Gibt es erfahrung für eine effektive einstellung der Heizkurve Trimatic mit Vitocell

Diskutiere Gibt es erfahrung für eine effektive einstellung der Heizkurve Trimatic mit Vitocell im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; :) Hallo nochmal, mich würde mal interessieren, was Ihr aus erfahrung als Einstellung für die Heizkurve empfehlen würdet. Ich habe schon...

slkater

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
7
:) Hallo nochmal,

mich würde mal interessieren, was Ihr aus erfahrung als Einstellung für die Heizkurve empfehlen würdet. Ich habe schon verschiedenes ausprobiert, aber so richtig optimal ist es nicht. Ich habe einen Mischerkreis mit 9 Heizkörpern 100qm Wohnfläche und einen zweiten Kreis für die Einliegerwohnung ohbne Mischer direkt am Kessel mit auch 9 Heizkörpern. Fußbodenheizung ist nicht vorhanden nur eine erwärmung im Rücklauf des Badheizkörpers am Mischerkreis mit ca 5qm. Das Haus ist finde ich gut isoliert bei einem Gesamtverbrauch mit Warmwasser um die 2000L pro Jahr je nach Wetter. Aktuell habe ich die Kennlinie um zwei Grad angehoben und die Neigung um Zwei Telstriche flacher gemacht.



Frage zwei noch.

Ich habe wegen ausfall einer Umwälzpumpe eine neie einbauen müssen. Ich habe der Empfehlung meines Monteurs eine Wilo Pico Enegieparpumpe genommen. Ich habe sie am 1. Feiertag getauscht. bis jetzt hat sie 2kw verbraucht. Sie läuft so zwischen 7 und 15 W. Die andere normale Wilo läuft für das Obergeschoß (Einligerwohnung) auf Stufe 2. Da sollte laut Typschild die Leistungsaufnahme bei ca. 60W liegen. Sollte ich die Pumpe auch tauschen um die Energiekosten zu senken oder macht das keinen Sinn und ich warte bis die auch kaputt geht? Brauche ich für die obere Etage auch eine Pico 1-4 oder die mit der -6 kennzeichnung? Ist es ok. wenn die für den Mischerkreis (Erdgeschoß) auf Höhe 2,5 m eingestellt ist? Die Heizung steht im Keller. Die Raumhöhen sind 2,5 m.

Würde mich freuen, wenn erfahrungswerte vorliegen würden. :)

Gruß slkater ?(
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Der Ölverbrauch richtet sich weniger nach der Regelungseinstellung.
Augenscheinlich ist es bei dir richtig eingestellt.
Ich würde die Pumpe erst tauschen wenn sie defekt ist.
 

slkater

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
7
Naja, ich habe in der Übergangszeit und später immer mal wieder die Kennlinie verstellt um die optimale Raumtemperatur zu bekommen. Gibt es eine empfehlung von dir, wie du die Kennlinie für den Mischrkreis einstellen würdest?

Wenn ich die Pumpe mal tauschen muß brauch ich dann auch eine 1-4 oder die...-6?

Gruß :)
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Welche Pumpe genau kann mam aus dem Stehgreif ncht sagen.
Wieviel m² werden damit beheizt?
Normalerweise sind die Werkseitigen Einstellungen unsinnig.
In der Regel stellt man das Niveau auf +3 - +5 und macht die Kurve so flach wie möglich.
 

slkater

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
7
Es werden 90qm beheizt aber wie gesagt in der 1. Etage und im EG habe ich 100qm und habe eine Wilo Pico 1-4 die steht bei 2,5m Förderhöhe eingestellt. Soweit ich gelesen habe steht die 1-4 oder-6 für die Förderhöhe und deshalb hätte ich bedenken wenn die für unten bei 2,5 m steht und die nächste Etage +2,5m dann eigentlich auf 5m müßte, worauf ich die -4 nicht einstellen kann.

Gruß
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Dann reicht die 25-4

Stell aber die Pumpe auf etwas über 3 m. ( Außer der Wohnraum wird warm genung- dann läßt du es natürlich)

Die eingestellte Restförderhöhe hat nichts mit der Gebäudehöhe zu tun.
Duch die kommunizierenden Röhren ist keine Pumpemleistung notwendig um Heizwasser nach obern zu transportieren.
 

slkater

Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
7
Nochmals vielen Dank :) :) :)
 
Thema:

Gibt es erfahrung für eine effektive einstellung der Heizkurve Trimatic mit Vitocell

Gibt es erfahrung für eine effektive einstellung der Heizkurve Trimatic mit Vitocell - Ähnliche Themen

  • Umstellung auf H-Gas (Hier gibt es alle Düsen)

    Umstellung auf H-Gas (Hier gibt es alle Düsen): Hallo hier ein Link da bekommt ihr alles Düsen zum umstellen auf H-Gas. https://erdgas-mru.de/...
  • Welches heizungs Ventil ist das? Gibt es dafür Adapter?

    Welches heizungs Ventil ist das? Gibt es dafür Adapter?: Moin zusammen... Auf den Dachboden haben die heizkörper Ventile die ich nicht zu ordnen kann. Kennt einer ewtl den Namen von den Ventil...
  • Buderus Logamatic R2107-S0 gibt keinen Strom auf den Brenner.

    Buderus Logamatic R2107-S0 gibt keinen Strom auf den Brenner.: Zunächst einmal als Neuling ein Hallo in dieses Forum. Wir haben seit vorgestern ein Problem mit unserer älteren Buderus Anlage. Die Regelung...
  • Junkers Ceranorm ZWN 24-6 AE 23 gibt kein Warmwasser ab

    Junkers Ceranorm ZWN 24-6 AE 23 gibt kein Warmwasser ab: Guten Abend liebe Gemeinde .. meine Kesseltherme gibt seit einigen Tagen kein Warmwasser mehr ab :( Heizbetrieb läuft normal ; keine...
  • Gibt es noch anständige Kundendiensttechniker... ein Erfahrungsbericht

    Gibt es noch anständige Kundendiensttechniker... ein Erfahrungsbericht: So, nun habe ich den 3. Meisterbetrieb hier bei mir zu Hause gehabt, um meine Fußbodenheizung in Ordnung zu bringen. Mein Thread "Einzelne Zimmer...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben