GB172 Internetfähig machen.

Diskutiere GB172 Internetfähig machen. im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo an alle, ich bin im Besitz einer Logamax Plus GB172-20 T210SR, G20 V2. Ich möchte die Heizung gerne "Internet" fähig machen sodass ich...

Mario80NRW

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2022
Beiträge
3
Hallo an alle,

ich bin im Besitz einer Logamax Plus GB172-20 T210SR, G20 V2.

Ich möchte die Heizung gerne "Internet" fähig machen sodass ich eine Anbindung an die Buderus App schaffe.
Habe mich ein wenig eingelesen, KM200 - MX200 nur frage ich mich was der richtige Weg ist oder ob vielleicht jemand auch schon die Erfahrung gemacht hat und mir ein paar Tipps geben kann.

Da die Informationen alle nicht aktuell sind, dachte ich mir ich befrage mal die Echten Profil aus dem Feld ;)

Viele Grüße
Mario
 
cephalopod

cephalopod

Experte
Mitglied seit
05.10.2021
Beiträge
5.648
Ist unnötig.
Kostet viel bei begrenztem Nutzen.

Ist nur für den Spieltrieb, einsparen wird man nüscht.
 

Heizer21

Profi
Mitglied seit
01.01.2021
Beiträge
919
Zum Anschluss der Heizungssteuerung ans Internet:
Wenn das entsprechende App gut ist, ist das ein echter Segen, weil sehr viel übersichtlich als über ein kleines Display im Keller.
Was mir erst geholfen hat zu verstehen, wie meine Heizungssteuerung wirklich funktioniert, und was Änderungen der Einstellung genau bewirken, war die grafische Anzeige der Temperatursensoren über 24Std im App.
Es soll aber auch ganz miese Apps geben, dass sollte man vorher klären…
 

Markustoe

Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
308
Also die Buderus App taugt aber mal gar nix....
 

Markustoe

Mitglied seit
20.11.2020
Beiträge
308
Und was soll die gut machen?
Anlagenstatus nachschauen, ja
Manuel einschalten, ja
Zeitplan umstellen, ein Graus
Auswertungen zum Anlagenbetrieb, nicht vorhanden.
Verbrauchswerte Strom und Öl, nicht vorhanden
 

Heizer21

Profi
Mitglied seit
01.01.2021
Beiträge
919
sowas zB finde ich in der Oekofen App extrem hilfreich.
Mann kann sich den Temperaturverlauf aller Sensoren über 24Std anzeigen. Allerdings immer nur 13 aufs mal.
Erst mit dieser Grafik hab ich die Funktionsweise meiner Heizungssteuerung verstanden…
 

Anhänge

mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
7.457
Geht bei der Buderus über ein Broker....

Beispiel
:Screenshot_20221005-214457.png

Das km100 geht ja, aber nicht offiziell. Ein User hat es vor ein paar Jahren hier in forum getestet über die Service Buchse.

Km200 auch.

Problem ist die Verfügbarkeit.

Bei den Bosch gibt's ja zur App noch eine 2te app. Dort gibt's auch paar Diagramme. Vielleicht gibt's die bei Buderus auch??

Bei den mx bin ich raus. Da warte ich noch auf Feedback von Außendienst.

Von offizieller Seite gibt's das baugleiche km200 nicht mehr, und Nachfolger ist unbekannt. So die Aussage vom Außendienst.
 

Mario80NRW

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2022
Beiträge
3
Hi,

über den Sinn und dem Nutzen hatte ich doch gar nicht gefragt?
* Soll kein anpöbeln sein, jedoch zielte die Frage auf die Machbarkeit und nicht auf die Sinnhaftigkeit hin.
* Bzgl. der Investitionsfrage würde ich das gerne selber entscheiden ob ja oder nein!
* Trotzdem Danke für das Feedback ;)


Zurück zum Topic:
Wenn ich das richtig verstanden habe, @mad-mike, hast Du das wirklich angefragt.
Ich würde mich über eine Info des Außendienstes sehr freuen wie die das sehen.

Viele Grüße
 

frauwuellesheim

Mitglied seit
06.10.2022
Beiträge
1
Hallo, hat den schon mal einer den Heizungsregler, RC 35 o.ä., (erfolgreich) gegen ein "gewöhnliches" smartes Raumthermostat ersetzt?
Habe sowas in einer Rezension gelesen;-). Dann könnte man sich das Zusatzgerät (KM200) ja sparen, was sehr wohl noch zu bekommen ist, aber halt nur schwer bzw. dabei recht teuer ist. Und man könnte je nach Anbieter des Raumthermostats dessen "bessere" App verwenden.
Es muss doch irgendwie möglich sein, den vorhandenen Logamatic Regler einfacher zu erweitern bzw. ersetzen, als mit diversen Zusatzgeräten, die dann wieder zusätzliche Funkmodule o.ä. benötigen?!
Und/ oder kennt jemand das System von Contome bzw. hat Erfahrungen damit? Aber auch hier nutze ich dann wieder nicht mehr die vorhandene Verkabelung, also Ventilsteuerung o.ä., und "bastel" quasi ein zusätzliches bzw. paralleles System auf?!
Danke!
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
7.457
Wenn ich das richtig verstanden habe, @mad-mike, hast Du das wirklich angefragt.
Ich würde mich über eine Info des Außendienstes sehr freuen wie die das sehen.
Naja, Ich tue gerne mal den Außendienst mit solchen Fragen belästigen, wenn er mal wieder im Büro ist...

Er sagte mir, ich muss mich vorerst gedulden mit einer Antwort.
 

Mario80NRW

Threadstarter
Mitglied seit
04.10.2022
Beiträge
3
Dank Dir, bin sehr gespannt was er zurückschreibt.
 

dr_inf

Mitglied seit
02.11.2022
Beiträge
4
Hallo zusammen,

ich habe mir folgenden Controller besorgt:
Der kommuniziert mit meiner Gb172 über den EMS Bus, wird ganz einfach an die Service Buchse am Gerät gehängt und liefert dann Daten via Webserver oder per MQTT an ein home automation system (bei mir Iobroker). Einstellungen können darüber auch vorgenommen werden, aber nicht alle.
Funktioniert bis jetzt super, ich visualisiere mir damit per Grafana was meine Heizung so treibt. Hilft beim Verständnis und sieht nett aus 😉
 

dr_inf

Mitglied seit
02.11.2022
Beiträge
4
Screenshot from 2022-11-02 12-13-14.png

Das sieht dann bei mir so aus. Aber ich glaub so langsam sollte ich die Heizung in den Winterbetrieb bringen ;-) Kalt wird es ...
 

dr_inf

Mitglied seit
02.11.2022
Beiträge
4
1667394780507.png

Ich glaub die Heizkurve selbst kannst du leider nicht beeinflussen. Aber zur Information was das Gerät gerade macht reicht es.
 
Thema:

GB172 Internetfähig machen.

GB172 Internetfähig machen. - Ähnliche Themen

  • Hydraulische Weiche GB172 mit Kombispeicher Fussbodenheizung wird kalt und schaltet nicht.

    Hydraulische Weiche GB172 mit Kombispeicher Fussbodenheizung wird kalt und schaltet nicht.: Hallo Zusammen, ich habe einen Kombispeicher wo alles angeschlossen ist. Heizkreismischer,Frischwasserstation und die Gastherme nur zum Beladen da...
  • Buderus GB172-14 mit RC310 taktet sehr viel

    Buderus GB172-14 mit RC310 taktet sehr viel: Hallo, wir haben in unserer Wohnung o.g. Therme. Diese taktet 4-5 die Stunde kurz an. Zur Wohnung:Ergeschosswohnung BJ93 im Mehrfamilienhaus...
  • Bude GB172 Kesseltemperatur deutlich zu hoch

    Bude GB172 Kesseltemperatur deutlich zu hoch: Hallo Forum! Ich habe ein kleines Problem mit meiner Buderus Brennwert-Therme. Es ist eine GB172 mit 14kw und 150l Schichtladespeicher (GB172-14...
  • Problem GB172 nicht internetfähig

    Problem GB172 nicht internetfähig: Hallo liebe Heizungsprofis, Ende letzten Jahres habe ich auf Rat meines Heizungsbauers die GB172 einbauen lassen. Als Zubehör stand das KM200 im...
  • Netatmo Relais an Buderus Logaplus GB172

    Netatmo Relais an Buderus Logaplus GB172: Hallo liebes Forum, ich heiße Bernd und bin neu hier und in Sachen "Heizung" ein absoluter Neuling. Leider antwortet der Netatmo Support nicht auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben