Geräusche im Heizkörper

Diskutiere Geräusche im Heizkörper im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Moin, zu dem Thema gibt es endlose Fragen und ebensolche Antworten. Hatte die Frage hier vor geraumer Zeit schon mal erfolglos gestellt...

harryhh

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
10
Moin, zu dem Thema gibt es endlose Fragen und ebensolche Antworten. Hatte die Frage hier vor geraumer Zeit schon mal erfolglos gestellt.



Ausgangslage: freistehender Bungalow, also ohne Anbau beim Nachbarn, bewohnt nur von meiner Madam und mir,

Gasbrennwertheizung auf dem Dachboden. Wir haben auch keine Wahnvorstellungen oder verkohlen uns gegenseitig, auch wenn man nach dem Lesen hier meint, der/die hat einen Dachschaden oder Knall.



Irgendwann gaben 2 Heizkörper Geräusche ab, so deutlich, als ob jemand mit einem Holz- oder Metallteil über die Rippen streicht.

Morgens zwischen 3 und 6 Uhr, mal einmal grrrt-grrrt, mal zweimal, mal dreimal, dann ist wieder 2 -3 Wochen Ruhe.



Komischerweise nur in den Schlafzimmern, im Wohn- oder Badezimmer noch nie gehört.

Eigentlich müsste soll ein metallisches Gräusch sich weiterfortpflanzen.

Bin schon mal schnell in den Keller unter dem Schlafzimmer, da hörte ich es ganz schwach.

Ich habe keine Vorstellung, was das sein soll.

Bitte keine Tipps, wie entlüften, Wasser nachfüllen, Druck überprüfen oder Heizkörper oder Rohre mal festschrauben oder Heizkörper knacken immer mal.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.337
Hallo,
das sind Geräusche die durch Wärmeausdehnung entstehen.
Vermutlich hat irgendwo ein Heizungsrohr Kontakt mit dem Putz oder Mauerwerk. An der Kontaktstelle "springt" das Rohr bei Wärmeänderung. Es kanckt!

Leider lässt sich so eine Stelle gar nicht so einfach finden. Der Heizkörper ist hier nur der Resonanzkörper. Es muss noch nicht mal der nächstgelegene Heizkörper sein.

Abhilfe:
Korrigiere die Nachtabsenkung. Senke nur noch minimal oder testweise gar nicht mehr ab. Die Temperaturänderung im Rohr ist geringer - es knackt weniger.

Wenn das nicht hilft und ihr trotzdem kurz vor dem Wahnsinn steht hilft nur an einigen Stellen das Rohr frei legen. Meist sind es Decken und Wanddurchführungen.
Es kann aber auch eine Rohrschelle ohne Schallschutzeinlage sein..


Die 2. Ursache könnte eine zu hohe Leistung der Pumpe sein. Jedesmal wenn ein Ventil schließt, kann es vorkommen, daß das Ventil kurz rattert. Gleiches passiert auch wenn Vor- und Rücklauf vertauscht sind.
 

harryhh

Threadstarter
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
10
Äh, wir haben heute, hatten gestern und vorgestern eine Außentemperatur von 30 Grad!!

Die Heizkörper sind kalt und die Heizung außer Brauchwasser aus.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.337
Bei fehlender Schwerkraftbremse werden bei Warmwasserbereitung die Heizungsrohre warm- und das kann knacken.
 

Georgi

Mitglied seit
30.06.2010
Beiträge
46
Heizung steht auf dem Dachboden,da verbreitet sich die wärme noch besser .
Mußt mal was ausprobieren ,absenkung raus etc.glaube auch das es die ausdehnung ist .
 

mnjan

Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4
Also wenn das nur selten auftauch würde ich mir da keine Gedanken drum machen, lohnt sich sicherlich nicht jetzt da alles zu demontieren um heraus zu finden was es ist, vielleicht aber auch nur eine kleinigkeit. Aber seltsam, dass es nicht durchgehend ist, sollte schon ein Hinweis an sich sein.
 
Thema:

Geräusche im Heizkörper

Geräusche im Heizkörper - Ähnliche Themen

  • Vaillant Thermoblock VC 204XEUHL Geräuschentwicklung während Betrieb

    Vaillant Thermoblock VC 204XEUHL Geräuschentwicklung während Betrieb: Heizungsanlage: Vaillant Thermoblock VC 204XEUHL mit Speicher 120 l Hallo Leute, habe folgendes Problem. Ich hoffe, ihr könnt mir da...
  • Heizung macht laute geräusche

    Heizung macht laute geräusche: Moin moin... ich bin neu hier auf dem Forum und weiß nicht ob ich hier genau richtig bin mit meiner Frage Wenn ich meine Heizung zwischen 1-3...
  • Luftwärmepumpe Fließgeräusche

    Luftwärmepumpe Fließgeräusche: Hallo, kann,bzw. darf es sein daß eine überdimensionierte Luftwärmepumpe Fließgeräusche in der Bodenheizung erzeugt? Gibt es DIN Normen oder...
  • Junkers Ceranorm macht laute Geräusche!

    Junkers Ceranorm macht laute Geräusche!: Hallo Forum! Im Zuge einer Internetsuche um die Lösung meines Heizungsproblems bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe auf Hilfe. Vorerst...
  • Fließgeräusche in der Heizung (Stelrad Heizkörper)

    Fließgeräusche in der Heizung (Stelrad Heizkörper): Hallo Habe in meiner Wohnung mehrere Stelrad Heizkörper (an Therme Vaillant VCW 195). An einem Heizkörper sind die Fließgeräusche relativ laut -...
  • Ähnliche Themen

    • Vaillant Thermoblock VC 204XEUHL Geräuschentwicklung während Betrieb

      Vaillant Thermoblock VC 204XEUHL Geräuschentwicklung während Betrieb: Heizungsanlage: Vaillant Thermoblock VC 204XEUHL mit Speicher 120 l Hallo Leute, habe folgendes Problem. Ich hoffe, ihr könnt mir da...
    • Heizung macht laute geräusche

      Heizung macht laute geräusche: Moin moin... ich bin neu hier auf dem Forum und weiß nicht ob ich hier genau richtig bin mit meiner Frage Wenn ich meine Heizung zwischen 1-3...
    • Luftwärmepumpe Fließgeräusche

      Luftwärmepumpe Fließgeräusche: Hallo, kann,bzw. darf es sein daß eine überdimensionierte Luftwärmepumpe Fließgeräusche in der Bodenheizung erzeugt? Gibt es DIN Normen oder...
    • Junkers Ceranorm macht laute Geräusche!

      Junkers Ceranorm macht laute Geräusche!: Hallo Forum! Im Zuge einer Internetsuche um die Lösung meines Heizungsproblems bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe auf Hilfe. Vorerst...
    • Fließgeräusche in der Heizung (Stelrad Heizkörper)

      Fließgeräusche in der Heizung (Stelrad Heizkörper): Hallo Habe in meiner Wohnung mehrere Stelrad Heizkörper (an Therme Vaillant VCW 195). An einem Heizkörper sind die Fließgeräusche relativ laut -...

    Werbepartner

    Oben