G134LP muckt schon wieder

Diskutiere G134LP muckt schon wieder im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, nachdem die Heizung immer auf Störung stand, habe ich mir die Zinselektrode Mal vorgeknöpft d.h. ausgebaut, von Schmauch befreit...

ulilili

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2021
Beiträge
23
Hallo zusammen, nachdem die Heizung immer auf Störung stand, habe ich mir die Zinselektrode Mal vorgeknöpft d.h. ausgebaut, von Schmauch befreit und wieder eingebaut. Ging jetzt 2 Monate lang gut, jetzt muckt die Heizung wieder und geht andauernd auf Störung. Hat Jemand noch ne andere Idee woran es liegen kann bzw. wie ich es austesten kann und den Fehler einkreisen kann? Vielen Dank im Voraus
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
31.299
Selbst testen maximal das Flammensignal messen

Wann wurde der Kessel letztmalig von einer Fachfirma gewartet?
Wann wurde der Zündbrenner letztmalig getauscht?
Welcher Zündbrenner genau ist jetzt verbaut? Es gibt nämlich 2 Verschiedene
 

ulilili

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2021
Beiträge
23
Danke für die Antwort. Gereinigt und den Zundbrenner gesäubert habe ich im letzten November selbst, bevor der Monteur zwecks Erhebung für die Umstellung auf H-Gas kam. Davor hatte sie auch schon gemuckt, bis jetzt funktionierte sie aber bis auf einen kleinen Wasserverlust am Speicher den ich durch Nachziehen der Schrauben wieder beheben könnte.
Werde wohl dummerweise noch vor der Umstellung durch eregio noch ne neuen Zündblock kaufen müssen wie es aussieht. Oder vielleicht nur die 2 Elektroden vom Zündblock? Zünd und Ionistionsationselekrode? Was meinst Du? Ionistionsationselekrode
 

ulilili

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2021
Beiträge
23
Hallo,
kleines Update zu meinem Problem. Habe jetzt einige Male während des Zünd Vorganges auf den Knopf von der SATRONIC gedrückt. Zünd Vorgang wurde dadurch immer unterbrochen und wieder neu gestartet.
Seit dem läuft die Kiste problemlos.
Hat die SATRONIC vielleicht geharkt?????
Viele Grüße
 

ulilili

Threadstarter
Mitglied seit
15.10.2021
Beiträge
23
Noch ein Update verbunden mit einer Frage.Nachdem ich die SATRONIC mehrmals hintereinander gedrückt habe lief die Buderus G134LP einwandfrei. Nachdem ich sie nun gut 1 Woche so habe störungsfrei laufen lassen, habe ich nun den Schalter für den Warmwasserkreis ( rechts unter dem Schornsteinfegerschalter) wieder auf "Automatik" gestellt. Ziemlich schnell ging sie wieder auf Störung.
Was könnte die Ursache sein?
Hoffe Mal wieder auf eine kompetente Antwort von Hausdoc. Aber freue mich auch auf gute Antworten von anderen Mitgliedern.
Danke im
Voraus
 
Thema:

G134LP muckt schon wieder

G134LP muckt schon wieder - Ähnliche Themen

  • Heizung schon stark optimiert - was nun tun mit der Pumpenleistung?

    Heizung schon stark optimiert - was nun tun mit der Pumpenleistung?: Liebe Kollegen, Ich wohne mit meiner Frau in einer Neubau-Erdgeschosswohnung mit 57,5m2, Nordwest-Ausrichtung und HWBRef 17,2kWh/m2a mit...
  • Einstellungswerte für den Sommer 2x Buderus G134LP

    Einstellungswerte für den Sommer 2x Buderus G134LP: Hallo zusammen, Nachdem ich mit meinem Beitrag (Holzständer Haus 1995 - Welche Heizung) bei bei den Allgemeinen Fragen viel nützliches Erfahren...
  • Gasdüse Buderus G134LP

    Gasdüse Buderus G134LP: Hallo zusammen, beim Reinigen ist mir die Gasdüse aus dem Halter gefallen. Kann mir jemand vielleicht sagen, wie die richtige Position der Düse...
  • Vorlauftemperatur muckt etwas

    Vorlauftemperatur muckt etwas: Hallo zusammen, brauche einen Tipp woran es liegt, das die Vorlauftemp.bei der FBH nicht mehr als 30 grad anzeigt! Böden werden nicht so warm wie...
  • Regelung unklar .... HS3220+G134LP+BFM

    Regelung unklar .... HS3220+G134LP+BFM: Zuerst möchte ich mich als neuling vorstellen und grüsse mal alle in der Rund.... nichts desto trotz habe ich ein problem bei welchem ich mir...
  • Ähnliche Themen

    • Heizung schon stark optimiert - was nun tun mit der Pumpenleistung?

      Heizung schon stark optimiert - was nun tun mit der Pumpenleistung?: Liebe Kollegen, Ich wohne mit meiner Frau in einer Neubau-Erdgeschosswohnung mit 57,5m2, Nordwest-Ausrichtung und HWBRef 17,2kWh/m2a mit...
    • Einstellungswerte für den Sommer 2x Buderus G134LP

      Einstellungswerte für den Sommer 2x Buderus G134LP: Hallo zusammen, Nachdem ich mit meinem Beitrag (Holzständer Haus 1995 - Welche Heizung) bei bei den Allgemeinen Fragen viel nützliches Erfahren...
    • Gasdüse Buderus G134LP

      Gasdüse Buderus G134LP: Hallo zusammen, beim Reinigen ist mir die Gasdüse aus dem Halter gefallen. Kann mir jemand vielleicht sagen, wie die richtige Position der Düse...
    • Vorlauftemperatur muckt etwas

      Vorlauftemperatur muckt etwas: Hallo zusammen, brauche einen Tipp woran es liegt, das die Vorlauftemp.bei der FBH nicht mehr als 30 grad anzeigt! Böden werden nicht so warm wie...
    • Regelung unklar .... HS3220+G134LP+BFM

      Regelung unklar .... HS3220+G134LP+BFM: Zuerst möchte ich mich als neuling vorstellen und grüsse mal alle in der Rund.... nichts desto trotz habe ich ein problem bei welchem ich mir...
    Oben