Gaszähler zu schnell/Therme falsch eingestellt?

Diskutiere Gaszähler zu schnell/Therme falsch eingestellt? im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Als Amtwort von gestern 13:09 Uhr wurde H als Gas angegeben. Sollte ich kein Denkfehler haben. Bei meiner Therme mit H Gas maximal 20kw...

Lp3g

Profi
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.415
Als Amtwort von gestern 13:09 Uhr wurde H als Gas angegeben.

Sollte ich kein Denkfehler haben. Bei meiner Therme mit H Gas maximal 20kw Leistung.

Angabe 2,35m³/h


Also 2350l :60 = 39,17l/m : 2 sind 19,6kw

Würde doch stimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lp3g

Profi
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.415
Die Daten sind aus dem Handbuh meiner Therme. Klar ist das die Maximal last.

Was ich gefunden habe zum Thermoblock. Das diese bei H Gas auf 15kwh pro 1m³ Gas ab Werkneingestellt wurde.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.077
Standort
immer ganz tief drin
Ja Waahnsinn, wie klein doch so ein großes H sein kann.... Danke @Lp3g
Dann sind die 53l/min 3,18 m³/h = ca 31kW BRENNER-Leistung = ca 27kW NENN-Leistung. Da dies hier mit Sicherheit sehr wahrscheinlich maximal ein 24kW-Gerät ist, IST das Gerät tatsächlich gasseitig stark, ca 12%, UNZULÄSSIG überbelastet. Auf junge-Frauen-deutsch: "Es bekommt zu viel Gas, wird zu heiß".
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
5.817
Aber wenn das Teil ja jetzt sooooo viel verbrennt, muss man ja auch was von haben.? Es wird ja schließlich umgesetzt das gas ... und nal unabhängig davon, wie schnell sich da irgendwas dreht, soo ist der nutzen innerhalb der eigenen 4 wände.

Und weil es schon öfters vorkam: ist es auch sicher der richtige Gaszähler? Ich habs selbst schon mal erlebt, das die Beschriftung von Gasuhren in einem Mehrfamilien Haus falsch war...
 

Nicjeg

Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2021
Beiträge
9
Guten Abend. Erst mal danke für eure Antworten und eure Mühe. Ich habe das Wasser jetzt mal 6 Minuten laufen lassen : 0,201 m3 waren es bis dahin. 20210222_225013.jpg
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.077
Standort
immer ganz tief drin
Wasser jetzt mal 6 Minuten laufen lassen : 0,201 m3 waren es bis dahin.
Das passt aber NICHT, das wären ja plötzlich nur noch 33,5 l/min, also ca 2 m³/h = ca 20kW "größte Wärmebelastung" - laut Typenschild sollen das aber 22 kW sein....das stimmt hinten und vorne NICHT.... o_O
 

Gast1234

Mitglied seit
25.10.2019
Beiträge
21
Jetzt kommt das große Entsetzen. Ich HABE eine Rechnung bekommen wo draufsteht das ich innerhalb von 21 Tagen 980 kWh verbraucht habe obwohl unser Jahresvebrsuch bei 5200 liegt.
Ich habe vom 01.02 bis 22.02 596 kWh verbraucht (nähe Düsseldorf, also rel. warme Gegend). Jahresverbrauch liegt bei ca. 5800. Ich schätze dein Verbrauch war nicht außergewöhnlich, wegen der Kältewelle.

Jetzt müßte es entstprechend weniger werden.
 

Lp3g

Profi
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.415
Das passt aber NICHT, das wären ja plötzlich nur noch 33,5 l/min, also ca 2 m³/h = ca 20kW "größte Wärmebelastung" - laut Typenschild sollen das aber 22 kW sein....das stimmt hinten und vorne NICHT.... o_O
kann schon sein, wenn die soll Wassertemp erreicht ist, moduliert sie runter.

Daher alle HK auf und den Schorni Modu an.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.077
Standort
immer ganz tief drin
Daher alle HK auf und den Schorni Modu an.
NEIN hab ich gesagt!!
Dann dreh an zwei Zapfstellen gleichzeitig voll Warmwasser auf, dass die Therme Vollast läuft.
Es ist genau SO zu machen! Wie man an den ZWEI Messzetteln sieht gibts für WW und Heizen offensichtlich unterschiedliche Leistungen. Der Schornsteinfegerschalter schaltet NUR immer in den (reduzierten) HEIZ-Modus mit Schein-Vollast!
 
Defrost

Defrost

Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
253
Wofür gibt es eine Schein-Vollast?
Das hört sich auch wieder kompliziert an, gibts beim Lagerfeuer nicht.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.077
Standort
immer ganz tief drin
Da die meisten (Kombi) Thermen mit über 20kW überdimensioniert sind, kann man die HEIZ-Leistung auf die Heizlast begrenzen. Das hatte früher auch ein Hintertürchen geöffnet: unter 11kW HEIZ-Leistung war keine BImSchV-Messpflicht (haben aber eh die meisten Schornsteinfeger nicht gewusst, gemerkt oder einfach zufällig übersehen).
Deshalb nenne ich diese Schornsteinfegerschalter-Vollast die "Schein-Vollast". Deshalb muss der Schornsteinfeger HIERMIT die BImSchV-Messung machen und über WW-(echt)Vollastbetrieb die CO-Messung. Aber gut wer-weiß-das-schon...
 
Zuletzt bearbeitet:

Nicjeg

Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2021
Beiträge
9
Was kann ich denn nun am Freitag dem Handwerker sagen ?
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.077
Standort
immer ganz tief drin
Mit Deinem Baby-Badewannen-Thermometer das Du sonst auch benutzt...
Oder dem langen vom Einmach-Kochtopf. Oder einem klassischen Fieberthermometer - aber das geht glaub nicht bis 50 Grad. Oder mit einem Infrarot-Thermometer mit dem der Corona-Stirn-Test gemacht wird.
 
Thema:

Gaszähler zu schnell/Therme falsch eingestellt?

Gaszähler zu schnell/Therme falsch eingestellt? - Ähnliche Themen

  • Wirkungsgrad ermittelt durch Wärmemengenzähler an Heizkreisläufe und Gaszähler

    Wirkungsgrad ermittelt durch Wärmemengenzähler an Heizkreisläufe und Gaszähler: Ich habe einen Viessmann Gas Kombigerät Vitocell mit der Regelung Trimatik aus 1997. Kessel Vitola-conference 15kw Gasbrenner MAN GE1.10N 14-28 kw...
  • Gaszähler eventuell kaputt ?

    Gaszähler eventuell kaputt ?: Ich wohne in einer 55 qm 2 Zimmer Whng, Heizung & Warmwasserversorgung kommen über Vailant Gastherme in meinem Bad. Für letztes Jahr 2020 kommt...
  • Gasleck- Gaszähler-was bedeuten die letzten drei Ziffern, die rot umrandet sind

    Gasleck- Gaszähler-was bedeuten die letzten drei Ziffern, die rot umrandet sind: Hallo, Mir ist vor einpaar Wochen aufgefallen, dass sich der Gaszähler weiterdreht, obwohl kein Gas verbraucht wird(habe zwei Gaseinzelöfen, die...
  • Gaszähler läuft auch nach Brennerstop weiter.

    Gaszähler läuft auch nach Brennerstop weiter.: Seit 6.11. läuft meine neue Gasheizung (s. unten). Habe zufällig festgestellt, dass der Gaszähler, wenn auch langsam, nach Stillstand des Brenners...
  • Gaszähler Fernauslesung?

    Gaszähler Fernauslesung?: Hallo zusammen, wir wollen eine Fernauslesung unseres Gaszählers machen. Die Fernauslesung soll so sein, dass man mittels Webbrowser dann den...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben