Heizanlage tropft

Diskutiere Heizanlage tropft im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Als absoluter Heizungs-Nichtfachmann eine Frage: Ich bin im Besitz einer Geminox Heizungsanlage. Probleme gibt es mit dieser eigentlich keine...

Jörg

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2007
Beiträge
1
Als absoluter Heizungs-Nichtfachmann eine Frage: Ich bin im Besitz einer Geminox Heizungsanlage. Probleme gibt es mit dieser eigentlich keine. Aber ist es normal das das an der Heizanlage befindliche Abtropfrohr STÄNDIG tropft? Egal ob Sommer oder Winterbetrieb, Tag oder Nacht; ständig tropft das Wasser in den darunter liegenden Ablauf im ca. 2 Sekunden Takt.

Und wo ich schon dabei bin; einer der drei im Wohnzimmer befindlichen Heizkörper bleibt kalt (auch im Winter). Kann es sein das der Thermostatregler defekt ist? Kann eine Reperatur vom Laien bewerkstelligt werden?

VIELEN DANK für Infos & Hinweise!
 

Buderus78

Mitglied seit
09.06.2008
Beiträge
32
Hallo,

ich kann mir nur vorstellen das dieses "tropfen" von einem Kondensatwassersyphon unterhalb Deines Gerätes kommt!
Dies ist ganz normal! Das Kondensatwasser ist mit einem Abflussrohr verbunden in den das Wasser ablaufen kann!

Zu Deiner Frage mit dem Heizkörper : Dort kann es wirklich so sein das entweder das Thermostatventil defekt.
Frage: Wurde der Hzkörper irgendwann schon einmal warm?? Sollte dies NICHT der Fall sein - ist womöglich der Vor.und Rücklauf vertauscht worden!!!

oder Du mußt diesen Heizkörper entlüften und ggf. Wasser nachfüllen!!

Bis dann
Buderus78

PS. Sollte das Thermostatventil defekt sein empfehle ich Dir das Fachhandwerk.

Folgenden Rat gibt es noch: entferne den Thermostatkopf und nimm einen "kleinen" Hammer - nun schlage "Sachte mit den Hammer auf das Thermostatventil! Es ist möglich das nur der Einsatz im Ventil klemmt.
 

HEIZUNGSBAUER

Mitglied seit
25.08.2008
Beiträge
3
Das trofpfen kommt sicher vom Kondensatablauf.

Mit dem Heizkörper könnte ich mir auch nur vorstellen das dein Ventil hängen bleibt. Aber vllt. einfach mal schauen könnte sein das auch nur Luft im Heizkörper ist.
 
Thema:

Heizanlage tropft

Heizanlage tropft - Ähnliche Themen

  • Heizungspumpe funktioniert nur auf Handbetrieb / Buderusheizanlage

    Heizungspumpe funktioniert nur auf Handbetrieb / Buderusheizanlage: Hallo, wie oben beschrieben funktioniert meine Heizungspumpe (Grundfos Alpha2) nur auf Handbetrieb. sobald ich das Regelgerät (Buderus HS 4201)...
  • Neue Heizanlage - Gas Zentralheizung eingebaut - Mängel Heizung funktioniert nicht

    Neue Heizanlage - Gas Zentralheizung eingebaut - Mängel Heizung funktioniert nicht: Hallo Zusammen, ich habe vor kurzem ein Haus gekauft. Dort waren Gaseinzelöfen, die mir nicht gefielen. Also entschied ich mich eine neue...
  • ZWSB 22/28 Normales Verhalten der Heizanlage?

    ZWSB 22/28 Normales Verhalten der Heizanlage?: Hi zusammen, ich bin völliger Laie in Bezug auf meine neue Heizanlage. Diese wurde im Januar 2020 neu verbaut, es handelt sich um eine ZWSB...
  • Heizanlagenbauer wagt sich an Medizintechnik

    Heizanlagenbauer wagt sich an Medizintechnik: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/coronavirus-beatmungsgeraete-vom-heizungsbauer-was-viessmann-clever-macht-a-1306406.html
  • Noch son typ der hilfe braucht für seine neue heizanlage

    Noch son typ der hilfe braucht für seine neue heizanlage: Hallo miteinander, Ich bin vermutlich wieder einer derjenigen, die keine ahnung haben und viel überflüssiges gemacht haben und mit änfängerfragen...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben