Gibt es Gasdurchlauferhitzer für hohe Zulauftemparaturen ?

Diskutiere Gibt es Gasdurchlauferhitzer für hohe Zulauftemparaturen ? im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo, ich bin ein Neuling im Board und bin mir auch nicht sicher, ob ich meine Fragestellung an der richtigen Stelle poste. Grundlegende Frage...

siggi1

Threadstarter
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
1
Hallo, ich bin ein Neuling im Board und bin mir auch nicht sicher, ob ich meine Fragestellung an der richtigen Stelle poste.

Grundlegende Frage: gibt es Gasdurchlauferhitzer, die mit hohen Zulauftemperaturen (> 30 Grad) umgehen können ?

Hintergrund meiner Frage:

Wir haben in 2002 neu gebaut: ein Fertighaus inkl. einer Gasheizung
Viesmann, Vitodens 300 (diese Heizung sollte – so ist meine Hoffnung – schon
noch einige Jahre halten). Darüber hinaus keine Solarkollektoren (hat damals
meiner Frau nicht gefallen, außerdem haben wir ein Dach mit Nord-Süd-Firstrichtung).

In 2012 sind wir die Planung für einen Swimmingpool im Garten angegangen. Der Poolbauer hat
alternativ für die Beheizung eine Wärmepumpe oder einen Wärmetauscher mit
Anschluß an die Gasheizung angeboten. Ich habe mich für den Wärmetauscher
entschieden, weil ich von stark steigenden Strompreisen in den nächsten Jahren
ausgehe (Energiewende).

Im November wurde die Pooltechnik in unserer Garage installiert inkl. des Wärmetauschers.
Mein Fehler in diesem Prozess: erst nach diesem Vorgang war dann jemand von der
damaligen Heizungsbaufirma da - die sitzt etwas weiter weg, waren damals von der
Fertighausfirma beauftragt. Zu meinem großen Leidwesen kam dann folgendes
Ergebnis: die Gasheizung hat nur eine Gesamtleistung von ca. 13 KW und ist für den Einbau eines weiteren Heizkreises
( - der den Wärmetauscher hätte bedienen sollen - ) zu schwach dimensioniert.
Natürlich wäre es trotzdem möglich, aber mit Kosten von ca. 7 – 9 TEuro
verbunden. Das ist mir bei einer bereits 11 Jahre alten Heizung zu teuer. Man
konnte mir auch keine sinnvolle und bezahlbare Alternative anbieten.

Und hier nun zu der Fragestellung:
die im Keller liegende Gasversorgung ist einfach, da kurzer Weg, in die Garage
zu verlängern; ich habe gelesen, dass es Gasdurchlauferhitzer gibt, die sich selbstständig
anschalten (Piezo ?), wenn warmes Wasser angefordert wird. Die Poolsteuerung
hat einen Temperatursensor, der mit einem Ein-/Ausregler eine zwischen einem
Gasdurchlauferhitzer und dem Wärmetauscher sitzende Pumpe ansteuern könnte.

Problem: der Poolwärmetauscher wird die Wasserauslauftemperatur des Gasbrenners nicht beliebig absenken können.
Der Auslauf des Wärmetauschers wäre dann wiederum der Eingang des Gasdurchlauferhitzers, aber voraussichtlich mit einer Temperatur von > 30 Grad.

Welche Wassereingangstemperaturen verkraftet ein solcher Gasbrenner ?

Beispiel Sommer: Gasbrenner liefert
einen Vorlauf von 50 Grad, Wärmetauscher senkt dies z.B. auf 35 Grad ab.
Hintergrund: Pool soll bei 30-32 Grad betrieben werden. Regelung würde z.B. bei
30 Grad einschalten und solange die Pumpe laufen lassen bis 32 Grad erreicht
wären.

Beispiel
Winter: Pool soll dann bei ca. 5 Grad
frostsicher gehalten werden. Nun hätte man bei einem Vorlauf von 50 Grad
sicherlich ein Absinken bis auf < 25 Grad.

Natürlich kann ich als letzte Alternative noch umschwenken auf eine Poolwärmepumpe, aber dann wäre ich den permanent steigenden Strompreisen ausgesetzt und hätte vor allen Dingen auch den bereits installierten Wärmetauscher umsonst gekauft.Vielen Dank vorab für jeden Vorschlag oder Tipp.


 

~Ricö~

Mitglied seit
23.12.2012
Beiträge
109
ständig steigende strompreise .... ah ja .... und gas bleibt auf ewig billig ...

der von dir bevorzugte "gasbrenner" ohne brennwertnutzen hat einen unterirdischen wirkungsgrad ... aber egal ... dabei wäre jede wärmepumpe mit einer jahresarbeitszahl von 2,5 kostensparender als dein geplanter "gasbrenner" ...

mit dem "gasbrenner" ist vermutlich ein warmwasser gasdurchlaufbereiter gemeint, der für diesen zweck nicht konstruiert ist. eine sinnvolle hilfestellung scheidet daher aus.
 
Thema:

Gibt es Gasdurchlauferhitzer für hohe Zulauftemparaturen ?

Gibt es Gasdurchlauferhitzer für hohe Zulauftemparaturen ? - Ähnliche Themen

  • Welches heizungs Ventil ist das? Gibt es dafür Adapter?

    Welches heizungs Ventil ist das? Gibt es dafür Adapter?: Moin zusammen... Auf den Dachboden haben die heizkörper Ventile die ich nicht zu ordnen kann. Kennt einer ewtl den Namen von den Ventil...
  • Buderus Logamatic R2107-S0 gibt keinen Strom auf den Brenner.

    Buderus Logamatic R2107-S0 gibt keinen Strom auf den Brenner.: Zunächst einmal als Neuling ein Hallo in dieses Forum. Wir haben seit vorgestern ein Problem mit unserer älteren Buderus Anlage. Die Regelung...
  • Junkers Ceranorm ZWN 24-6 AE 23 gibt kein Warmwasser ab

    Junkers Ceranorm ZWN 24-6 AE 23 gibt kein Warmwasser ab: Guten Abend liebe Gemeinde .. meine Kesseltherme gibt seit einigen Tagen kein Warmwasser mehr ab :( Heizbetrieb läuft normal ; keine...
  • Experte Gesucht - Welches Ventil ist das? Gibt es Adapter für neuere Thermostatköpfte

    Experte Gesucht - Welches Ventil ist das? Gibt es Adapter für neuere Thermostatköpfte: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und hoffe hier Hilfe zu bekommen: ich habe schon gefühlt das ganze Internet durchsucht kann aber leider nicht...
  • Vaillant ecoCompact VSC 206/4-5 90 LL heizt aber gibt kein warmes wasser

    Vaillant ecoCompact VSC 206/4-5 90 LL heizt aber gibt kein warmes wasser: Seit 5 Tage liefert unsere ecoCompact kein, oder nur tropfenweise warmes wasser. Das Geraet ist vor 4 wochen installiert, lief ohne problemen...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben