Heizen mit Restholz und Biomüll?

Diskutiere Heizen mit Restholz und Biomüll? im Sonstiges / News Forum im Bereich Allgemein; Hallo zusammen, ich interessiere mich ziemlich für den Umweltschutz und bin deswegen ein großer Anhänger vom Recycling! Da ich mich allerdings...

schleusel

Threadstarter
Mitglied seit
12.03.2014
Beiträge
12
Hallo zusammen, ich interessiere mich ziemlich für den Umweltschutz und bin deswegen ein großer Anhänger vom Recycling! Da ich mich allerdings nicht soo gut auskenne mit Heizungsanlagen wie viele Mitglieder in dem Forum, wollte ich mal nachfragen, ob hier jemand vielleicht schon einmal etwas davon gehört hat, dass Betriebe ihren eigenen Müll verwenden, um zu heizen? Ich bin nämlich gerade auf ne Seite über Restholzverwertung gestoßen und finde das ziemlich interessant und würde auch sehr gerne über weitere Möglichkeiten der Weiterverwendung von "Müll" erfahren. Gibt es zum Beispiel Möglichkeiten, dass ich auch so eine Heizungsanlage für zu Hause bekommen kann? Wir haben einen großen Garten, wo viel Biomüll anfällt und auch viel Holz zu holen ist. Würde mich über jegliche Antworten sehr freuen!
 

CKHeizung35

Mitglied seit
13.03.2017
Beiträge
121
Bio Müll?Was meinst du denn damit genau?
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.810
Standort
dem Süden von Berlin
schleusel schrieb:
Weiterverwendung von "Müll" erfahren
Eine Müllverbrennung ist für Privatanwender auf Grund der bestehenden Gesetze nicht möglich und auch nicht zulässig. (Abgasüberwachung und Reinigung)

Eine unbelastete Holverwertung ist mit einem Scheitholzkessel gegeben.

Bei einer Restholzverwertung muß immer die Unbedenklichkeit von Schadstoffen gegeben sein. Selbst altes Bauholz ist nicht frei von Schadstoffen.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.153
Wolfhaus schrieb:
Eine unbelastete Holverwertung ist mit einem Scheitholzkessel gegeben.
Oder mit einer Hackschnitzelheizung !
 
Thema:

Heizen mit Restholz und Biomüll?

Heizen mit Restholz und Biomüll? - Ähnliche Themen

  • Effizientes bzw. Energiesparendes heizen mit Junkers ZWN 24-6 KE 23 und dem Regler TR 100

    Effizientes bzw. Energiesparendes heizen mit Junkers ZWN 24-6 KE 23 und dem Regler TR 100: Hallo, wie der Titel beschriebt möchte ich mich an dieser Stelle nach Energiesparmaßnahmen bzw. einer Effizienten Nutzung der Gastherme Junkers...
  • Einstellung Ventile vs. T-Regelung zum energtisch optimalen Heizen?

    Einstellung Ventile vs. T-Regelung zum energtisch optimalen Heizen?: Hallo zusammen, wie sind die Stell- bzw. Regelungsglieder "Ventile der FBH-Mischbatterie" in Kombination mit "Temperatureinstellung an...
  • thermische desinfektion oder täglich aufheizen?

    thermische desinfektion oder täglich aufheizen?: Hallo zusammen. Wir haben unser WW auf 55 grad stehen. Um Legionellen vorzubeugen sind ja 60 grad empfohlen. Unsere Heizung (LWWP) bietet dafür 2...
  • Beim heizen von Warmwasser geht Heizung auf Störung/aus

    Beim heizen von Warmwasser geht Heizung auf Störung/aus: Hallo zusammen Wir haben eine Vaillant Öl-Heizung Bj1997, jetzt fällt die Heizung seit gut zwei Monaten immer wieder aus (beide Brennerlampen...
  • Wie richtig Heizen (Junker FR50)

    Wie richtig Heizen (Junker FR50): Wie richtig heizen? Raumregler ist ein Junker FR50 Folgendes Problem, wir haben Heizkörper in folgenden Räumen Flur (Erdgeschoss) Esszimmer...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben