Gastherme Heizkörper werden nicht warm (Raumthermostat defekt?)

Diskutiere Gastherme Heizkörper werden nicht warm (Raumthermostat defekt?) im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Leute, Ich schreibe zum ersten Mal in ein Forum, weil ich mir wirklich nicht mehr zu helfen weiß... Bin gerade in eine Wohnung eingezogen...

niclas2902

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2021
Beiträge
4
Hallo Leute,

Ich schreibe zum ersten Mal in ein Forum, weil ich mir wirklich nicht mehr zu helfen weiß...

Bin gerade in eine Wohnung eingezogen mit einer älteren Gastherme. Jetzt wollte ich zum Testen die Heizung einschalten. Ich habe auf der Therme selbst den Schalter auf Warmwasser und Heizung gestellt. Am Thermostat habe ich wie auf dem Bild zu sehen Einstellungen vorgenommen.

Aber irgendwie fängt die Heizung nicht an zu heizen. Habe das ganze schon mit dem Rauchfangkehrer-Schalter ausprobiert da werden die Heizkörper in der Wohnung warm.

Kann mir alt irgendjemand auf die schnelle weiterhelfen, ohne dass ich gleich einen Fachmann rufen muss.

Danke schon im Vorraus
 

Anhänge

niclas2902

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2021
Beiträge
4
Danke für deine Antwort. Es geht einfach nur darum, dass es vielleicht nur eine Kleinigkeit ist welche man selber beim Raumthermostat oder bei der Gastherme einstellen kann. Man muss ja nicht unnötig Kosten verursachen

Also wäre cool wenn jemand evtl paar tips hat ;)
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.855
Da hat er natürlich recht, aber was bedeutet wohl das Sonnensymbol am Raumthermostaten?
Schon wieder du ? Bist du wieder deinen Betreuern entwischt ? Das ist schon reif für eine Beschwerde.
 
AxelF

AxelF

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
239
Standort
Milchstrasse
Kann mir alt irgendjemand auf die schnelle weiterhelfen, ohne dass ich gleich einen Fachmann rufen muss.
Danke schon im Vorraus
Moin
Dreh mal die Vorlauftemperatur (linker Drehregler an der Heizung mit dem Symol für Heizkörper ) höher der steht auf 2 und das dürfte etwas wenig sein, ich würde es mal mit 5 probieren. Dazu stelle mal das Raumthermostat von Sonne auf Uhr. Dann stellst du die Raumtemperatur am Raumthermostaten mal von 30° auf 25° zum Testen sollte das reichen.
Wenn sich dann nach 5 Minuten nix tut stellst du am Raumthermostaten nochmal auf Sonne und wartest wieder 5 Minuten. Ich kann nämlich nicht erkennen was du an der Uhr des Raumthermostates für Heizeiten oder ob da überhaupt Heizzeiten eingestellt sind sehen....Hast du keine Heeizzeiten eingestellt können wir das noch nachholen....
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

niclas2902

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2021
Beiträge
4
Hey Danke für deine Antwort! Ist das erste mal dass ich eine Gastherme habe, und kenne mich mit den Einstellungen einfach nicht aus, zumal das Ding schon uralt ist und man fast nichts bis gar nichts im Internet darüber findet.

Auf alle Fälle hab deine Tips alle ausprobiert und leider hat es nichts gebracht. Mir ist auch noch unklar...soltte sich die Uhr nicht Bewegen? weil bei mir bleibt der "Zeiger" der Uhr immer an der gleichen stelle.

Derzeit ist bei der Uhr eingestellt, dass die Heizung von 06:00 am Morgen bis 19:00 laufen soll, wenn ich das richtig verstanden habe. (noch vom Vermieter)

Nochmals Da nie für deine Unterstützung @AxelF!
 

niclas2902

Threadstarter
Mitglied seit
11.10.2021
Beiträge
4
Da hat er natürlich recht, aber was bedeutet wohl das Sonnensymbol am Raumthermostaten? 😆
bzgl. dieser Aussage, habe gedacht dass so ein Forum da ist um sich gegenseitig zu helfen und das geht schon in Richtung sich über andere lustig zu machen.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.855
Das liegt im einfach im Blut sich über andere lustig zu machen. Von seinen eigenartigen Beiträgen mal ganz zu schweigen. Dem Moderator scheint es aber zu gefallen.
 
AxelF

AxelF

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
239
Standort
Milchstrasse
Hey Danke für deine Antwort! Ist das erste mal dass ich eine Gastherme habe, und kenne mich mit den Einstellungen einfach nicht aus, zumal das Ding schon uralt ist und man fast nichts bis gar nichts im Internet darüber findet.
Auf alle Fälle hab deine Tips alle ausprobiert und leider hat es nichts gebracht. Mir ist auch noch unklar...soltte sich die Uhr nicht Bewegen? weil bei mir bleibt der "Zeiger" der Uhr immer an der gleichen stelle.
Derzeit ist bei der Uhr eingestellt, dass die Heizung von 06:00 am Morgen bis 19:00 laufen soll, wenn ich das richtig verstanden habe. (noch vom Vermieter)
Nochmals Da nie für deine Unterstützung @AxelF!
Die Uhr sollte sich bewegen und "laut ticken" wenn sie denn funktioniert; ansonsten gehe ich davon aus das Raumthermostat ist defekt und sollte von deinem Vermieter ersetzt werden. Selber austauschen darfste das nicht. Wenn dein Vermieter das Ding nicht ans laufen bekommt muß halt ein Heizungsbauer drüber schauen und entscheiden worans hängt.
 
Zuletzt bearbeitet:

dubby

Profi
Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
748
Von seinen eigenartigen Beiträgen mal ganz zu schweigen. Dem Moderator scheint es aber zu gefallen.
Du bist lustig, du spezielles Kerlchen. Meine Art und Beiträge scheinen dir zu gefallen, da du sie regelmäßig wiederholst. So wie der zitierte. :thumbsup:
 

Lp3g

Experte
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.638
Wenn die Uhr steht, ist der Raumregler ohne Funktion. Ergo kann dieser der Therme nichts melden. Normal sollte der Raumregler am Stromnetz hängen. Der rote Ein / Ausschalter leuchtet auch nicht. Gehe zum Sicherungskasten und schau ob die Sicherung der Heizung ggf. raus ist.

Kann sein, das im Leerstand man diese raus gemacht hat.
 
AxelF

AxelF

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
239
Standort
Milchstrasse
Wenn die Uhr steht, ist der Raumregler ohne Funktion. Ergo kann dieser der Therme nichts melden. Normal sollte der Raumregler am Stromnetz hängen. Der rote Ein / Ausschalter leuchtet auch nicht. Gehe zum Sicherungskasten und schau ob die Sicherung der Heizung ggf. raus ist.

Kann sein, das im Leerstand man diese raus gemacht hat.
Heizung ist an, er schrieb ja das sie auf Schornsteinfeger Taste läuft und warm wird.....denke das Raumthermostat ist kaputt......das Ding sieht ja auch aus wie ein Vorkriegsmodell :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gastherme Heizkörper werden nicht warm (Raumthermostat defekt?)

Gastherme Heizkörper werden nicht warm (Raumthermostat defekt?) - Ähnliche Themen

  • Systemtrenner/ Rückflussstop oder reicht ein KFE Ventil zum Wasser nachfüllen der Gastherme/Heizkörper ?

    Systemtrenner/ Rückflussstop oder reicht ein KFE Ventil zum Wasser nachfüllen der Gastherme/Heizkörper ?: Aloha Ihr Lieben, ein wunderbares gesundes neues Jahr wünsche ich Euch mit viel Liebe und Wunder 💖 was für Wein wunderbares Forum. Ich muss...
  • Gastherme auf 0 null / Heizkörper warm

    Gastherme auf 0 null / Heizkörper warm: Moin zusammen, Ich habe eine vaillant VRC colormatic UBW mit einer Buderus BU25/4 Pumpe. Unser System macht enorm viele Geräusche (ticken...
  • Frage zu Verhältnis Heizkörper - Thermostat - Gastherme

    Frage zu Verhältnis Heizkörper - Thermostat - Gastherme: Hallo zsammen, ich hoffe es handelt sich hier um das richtige Forum. Ich bin vor ein paar Tagen in eine neue WG gezogen, in der sich mehrere...
  • Was passiert mit der Gastherme, wenn alle Heizkörperventile geschlossen sind?

    Was passiert mit der Gastherme, wenn alle Heizkörperventile geschlossen sind?: Guten Tag! Gerade habe ich begonnen meine Gasetagenheizung ohne Warmwasserbereitung mit Funkthermostaten zu verbessern. Hier der Link...
  • Gastherme + Heizkörper thermostate.

    Gastherme + Heizkörper thermostate.: hallo, ich bin in eine neue wohnung mit brötje gastherme gezogen und hab ein paar fragen. Wäre nett wenn mir wer hilft :-) 1. Is es richtig und...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben