Gasumstellung.

Diskutiere Gasumstellung. im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo an alle, bei uns ist jetzt die Gasumstellung von L auf H-Gas erfolgt. Ich habe einen Brief bekommen wo das drin steht, und das ich meinen...
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
Hallo an alle, bei uns ist jetzt die Gasumstellung von L auf H-Gas erfolgt. Ich habe einen Brief bekommen wo das drin steht, und das ich meinen Zählerstend melden soll. Jetzt läuft mein Litola noch ganz original mit den alten Düsen. Der Thermin mit dem Techniker musste wegen Corona verschoben werden, und bis jetzt war noch kein Monteur da gewesen um alles zu überprüfen. Kann da deswegen was passieren? Ich meine gesehen zu haben das die Flamme augenscheinlich stärker / anders brennt.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.888
Standort
immer ganz tief drin
Wiiiee? Waaas?? Die Gas-Umstellung ist auch versorgerseitig erfolgt (es wird aktiv H-Gas geliefert) OBWOHL das Gerät noch NICHT umgestellt ist??
DAS darfs auf GAR KEINEN Fall geben !! Der Brenner ist nun überlastet, es können ungute Folgen entstehen, zumindest sehr wahrscheinlich hoch CO im Abgas!! Bitte informiere sofort den Gasversorger! Heizungsraum geschlossen halten!
Als pragmatische Sofortlösung kannst Du am Gaszähler den Durchsatz bei laufendem Brenner ermitteln und reduziertst diesen dann durch Betätigung des Gashahns am Gerät UM ca 15% !!
 
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
Ich habe schon um einen neuen Thermin gebeten. Und erst mal den Hahn etwas reduziert.
Die Dame sagte sie würde das weiterleiten.
 
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
Für am 20. Mai hab ich jetzt einen Termin bekommen um die Gasanpassung zu bekommen.
Ich hab gefragt ob das nicht früher geht weil die Flamme jetzt viel stärker brennt wie vorher.
Ich habe gesagt bekommen das es nicht schlimm sei und der Kessel dafür ausgelegt sei, und die
Monteure ja nicht überall sein könnten. Das wäre alles berechnet bei der Gasumstellung.
Also ich denke wenn ich das Gasventil nicht reduziert hätte denke ich das die Strömungssicherung nicht das ganze Abgas
weg bekommen würde und es sich im Haus verteilen würde.
Ist das so?
 
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
Das darf ich jetzt nicht mehr machen. Hab heute die schriftliche bestätigung vom Termin bekommen.
Auch steht in dem Brief, Anlagen die noch nicht umgestellt sind müssen vom Netz getrennt werden. Jetzt wird es kalt bis zum Termin :kopfnuss:
 

Anhänge

Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.888
Standort
immer ganz tief drin
Jetzt schwätz doch DU kein Schei... :mad: Du kannst doch jederzeit diesen verf***ten Gasdurchsatz messen! MACH HINNE! Du haste doch weder zwei linke Hände noch einen reinen Büro-Job. Lass den Kessel laufen und MESS! Das haben schon dümmere hinbekommen....sogar FRAUEN die sogar KINDER von Frauen waren!:rolleyes:
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.888
Standort
immer ganz tief drin
Du hast bis 24 Uhr Zeit, danach kommt der schwarze Mann und holt......DEINE FRAU! Im Büro sollte mal wieder gesaugt werden und die Spülmaschine schreit auch. Raumtemperatur ist 18 °C und keine Diskussionen, das hat sie alles nur DIR zu verdanken!
 

corsa

Profi
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
549
Also normalerweise bekommst du erstmal einen Brief und Monteurbesuch , um das Gerät zu erheben (aufzunehmen) und einen weiteren Brief und (evtl. ) Monteurbesuch zur Umstellung. Das ist bei unserem Gasversorger zumindest so, und so weit ich weiß das Bundeseinheitlich
 
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
Gasgerät ist erhoben, aber wegen Corona konnte noch kein Monteur kommen und das Gasgerät anpassen.
 
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
Jetzt schwätz doch DU kein Schei... :mad: Du kannst doch jederzeit diesen verf***ten Gasdurchsatz messen! MACH HINNE! Du haste doch weder zwei linke Hände noch einen reinen Büro-Job. Lass den Kessel laufen und MESS! Das haben schon dümmere hinbekommen....sogar FRAUEN die sogar KINDER von Frauen waren!:rolleyes:
Ich darf doch jetzt nicht mehr brennen lassen, wenn ich wegen CO umfalle bekommt meine Frau nichts von der Versicherung 😁
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.888
Standort
immer ganz tief drin
Früher haste doch auch nichts anbrennen lassen, Mr Coolman. Ich hoffe Du hast Dich für sie hoch einstufen lassen - manche sind sogar unbezahlbar.:rolleyes:

Aber so bißchen einen an der Waffel oder zu viel am Odorierungsmittel geschnüffelt haben die bei Deinen Stadtwerken schon oder? Erst verbaseln se deine Umstellung, DU meldest das, DENEN ist das schlichtweg schei..egal, aber JETZT kommen se daher und legen Dich still. Wie ich Dich einschätze legst Du grad schonmal die 2-Zoll-Leitung für den Kältemittel-Einlauf bei denen. Und da kommt aber mindestens ein schöner Blumenstrauß vom Stadtwerke-Chef mit raus.
 
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
Früher haste doch auch nichts anbrennen lassen, Mr Coolman. Ich hoffe Du hast Dich für sie hoch einstufen lassen - manche sind sogar unbezahlbar.:rolleyes:

Aber so bißchen einen an der Waffel oder zu viel am Odorierungsmittel geschnüffelt haben die bei Deinen Stadtwerken schon oder? Erst verbaseln se deine Umstellung, DU meldest das, DENEN ist das schlichtweg schei..egal, aber JETZT kommen se daher und legen Dich still. Wie ich Dich einschätze legst Du grad schonmal die 2-Zoll-Leitung für den Kältemittel-Einlauf bei denen. Und da kommt aber mindestens ein schöner Blumenstrauß vom Stadtwerke-Chef mit raus.
Ja genau die bekommen eine Ladung aus der Recyclingflasche.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
5.888
Standort
immer ganz tief drin
Und als sparsamer Schwabe würd ich sagen, wenn der Stadtwerke-Chef mit dem Blumen-Buffet-Buket auf einem weißen Pferd kommt: "Ja un WO is das Wasser für die Blumen? Soll ich DAS auch noch selbst bezahlen??" 😆
 
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
So mein Litola ist ja jetzt endlich auf H-Gas umgestellt. Und der Monteur sagte, der ist erstaunlich noch gut erhalten, und die Abgaswerte sind
auch mit dem neuen Gas super, er meinte das ein neues Brennwertgerät in unserem Fall nicht viel bringt. Und das war jetzt nicht der Schornsteinfeger der das gesagt hat. Gasdruck bei 13,4 mbar, da war das Kesselwasser schon bei 65°C
 

Anhänge

tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
10.792
er meinte das ein neues Brennwertgerät in unserem Fall nicht viel bringt
Der gute hat aber Ahnung ! Von seinen Umstellarbeiten vielleicht, nicht aber von der Wirtschaftlichkeit und deutlich besseren Abgaswerten bei der Brennwertnutzung. Der Litola-Gaskessel ist und bleibt ein überdachtes Lagerfeuer.
 
Defrost

Defrost

Profi
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2021
Beiträge
745
Der gute hat aber Ahnung ! Von seinen Umstellarbeiten vielleicht, nicht aber von der Wirtschaftlichkeit und deutlich besseren Abgaswerten bei der Brennwertnutzung. Der Litola-Gaskessel ist und bleibt ein überdachtes Lagerfeuer.
Das ist mir egal, der ist nachhaltig weil der nicht dauernd kaputt geht, zb. ein Gebläse, hat er nämlich nicht. Und ist schon 23 Jahre alt. Ich denke da darf er etwas mehr Gas verbrauchen.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
28.318
Der Litola-Gaskessel ist und bleibt ein überdachtes Lagerfeuer.
Ich hatte davon damals viele Dutzend eingebaut. Die laufen großteils nach 25 Jahren immer noch.

Er war schlicht handlicher als der Atola, den es damals alternativ auch noch gab
 
Thema:

Gasumstellung.

Gasumstellung. - Ähnliche Themen

  • Gasumstellung auf H-Gas

    Gasumstellung auf H-Gas: Guten Abend, im Rahmen der Gasumstellung auf H-Gas müssten bei meinem 30 Jahre alten Junkers K14-6T eigentlich die Düsen ausgetauscht werden. Der...
  • Sieger HG11 Gasumstellung L auf H

    Sieger HG11 Gasumstellung L auf H: Moin , haben eine 20 Jahre alte Sieger HG11 und wohnen in NRW. Hier wird das Gas umgestellt von L auf H Gas , jetzt frage ich mich , ob es für...
  • Gasumstellung von L auf H Gas

    Gasumstellung von L auf H Gas: Hallo Ich habe folgendes Problem: Meine Gastherme Junkers ZWR24-1KE31 V456 Umlaufwasserheizer kann vom Gasanbieter Nicht von L auf H Gas...
  • Ähnliche Themen

    • Gasumstellung auf H-Gas

      Gasumstellung auf H-Gas: Guten Abend, im Rahmen der Gasumstellung auf H-Gas müssten bei meinem 30 Jahre alten Junkers K14-6T eigentlich die Düsen ausgetauscht werden. Der...
    • Sieger HG11 Gasumstellung L auf H

      Sieger HG11 Gasumstellung L auf H: Moin , haben eine 20 Jahre alte Sieger HG11 und wohnen in NRW. Hier wird das Gas umgestellt von L auf H Gas , jetzt frage ich mich , ob es für...
    • Gasumstellung von L auf H Gas

      Gasumstellung von L auf H Gas: Hallo Ich habe folgendes Problem: Meine Gastherme Junkers ZWR24-1KE31 V456 Umlaufwasserheizer kann vom Gasanbieter Nicht von L auf H Gas...

    Werbepartner

    Oben