucken diese aus der Überwurf Verschraubung raus...
 
Thema:

Heizkörper lassen sich nicht mehr montieren

Heizkörper lassen sich nicht mehr montieren - Ähnliche Themen

  • Ein Heizkörper bleibt kalt

    Ein Heizkörper bleibt kalt: Hallo zusammen, ich hab mir vor kurzem (über den kurzen Dienstweg) eine neue Gas-Heizung "Vissman EcoCompact" besorgt und damit meine alte Wolf...
  • Aussentemperaturfühler vs Heizkörperthermostate

    Aussentemperaturfühler vs Heizkörperthermostate: Liebe Gemeinde, mit Gefahr mich lächerlich zu machen habe ich dennoch eine Verständnisfrage. Ich habe eine Brötje BGB EVO 20kwh Heizung. Diese...
  • Heizkörper wird nicht warm

    Heizkörper wird nicht warm: Hallo zusammen, habe vor drei Wochen bei meinen Schwiegereltern im Wohnzimmer einen größeren Heizkörper eingebaut, weil es dort nicht richtig warm...
  • Frage zum Heizkörperthermostat von Oventrop?

    Frage zum Heizkörperthermostat von Oventrop?: Hallo, mich würde interessieren wie weit die Temperatur absinken muß bis ein fernfühlergesteuertes Thermostat dann wieder mit dem Heizvorgang...
  • Wieviel kostet einen Heizkörper versetzen lassen?

    Wieviel kostet einen Heizkörper versetzen lassen?: Hallo, Wieviel kostet es einen Heizkörper versetzen zu lassen? Die Erlaubnis meiner Hausbesitzerin hab ich. Also, ich möchte in einem Zimmer den...
  • Ähnliche Themen

    • Ein Heizkörper bleibt kalt

      Ein Heizkörper bleibt kalt: Hallo zusammen, ich hab mir vor kurzem (über den kurzen Dienstweg) eine neue Gas-Heizung "Vissman EcoCompact" besorgt und damit meine alte Wolf...
    • Aussentemperaturfühler vs Heizkörperthermostate

      Aussentemperaturfühler vs Heizkörperthermostate: Liebe Gemeinde, mit Gefahr mich lächerlich zu machen habe ich dennoch eine Verständnisfrage. Ich habe eine Brötje BGB EVO 20kwh Heizung. Diese...
    • Heizkörper wird nicht warm

      Heizkörper wird nicht warm: Hallo zusammen, habe vor drei Wochen bei meinen Schwiegereltern im Wohnzimmer einen größeren Heizkörper eingebaut, weil es dort nicht richtig warm...
    • Frage zum Heizkörperthermostat von Oventrop?

      Frage zum Heizkörperthermostat von Oventrop?: Hallo, mich würde interessieren wie weit die Temperatur absinken muß bis ein fernfühlergesteuertes Thermostat dann wieder mit dem Heizvorgang...
    • Wieviel kostet einen Heizkörper versetzen lassen?

      Wieviel kostet einen Heizkörper versetzen lassen?: Hallo, Wieviel kostet es einen Heizkörper versetzen zu lassen? Die Erlaubnis meiner Hausbesitzerin hab ich. Also, ich möchte in einem Zimmer den...
    Oben