Gasverbrauch Wolf FNG 21

Diskutiere Gasverbrauch Wolf FNG 21 im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Sehr geehrte Haustechniker, Ich habe ein paar diverse Fragen zum Verbrauch und ob ich die richtige Einstellung gewählt habe. Zur Therme : Wolf...

Sebastian1006

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2019
Beiträge
3
Sehr geehrte Haustechniker,

Ich habe ein paar diverse Fragen zum Verbrauch und ob ich die richtige Einstellung gewählt habe.

Zur Therme :
Wolf FNG 21 MIT 150 LITER Warmwasserspeicher
Raum - und Außentemperaturgesteuert mit FB im größten Raum (Wohnzimmer Esszimmer offene Küche)

Einstellung
Heizkurve 1.2 Werkseinstellung
Heizbetrieb Mo-Fr 16:15 Uhr bis 22 Uhr
Warmwasser Mo-Fr 05:30 Uhr bis 08:00 Uhr / 16:15 Uhr bis 22 Uhr

Heizbetrieb Sa-So 07:30 Uhr bis 23:00 Uhr
Warmwasser Sa-So 07:30 Uhr bis 23:00 Uhr

Raumsolltemparatur Heiztherme 21°
Nachtabsenkung 17°
Warmwasser 50°
Sonntags Legionellenschutzprogramm eingestellt.

Meine Heizkörper im großen Raum sind auf ca 22 °eingestellt da ich bei der Kälte aktuell den Wandregler auf +1 stelle.

Das Haus ist Massiv gebaut mit Hohl Sandsteine und verkleinert. Baujahr 1963 Heizkörper aus Guss.

Ich verbrauche aktuell ca 12 bis 15 m3 am Tag und keine Ahnung das kommt mir viel vor, da in der Woche ja nur von 16:15 Uhr bis 22 Uhr geheizt wird. Dennoch ist der Tagesverbrauch gleich der längeren Heizzeit am Wochenende 7 Uhr bis 23 Uhr. Hatte auch schon versucht die heizkurve auf 1.1 runter zu Schraubenhat aber irgendwie zum Mehrverbrauch geführt. Jetzt richtet sich mein Anliegen an die Erfahrenen aus diesem Forum was ich machen kann oder ob diese Werte völlig normal sind oder es Verbesserungsvorschläge gibt.

Wohnfläche sind 105 qm davon 85qm beheizt bei andere Räumen stehen die Heozkörperthermostate nur auf Stufe 2 und im Waschraum Keller auf Stufe 1

Vielen Dank und freundliche Grüße
Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.591
Standort
Pinneberg
Machen wir soetwas etwa auch .... mehrfaches Verlinken auf ein anderes Forum .... :kopfnuss:
 

Sebastian1006

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2019
Beiträge
3
Sorry hab es geändert ist beim copy paste passiert.

Noch ein kleiner Nachtrag ich hab ein 4 Wege Mischer mit Hebel Erstellung drin der stand fast im roten Bereich auf Rücklauf hab den jetzt mal mittig zentriert vielleicht ändert sich was am Verbrauch. Die Kesseltemperatur wird beim brennen fast auf 70 Grad erwärmt.

Vg
Sebastian
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
7.448
Heizbetrieb Mo-Fr 16:15 Uhr bis 22 Uhr
Warmwasser Mo-Fr 05:30 Uhr bis 08:00 Uhr / 16:15 Uhr bis 22 Uhr
Für die Heizung ist aber auch außerhalb dieser eingestellten Zeitfenster Winter ! ;)
Die Warmwasserbereitung sollte aus hygienischen und gesundheitlichen Gründen maximal acht Stunden am Tag außer Dienst sein (das gilt für den Betrieb von Einfamilienhäusern).

Im Einfamilienhausbereich nicht unter 55°C einstellen.
Sonntags Legionellenschutzprogramm eingestellt
Abschalten ! Damit werden die Legionellen (falls vorhanden) an höhere Temperaturen antrainiert und resistent. Wichtig ist ein umschlagen des Speicherinhalts innerhalb zwei Tagen und vor allem die regelmäßige Benutzung von Sanitärobjekten die nur selten in Gebrauch sind. zum Beispiel : Gästezimmer und Gäste WC`s. Stichwort hier : Stagnation
 

Sebastian1006

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2019
Beiträge
3
Danke für deine Antwort.
Den Legionellenschutz hab ich wieder ausgeschaltet und die Warmwassertemp. auf 55 Grad hochgedreht. Ich muss sagen ich hab ei. Getrennte Kreislauf für Warmwasser und Heozwasser. Klar es ist Winter aber wieso ist der Verbrauch in der Woche mit tagsüber Nachtabsenkung 17 Grad gleich dem Verbrauch an einen Tag vom am Wochenende wo der Heiz und Warmwasserbetrieb von 7 Uhr bis 23 Uhr geht da ist ja keine Absenkung zwischen und trotzdem gleicher Verbrauch macht es da überhaupt Sinn in der Woche abzusenken und das Haus abzukühlen auf max 17 Grad?

Sind 10-12 m3 am Tag Gasverbrauch in Ordnung?
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.516
Wie du selber merkst macht die Absenkung keinen Sinn.
Ob 10-12 m3 Gasverbrauch in Ordnung ist liegt unter anderem auch an deinen Haus und an der Außentemperatur. Die schwankt wie der Gasverbrauch.
 
Thema:

Gasverbrauch Wolf FNG 21

Gasverbrauch Wolf FNG 21 - Ähnliche Themen

  • Gasverbrauch

    Gasverbrauch: Moin Leute, ich habe da mal eine Frage und zwar, als wir gestern den Gasverbrauch am gaszähler abgelesen haben kamen da 170m3 raus. Die Heizung...
  • Erhöhter Gasverbrauch duch Wärmetauscher

    Erhöhter Gasverbrauch duch Wärmetauscher: Meine GB162-25 Brennwertanlage hat mir eine Gasreduzierung zu dem vorherigen alten Buderusbrenner von fast 50% eingebracht. Ich erfasse seit über...
  • Gasverbrauch zu hoch

    Gasverbrauch zu hoch: Hallo ich habe eine Frage zu meiner Vaillant Thermoblock turboTEC Gastherme.Der Brenner ist 2-3mal nicht von alleine angesprungen so das ich die...
  • Strom/Gasverbrauch Vergleich Vaillant VC 110 EU mit Speicher (Bj. 93) vs. VCW 180 XEU (Bj. 91)

    Strom/Gasverbrauch Vergleich Vaillant VC 110 EU mit Speicher (Bj. 93) vs. VCW 180 XEU (Bj. 91): Liebe Forum-Mitglieder, ich benötige Ihren Rat in folgender Sache: Bis November 2017 war in meiner Mietwohnung eine Vaillant-Gastherme VC 110 EU...
  • enormer Gasverbrauch nach Tausch der Leiterplatte VC 195/3-c

    enormer Gasverbrauch nach Tausch der Leiterplatte VC 195/3-c: Hallo zusammen, bei mir herscht einige Irritation: Vor ca. 14 Tagen wurde an meiner Therme VC 195/3-c, BJ 2005 wegen eines Defekts die...
  • Ähnliche Themen

    • Gasverbrauch

      Gasverbrauch: Moin Leute, ich habe da mal eine Frage und zwar, als wir gestern den Gasverbrauch am gaszähler abgelesen haben kamen da 170m3 raus. Die Heizung...
    • Erhöhter Gasverbrauch duch Wärmetauscher

      Erhöhter Gasverbrauch duch Wärmetauscher: Meine GB162-25 Brennwertanlage hat mir eine Gasreduzierung zu dem vorherigen alten Buderusbrenner von fast 50% eingebracht. Ich erfasse seit über...
    • Gasverbrauch zu hoch

      Gasverbrauch zu hoch: Hallo ich habe eine Frage zu meiner Vaillant Thermoblock turboTEC Gastherme.Der Brenner ist 2-3mal nicht von alleine angesprungen so das ich die...
    • Strom/Gasverbrauch Vergleich Vaillant VC 110 EU mit Speicher (Bj. 93) vs. VCW 180 XEU (Bj. 91)

      Strom/Gasverbrauch Vergleich Vaillant VC 110 EU mit Speicher (Bj. 93) vs. VCW 180 XEU (Bj. 91): Liebe Forum-Mitglieder, ich benötige Ihren Rat in folgender Sache: Bis November 2017 war in meiner Mietwohnung eine Vaillant-Gastherme VC 110 EU...
    • enormer Gasverbrauch nach Tausch der Leiterplatte VC 195/3-c

      enormer Gasverbrauch nach Tausch der Leiterplatte VC 195/3-c: Hallo zusammen, bei mir herscht einige Irritation: Vor ca. 14 Tagen wurde an meiner Therme VC 195/3-c, BJ 2005 wegen eines Defekts die...

    Werbepartner

    Oben