Heizkörper abbauen, brauche Hilfe..

Diskutiere Heizkörper abbauen, brauche Hilfe.. im Sonstiges / News Forum im Bereich Allgemein; Hallo! Ich will renovieren und muß dazu die zwei Heizkörper die an der Wand hängen abbauen. Die haben ein bodenventil. Kennt jemand diese Art von...

Gerbil

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2017
Beiträge
2
Hallo!
Ich will renovieren und muß dazu die zwei Heizkörper die an der Wand hängen abbauen. Die haben ein bodenventil. Kennt jemand diese Art von Ventil und kann mir sagen wie ich da vorgehe?
DankscheeDSC_0023.JPG
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.852
Bist du Mieter ?
Ist das einMietshaus?

Wenn ja bleibt der Heizkörper wo er ist.
Das kurzzeitige Entfernen darf nur über die Hausverwaltung erfolgen. Das hat mehrere Gründe.

Wenn du Eigentümer bist folgt die Antwort im nächsten Posting
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.555
Standort
dem Süden von Berlin
Hausdoc schrieb:
Die Frage ist berechtig!

Denn du solltest in der Lage sein die Heizung außer Betrieb zu nehmen, gegebenenfalls das Heizungswasser abzulassen aber auf jeden Fall den Verlust des Heizungswasser aus deinen Heizkörpern wieder fachgerecht und in der notwendigen Qualität, nachzufüllen.
Ich denke das las mal lieber einen Fachmann machen. Abgestimmt mit diesem kannst du durchaus Eigenleistung erbringen.
 

Gerbil

Threadstarter
Mitglied seit
05.08.2017
Beiträge
2
Oh mein Gott! Ich will hier net den Wärmetauscher eines Kernkraftwerks entleeren..
Abba lasst mal ihr Moralapostel..Habs selbst hin bekommen..

Thermostat zu machen, Bodenventil Vor- und Rücklauf zudrehen, Entlüftungsventil oben links aufdrehen,
unten links den Ablauf aufdrehen und Wasser in einen Auffangbehälter ablassen. Entlüftung und Ablauf wieder schließen.
Dann den Heizkörper vom Bodenventil abtrennen und aus den Halterungen heben. Die Bodenventilöffnungen mit Blindverschlüssen sichern.
FERTIG..

Das bewässern ist auch kein Hexenwerk. Gibt nämlich auch Heizungsfuzzis die net so auf Oberlehrer machen und einem Tipps geben.

Also Leute..danke für gar nix :)
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Profi
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.555
Standort
dem Süden von Berlin
Wolfhaus schrieb:
Denn du solltest in der Lage sein die Heizung außer Betrieb zu nehmen, gegebenenfalls das Heizungswasser abzulassen aber auf jeden Fall den Verlust des Heizungswasser aus deinen Heizkörpern wieder fachgerecht und in der notwendigen Qualität, nachzufüllen.
Gerbil schrieb:
die net so auf Oberlehrer machen und einem Tipps geben.
Was ist daran "Oberlehrer"?

Hausdoc schrieb:
Rückfrage nicht beantwortet
Genau so ist es! Wir haben hier keine Glaskugel.
Gerbil schrieb:
Heizkörper vom Bodenventil abtrennen
Und was hättest du gemacht wen das Ventil nicht sauber geschlossen hätte? Das ist kein Einzelfall.
Und wer hat nur das fehlende Heizungswasser wieder nachgefüllt?
 
Thema:

Heizkörper abbauen, brauche Hilfe..

Heizkörper abbauen, brauche Hilfe.. - Ähnliche Themen

  • Thermostat am Heizkörper nötig?

    Thermostat am Heizkörper nötig?: Hallo, Hatte viele Ideen und Vorschläge zur Heizung bekommen. Nun ist auch soweit alles neu. Eine Frage bleibt noch. Am HK im Wohnzimmer ein HK...
  • VC182 E, Heizkörper nur bedingt heiß.

    VC182 E, Heizkörper nur bedingt heiß.: Hallo Heizungsfreunde, Meine Heizung ein Vaillant Thermoblock VC 182 E aus 1991, mit Temperaturregler VRT QT der auf Tagesbetrieb(Sonne) und...
  • Welchen Heizkörper würdet ihr verbauen?

    Welchen Heizkörper würdet ihr verbauen?: Ich saniere gerade meine Wohnung. Folgende Daten: 16m² Wohnzimmer normale Dämmung. Laut Tabelle rechnet man mit ca. 100 Watt Der Heizkörper...
  • Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen

    Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen: Hallo zusammen! Ich stehe bei mir zu Hause vor folgender Problemstellung: Ich möchte den anliegenden Raum neben dem Heizungsraum mit zwei...
  • Neuer Heizkörper und Anschluß

    Neuer Heizkörper und Anschluß: In meinem Wohnzimmer sitzt ein 1200x600 DK22 Heizkörper. Die Heizungsrohre liegen in der Fußleiste. Diese gehen zur Seite in den Heizkörper...
  • Ähnliche Themen

    • Thermostat am Heizkörper nötig?

      Thermostat am Heizkörper nötig?: Hallo, Hatte viele Ideen und Vorschläge zur Heizung bekommen. Nun ist auch soweit alles neu. Eine Frage bleibt noch. Am HK im Wohnzimmer ein HK...
    • VC182 E, Heizkörper nur bedingt heiß.

      VC182 E, Heizkörper nur bedingt heiß.: Hallo Heizungsfreunde, Meine Heizung ein Vaillant Thermoblock VC 182 E aus 1991, mit Temperaturregler VRT QT der auf Tagesbetrieb(Sonne) und...
    • Welchen Heizkörper würdet ihr verbauen?

      Welchen Heizkörper würdet ihr verbauen?: Ich saniere gerade meine Wohnung. Folgende Daten: 16m² Wohnzimmer normale Dämmung. Laut Tabelle rechnet man mit ca. 100 Watt Der Heizkörper...
    • Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen

      Neuling: Heizkörper setzen, Rohr verlegen: Hallo zusammen! Ich stehe bei mir zu Hause vor folgender Problemstellung: Ich möchte den anliegenden Raum neben dem Heizungsraum mit zwei...
    • Neuer Heizkörper und Anschluß

      Neuer Heizkörper und Anschluß: In meinem Wohnzimmer sitzt ein 1200x600 DK22 Heizkörper. Die Heizungsrohre liegen in der Fußleiste. Diese gehen zur Seite in den Heizkörper...
    Oben