"Geister-" Pumpe

Diskutiere "Geister-" Pumpe im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, habe da ein etwas eigenartiges Problem mit meiner Umwälzpumpe. Alles läuft so weit ganz gut. Nur nachts fängt die Zirkulationspumpe an...

dieter

Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2010
Beiträge
3
Hallo,

habe da ein etwas eigenartiges Problem mit meiner Umwälzpumpe.

Alles läuft so weit ganz gut. Nur nachts fängt die Zirkulationspumpe an zu quietschen. Meisten geht es so zwischen 0:00 und 1:00 los. Ist ziemlich unangenehm, da alles im Haus ruhig ist und das Geräusch sich über die Leitungen in alle Räume verteilt.

Beheben lässt sich das Ganze in dem ich in den Keller gehe, die Pumpe ein oder zwei Stufen höher Stelle und sie dann nach 2 oder 3 Sekunden wieder zurück auf die ursprüngliche Einstellung bringe. Dann ist die restliche Nacht Ruhe angesagt. Das wiederholt sich, zumindest seid es so kalt ist, jede Nacht.
Nun suche ich eine Lösung, ohne dass ich jede Nacht in den Keller spazieren muss.

Hört sich skurril an. Ist aber so!

Die Heizung ist eine Logano S 115 U, die Pumpe wird über die Heizung gesteuert. Zumindest an und aus. Eingestellt habe ich eine Tagtemp. von 20 Grad und nachts 15 Grad. Die Raumtemp. liegt aber trotzdem höher.

Hat jemand eine Erklärung für das Phänomen, das nicht im den Bereich Gespenster etc. fällt. ?

Gruß
Dieter
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.343
Hallo,

dieses Phänomen ist erklärbar.
Durch die Nachtabsenkung wird das Heizwasser kühler und das Material zieht sich zusammen.

Genau "deinen " Fall hatte ich schon... Da hilft nur der Austausch der Pumpe.
 

dieter

Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2010
Beiträge
3
Re Geisterpumpe

Vielen Dank für die schnelle Antwort !



Wenn ich Ihre Antwort richtig verstehe ist die Pumpe nicht mehr in Ordnung und muss durch eine Neue ersetzt werden. Oder ist es einfach die falsche Pumpe (falscher Typ). Frage deshalb, weil ich sonst den gleichen Pumpentyp kaufen würde.

Die momentane Pumpe ist eine Wilo RS 25/60 R 4 Stufig.

Die Pumpe läuft auf kleinster Stufe. Bei einer stärkeren Stufe wäre das Rauschen in den Leitungen sehr unangenehm.

Würden Sie ein andere Pumpe empfehlen?



Gruß

Dieter
 

BlackSeven

Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
42
Evtl. wäre es auch eine Übergangslösung, die Absenktemperatur 1K höher zu stellen, wie sie bei Quitschbeginn ist... Zumindest bis zur neuen Pumpe sollte das funktionieren...

BlackSeven
 

dieter

Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2010
Beiträge
3
Könnte man die Pumpe nachts ganz abschalten? Wäre das sinnvoll? Ist das über die Regelung einstellbar?



Dieter
 
Thema:

"Geister-" Pumpe

"Geister-" Pumpe - Ähnliche Themen

  • SG-Ready Schnittsteller der Vaillant aroTHERM Split Wärmepumpen nutzen

    SG-Ready Schnittsteller der Vaillant aroTHERM Split Wärmepumpen nutzen: Hallo zusammen, da ich eine Frage zur SG-Ready-Schnittstelle meiner Wärmepumpe haben bin ich über google auf dieses Forum gestoßen und habe mich...
  • Gas-Brennwerttherme GB 172 + Warmwasserwärmepumpe DHW 300+

    Gas-Brennwerttherme GB 172 + Warmwasserwärmepumpe DHW 300+: Hallo, ist es erforderlich, bei der o.g. Kombination einen zusätzlichen Pufferspeicher für die Heizung oder eine hydraulische Weiche vorzusehen ...
  • Wo/wie Raumthermostate für Kühlbetrieb mit Wärmepumpe verbinden

    Wo/wie Raumthermostate für Kühlbetrieb mit Wärmepumpe verbinden: Hallo, da mich leider der bisher zuständige Heizungsinstallateur mit den Problemen im Stich lässt und ich wirklich so gut wie gar keine Ahnung...
  • Remko Wärmepumpe läuft nicht richtig ID8105

    Remko Wärmepumpe läuft nicht richtig ID8105: Hallo Zusammen, Unsere Wärmepumpe/ Heitzung der Firma Remko läuft irgendwie nicht mehr richtig. Sie bringt mir häufig die Fehlermeldung ID8105...
  • Hocheffizienzpumpe ohne externe Regelung

    Hocheffizienzpumpe ohne externe Regelung: Ein freundliches Hallo in die Runde, zurzeit saniere ich ein Einfamilienhaus in Richtung KfW 55. Dazu gehört ebenfalls eine neue Heizungsanlage...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben