Hat jemand Erfahrung mit Kachelofeneinsatz Brunner B8 oder Leda H200W

Diskutiere Hat jemand Erfahrung mit Kachelofeneinsatz Brunner B8 oder Leda H200W im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Ich möchte meinen Kachelofeneinsatz Kago HE 75 durch einen obengenannten Einsatz mit Heizungsunterstützung ersetzen. Hat jemand schon Erfahrungen...

kachelofen

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
3
Ich möchte meinen Kachelofeneinsatz Kago HE 75 durch einen obengenannten Einsatz mit Heizungsunterstützung ersetzen. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit dem Brunner B8 oder Leda H200W?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.740
Brunner hab ich schon verbaut.
Sehr guter Eindruck. Vergleichsweise hoher Wasserinhalt von über 40 l.
Bei korrektem Kaminzug ( Kaminzugregler) stets saubere Scheibe.

Wie bei all diesen Systemen ist eine korrekte Hydraulik mit ausreichendem Puffervolumen und korrekt eingestellter Mindestrücklauftemperatur sehr wichtig.
Was ist da bei dir Bestand?
 

kachelofen

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
3
Mein Einsatz ist ein Kago He 75 ohne Heizungsunterstützung. Ich heize damit die Küche und Esszimmer ca. 30qm und das Wohnzimmer mit 25qm.
Ich habe einen 1000l Pufferspeicher bereits eingebaut. Meine Sorge ist hauptsächlich heizt der neue Heizeinsatz auch die Küche,Esszimmer und das Wohnzimmer wie bisher. Ich hab in den Räumen keinen Heizkörper nur elektrische Fussbodenheizung die ich nicht benutzen möchte. Die obengenannten Heizeinsätze sind extra für diese Situation gebaut worden laut Hersteller. Aber ich hab ein bisschen Bedenken ob diese Einsätze die Räume wieder voll heizen.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.740
kachelofen schrieb:
Ich habe einen 1000l Pufferspeicher bereits eingebaut.

welchen?

Hier wird zu 90% Unsinn gekauft..........
 

kachelofen

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
3
Das ist ein Citrin Solar-Kombispeicher SKS-2R 100, den ich auch für Solar und Warmwasser nutze
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.740
Passt! :thumbsup:

Du meinst 1000 - also 1000 l.
So viel braucht nämlich der B8 mit 13 KW.
 
Thema:

Hat jemand Erfahrung mit Kachelofeneinsatz Brunner B8 oder Leda H200W

Hat jemand Erfahrung mit Kachelofeneinsatz Brunner B8 oder Leda H200W - Ähnliche Themen

  • Leiterplatine Vaillant 2000 defekt, VRC VC2, kann mir jemand helfen wo ich eine neue kaufen kann

    Leiterplatine Vaillant 2000 defekt, VRC VC2, kann mir jemand helfen wo ich eine neue kaufen kann:
  • Kennt jemand diesen Heizkörperblock ?

    Kennt jemand diesen Heizkörperblock ?: Hallo, bei dem Heizkörperblock ist das Ventil defekt. Kennt jemannd den Typ und weiss welches Ventil verbaut ist ? Danke für Eure Hilfe !
  • Kennt jemand Panasonic Aquarea Monoblock

    Kennt jemand Panasonic Aquarea Monoblock: Hallo in die Runde, lese häufig von so einer Anlage das diese mehr in die Zukunft geht Panasonic Aquarea Monoblock, diese soll nicht wie Niebe...
  • Pelletskessel aus Polen, hat den schon jemand aufgebaut?

    Pelletskessel aus Polen, hat den schon jemand aufgebaut?: Pelletskessel 25kw
  • Hat schon jemand Erfahrungen mit der neuen Wolf CBG-2 ??

    Hat schon jemand Erfahrungen mit der neuen Wolf CBG-2 ??: Hallo, hat schon jemand die neue WOLF CGB-2 in Betrieb und kann hier etwas zu seinen Erfahrungen mit dem Gerät sagen. Bin am Überlegen ob ich...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben