Haus gekauft mit Vaillant VCW 180 XEU

Diskutiere Haus gekauft mit Vaillant VCW 180 XEU im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ende 2020 haben wir uns unseren Traum vom Eigenheim erfüllt und kürzlich die Schlüssel bekommen. Das EFH BJ 74 hat eine im Betreff...

alexpfeffer

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2021
Beiträge
3
Hallo,

ende 2020 haben wir uns unseren Traum vom Eigenheim erfüllt und kürzlich die Schlüssel bekommen.

Das EFH BJ 74 hat eine im Betreff genannte VCW 180 XEU mit Innenraumtemperatur Regler und wird mit Flüssiggas betrieben. Das Baujahr ist 1994 und vor der Übergabe wurde die Heizung gewartet - soll wohl einwandfrei arbeiten.

Schon beim Kauf war mir klar, dass eine so alte Heizung jederzeit die Grätsche machen kann.

Nach einer großen Investition in ein Haus wäre ich natürlich froh wenn sie ihren Dienst noch ein paar Jahre verrichtet.

Jetzt zu meinen Fragen:
-Wie sind eure Erfahrungen mit diesem Modell was die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit angeht?
-Ist die Ersatzteileversorgung noch gewährleistet falls etwas defekt ist?
-Die 180 XEU ist ein Niedrigtemperatur Kessel soweit ich weiß?

Vielen Dank vorab für eure Antworten.
 
socko

socko

Profi
Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
915
Eingeschaltet lassen
Teile gibt es noch, nicht alles
Ja

Mein Rat, nicht warten bis die Kiste steht sondern JETZT nach einer Neuen umsehen.
 

alexpfeffer

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2021
Beiträge
3
Hallo,

verstehe ich das richtig, dass die Heizung besser nie ausgeschaltet werden sollte? Ist das neu starten schädlich für die Therme? Habe die Heizung bisher auch noch nicht aus machen müssen.

Ich habe schon bei einem Heizungsbauer angefragt um ein Angebot für eine neue Brennwert Anlage damit ich im Bedarfsfall schnell reagieren kann.

Wäre natürlich trotzdem angenehm wenn ich noch ein paar Jahre Geld dafür zurück legen kann und nicht direkt wieder zur Bank Rennen muss.
 

Lp3g

Profi
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.333
Ich hatte diese Therme. Nach 27 Jahren mußte sie neu. Ausfälle gab es nie. Es wurde in der Laufzeit 1x die Elektronik gewechselt.

Nach 27 Jahren war das MAG defekt. Das hätte man wechseln können, gab aber eine neue.
 

alexpfeffer

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2021
Beiträge
3
Vielen Dank für eure Antworten.

Nachdem ich mich ein bisschen durch das Forum gelesen habe sieht man oft, dass die Platine bzw Steuerung kaputt geht und oftmals selbst Teile gelötet werden.

Ist es tatsächlich so einfach eine Platine an einer Heizung zu tauschen?

Ist nur eine Frage aus Interesse - bei uns funktioniert ja noch alles.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
9.247
dass die Platine bzw Steuerung kaputt geht und oftmals selbst Teile gelötet werden.
Es wird auf keiner Platine herumgebraten. Das hat schon haftungsrechtliche Gründe. Wenn elektrische oder elektronische Bauteile / Baugruppen erneuert werden müssen, dann Original Ersatzteile des Herstellers in ungeöffneter Verpackung.

Ist es tatsächlich so einfach eine Platine an einer Heizung zu tauschen?
Dir ist sicher entgangen, dass eine Fachbetriebspflicht für Gasgeräte besteht. Das gilt für alle Arbeiten im und am Gasgerät, egal ob Elektro ; Wasser und Gas betroffen sind.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
4.403
Standort
immer ganz tief drin
Schon beim Kauf war mir klar, dass eine so alte Heizung jederzeit die Grätsche machen kann.
Soll dann das neue Gerät auch wieder ein etwas unkomfortables Kombi-Gerät sein? Wenn Ihr mit der WW-Leistung so zufrieden seid und zurechtkommt: JA, denn DAS ist das billigste und effizenteste.
Eien Geräte-Regelung nach Raumtemperatur ist mit Austausch hinfällig, das geht dann mit einem Außentemperaturfühler richtig.
 
Thema:

Haus gekauft mit Vaillant VCW 180 XEU

Haus gekauft mit Vaillant VCW 180 XEU - Ähnliche Themen

  • Sanierung Reihenhaus 1970! Gas-Hybridheizung sinnvoll?!

    Sanierung Reihenhaus 1970! Gas-Hybridheizung sinnvoll?!: Hallo und ein frohes neues Jahr. Wir stehen vor dem Einbau einer Gas Heizung in ein Reihenhaus (BJ 1970 100qm). Da ich die Idee einer...
  • Wie Vitola 200 einstellen für leerstehendes Haus?

    Wie Vitola 200 einstellen für leerstehendes Haus?: Hallo, ich habe ein zur Zeit leer stehendes Haus mit einer Vitola 200 Bj. 2008. Wie kann ich diese am besten einstellen, um Frostschutz...
  • Haus seit 1999 gekauft.Ölheizung von 1975 soll stillgelegt werden.

    Haus seit 1999 gekauft.Ölheizung von 1975 soll stillgelegt werden.: Wer hat Recht?(nochmal 10.11. um 21.42 überarbeitet) Haus seit 1999 auf mich übertragen. Jetzt schrieb unser Schornsteinfeger unsere Standard...
  • Haus gekauft - und keiner konnte uns die Heizung erklären

    Haus gekauft - und keiner konnte uns die Heizung erklären: Moin wir haben im Februar ein schickes Häuschen gekauft und noch unsere Probleme mit der Heizung. Wir hatten schon wegen kleineren umbauten 3x...
  • Haus gekauft, Fragen zur Heizung/Haustechnik

    Haus gekauft, Fragen zur Heizung/Haustechnik: Hallo zusammen, da ich mich neu angemeldet hab, möchte ich mich erstmal kurz vorstellen. Bin der Christian, 33 Jahre alt, KFZ-Meister, und komme...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben