Heitzung geht in immer kürzeren Abständen aus

Diskutiere Heitzung geht in immer kürzeren Abständen aus im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, meine Öl-Heizung (Marke Sieger) ist schon etwas in die Jahre gekommen. Die Heizung lief aber ohne Probleme. Sie wurde gerade kurz vorher...

Arminia

Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2
Hallo,
meine Öl-Heizung (Marke Sieger) ist schon etwas in die Jahre gekommen. Die Heizung lief aber ohne Probleme.
Sie wurde gerade kurz vorher gewartet und auch der Schornsteinfegermesiter befand die Heizung noch für gut.
Nun war das Öl plötzlich alle, weil die Tankanzeige leider hängengeblieben war.
Zum Glück hatte ich Öl bestellt, was dann auch zwei Tage später kam. Mittels Notknopf sprang die Heizung dann auch wieder an
und machte auch ganz normale Geräusche. Auch die Heizleistung ist top.
Nur leider geht die Heizung seitdem in immer kürzeren Abständen wieder aus.
Natürlich werde ich den Wartungstechniker fragen, der auch der Firmeninhaber ist, dass er danach sieht.
Denn er hatte ja erst vor ein paar Wochen die Wartung gemacht.
Aber der wollte mir da schon eine neue Heizung andrehen, weil diese alt sei, obwohl nichts dran war.
Und ich wette, dass er mir jetzt erst recht dazu raten wird, wenn ich ihn nun anspreche.
Da ich rein gar nicht vom Fach bin, kann er mir leider alles erzählen. Und das ist meine eigentliche Sorge, dass hier nämlich etwas
leichter zu beheben ist, ich aber dann eine neue Heizung kaufen soll, weil ich keine Ahnung habe. Daher hier mein Anliegen:
Kann mir jemand sagen, ob es zwischem dem zeitweise leerem Öltank, dem anschließenden Tanken und dem wiederholten Ausfallen der Heizung
in immer kürzeren Abständen.
Vielen Dank für einen hilfreichen Tipp!
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.774
Typischer Fall.
Laß Brennerdüse und Ölfiltereinsatz erneuern ( und Brenner einstellen) und gut is.

Wenn deine Anlage über 20 Jahre alt ist - vertrau deinem Fachmann. Wie lang soll dieses Ding leben?
 

Arminia

Threadstarter
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2
Hallo Hausdoc,

vielen Dank für die schnelle und informative Antwort!
Endlich mal eine für mich brauchbare Antwort. Ich hatte schon wiederholt erfolglos gegoogelt.

Sicherlich ist in wohl absehbarer Zeit eine neue Anlage fällig. Aber so billig ist das ja jetzt nicht und so
lange die andere noch - wie bisher - ihren Dienst tut ....

Grundsätzlich vertraue ich natürlich den Fachleuten, aber meinem Fachmann - aus gegebenen Anlass - eben nicht so sehr.
Aufgrund Deiner Antwort werde ich daher - wenn er mir morgen wieder was von Totalschaden (und nichts mehr zu machen) faselt - wie neulich, als das Öl nur alle war - jedenfalls auch nochl einen anderen Fachmann fragen.
Ich komme mir bisher jedenfalls auch veralbert vor.

Nochmals danke und liebe Grüße

Anja


QUOTE="Hausdoc, post: 95611, member: 95"]Typischer Fall.
Laß Brennerdüse und Ölfiltereinsatz erneuern ( und Brenner einstellen) und gut is.

Wenn deine Anlage über 20 Jahre alt ist - vertrau deinem Fachmann. Wie lang soll dieses Ding leben?[/QUOTE]
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.774
Aber so billig ist das ja jetzt nicht und so
lange die andere noch - wie bisher - ihren Dienst tut ....

Beim Auto denkst du auch so?
So lange fahren bis dir die Kiste unterm Popo wegfault und dann überrascht sein, daß Ersatz Geld kostet?

Die Alternative zum Auto wär Bus oder Fahrrad. Welche Alternative hast du zur Heizung?
 

Marius81

Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
1
Hallo Anja,

rechne das mit deinem Fachmann besser vorher mal durch... als Alternative zum Neukauf bieten einige Heizungsfirmen auch das Mieten von Heizungen an. Ist ein bisschen wie auf raten zu kaufen aber der Fachmann kümmert sich auch während der Mietzeit auch um die Wartung und Reparaturen. Kannst du dich z.B. hier drüber belesen: Heizung mieten: Alternative zum Heizungskauf | Contracting bei ökoloco

LG
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.319
Standort
Pinneberg
Moin

Hallo Anja,

rechne das mit deinem Fachmann besser vorher mal durch... als Alternative zum Neukauf bieten einige Heizungsfirmen auch das Mieten von Heizungen an. Ist ein bisschen wie auf raten zu kaufen aber der Fachmann kümmert sich auch während der Mietzeit auch um die Wartung und Reparaturen. Kannst du dich z.B. hier drüber belesen: Heizung mieten: Alternative zum Heizungskauf | Contracting bei ökoloco

LG
Prima, man läßt ein Teil der eigenen Immobilie fremdbestimmen.... das ja mal eine "Alternative" :kopfnuss:

My 2 cent

LG ThW
 
Rainer4x4

Rainer4x4

Mitglied seit
15.03.2013
Beiträge
429
Beim Auto denkst du auch so?
So lange fahren bis dir die Kiste unterm Popo wegfault
Meine Autos fahren wir prblemlos 20 oder 25 Jahre. Erst wenn sie unzuverlässig werden tauschen wir sie aus.
Warum meinst Du sollte man das nicht tun?

Die Alternative zum Auto wär Bus oder Fahrrad. Welche Alternative hast du zur Heizung?
Im Notfall würde ich el. Ölradiatoren aus dem Baumarkt hinstellen. Warmwasser kann man auf dem Herd machen.

Heizung ist nicht so tragisch. Längere Zeit regional kein Wasser oder Strom wäre viel schlechter zu überbrücken.
 
Thema:

Heitzung geht in immer kürzeren Abständen aus

Heitzung geht in immer kürzeren Abständen aus - Ähnliche Themen

  • Heizung zum Kühlen benutzen? Geht das?

    Heizung zum Kühlen benutzen? Geht das?: Gibt es Heizungsanlagen, welche auch Kaltwasser durch die Leitungen pumpen können - im Sommer? Also zur Kühlung?
  • ZWR18-4 Flamme geht bei Heizbetrieb im kalten Zustand verzögert an

    ZWR18-4 Flamme geht bei Heizbetrieb im kalten Zustand verzögert an: Nachdem der CO Wert vom Junkers Fachmann 1 Stunde an der gleichen Schraube eingestellt wurde, stimmt jetzt der CO Wert. Zuerst hat er den Druck so...
  • Junkers-Bosch Junkers ZSR 18-5 AE 21 Heizbetrieb funktioniert nicht, Warmwasser geht.

    Junkers-Bosch Junkers ZSR 18-5 AE 21 Heizbetrieb funktioniert nicht, Warmwasser geht.: Moin, habe ein ähnlches Problen. Warmwasser i. O.,Heizung geht nicht.Wenn ich allerdings die Schornsteinfgertaste benutze, werden die Heizkörper...
  • Heizkreispumpe springt ständig für ca 5 sec an und geht wieder für 3 sec aus + Fehlermedungen F4 und A4 im Wechsel

    Heizkreispumpe springt ständig für ca 5 sec an und geht wieder für 3 sec aus + Fehlermedungen F4 und A4 im Wechsel: Vitodens 300 Bj.1999 Herstellernummer 7329245900679104 Problem: Die Heizkreispumpe springt ständig für ca 5 sec an und geht wieder für 3 sec aus +...
  • neue Heitzung

    neue Heitzung: Hallo ich habe eine Vailant VKS 17E baujahr 1998 ,sie läuft noch ohne probleme ,beschäftige mich mit dem Gedanken sie gegen eine Brennwert...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben