Fußbodenheizung

Diskutiere Fußbodenheizung im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo Liebe Heizungsbauer!! Ich bin Niklas 25 Jahre alt aus Emsdetten nahe Münster. Zur zeit bin ich dabei mein "neues" zuhause umzubauen. ->...

300ce24v

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2021
Beiträge
1
Hallo Liebe Heizungsbauer!!
Ich bin Niklas 25 Jahre alt aus Emsdetten nahe Münster.
Zur zeit bin ich dabei mein "neues" zuhause umzubauen. -> komplett entkernen und auf einen modernen Standard zu bringen.
Ich selbst bin Kälteanlagenbauer und mein Vater ist Fliesenlegermeister, handwerklich sind wir gut aufgestellt und wollen alles selber machen.
Leider habe ich mich noch nicht allzuviel mit dem Thema Heizung beschäftigt und würde gerne wissen ob sich jemand bereit erklärt mir beim Umbau zu helfen (mir z.b. per whatsapp fragen beantworten und tipps geben) würde natürlich auch dafür bezahlen wollen falls sich jemand die mühe macht oder als Gegenleistung dabei helfen falls sich jemand zuhause Klimanalagen einbauen will.
Zu meinem Bau: das Haust stammt aus den 30gern. Renoviert/erneuert wird erstmal nur das Erdgeschoss, weil ich dort Hauptsächlich wohnen werde und evtl das OG vermieten werde.
Zur Zeit wohne ich im OG welches schonmal renoviert wurde, wobei dort auch alles altbacken ist. Ist jedoch erstmal unwichtig.
Die Decken wurden schon ordentlich mit 16cm Styropor gedämmt und die Böden wo sie nicht unterkellert sind tiefergelegt damit wir auch dort vernünftig dämmen können. Zu den wänden: die zwischenräume von Außen und innenwand werden evtl noch gedämmt und die außenfassade ebenfalls, damit wir aber erstmal schnell einziehen können werden wir zunächst erstmal 3cm Wedibauplatten auf die Innenwände kleben. Ist auch erstmal nicht so wichtig da wir sowieso große fenster und wenig Außenwand haben.
Die beschreibungen dienen dazu das ihr euch ein Bild machen könnt wie die fbh ausgelegt werden soll.
Ich weiß das es Programme gibt mit denen ihr das genau ausrechnen könnt, aber wenn wir ehrlich sind macht ihr das auch nur aus dem kopf heraus und nach Erfahrung denke ich.
Auf dem Bild was ich hochladen habe könnt ihr die raumaufteilung und die größen der Räume sehen, ebenfalls wo die Fenster sind. Die Fenster in der Küche, im Wohnzimmer und im Esszimmer sind bodentief. (neue Fenster zweifach verglast)
Die Fußbodenheizung soll an die bestehende Ölheizung angeschlossen werden.
Die Heizung ist schon alt, jedoch bin ich der Meinung das Früher noch alles robust gebaut wurde und die Heizung noch ein paar Jahre macht. Auch wenn es vielleicht sinnvoller wäre auf Gas oderso umzusteigen, ziel ist es erstmal den Umbau so günstig wie möglich zu gestalten. Dabei soll jedoch nicht am Falschen Ende gespart werden-> es sollen gute rohre und ein guter heizkreisverteiler verbaut werden, ebenso beim rest soll nicht gespart werden (z.B. Beimischer usw.)
Wie gesagt, ich habe mich noch nicht wirklich mit dem Thema fbh befasst und würde mich freuen wenn sich jemand findet der Lust hat mich zu unterstützen.
Falls sich niemand findet kann ich natürlich immer noch auf eine Ortsansässige Firma zurück greifen, das ist mir bewusst, also spart euch unnötige Kommentare.
Wie gesagt ist dies einfach ein versuch jemanden zu finden der evlt auch Hilfe braucht oder dabei ist sein Haus zu klimatisieren und ebenfalls ein paar fragen hat.
Desweiteren bin ich der Meinung das man mit handwerklichen Geschick und wenn man sich in die Materie einliest es selbst hinbekommen die fbh zu verbauen und Inbetrieb zu nehmen jedoch auch schnell fehler machen kann.
Gerne könnt ihr mir ne Whatsappnachricht schreiben 017643298906 oder in diesem Forum eine pn, wäre euch sehr dankbar.
Einen angenehmen Sonntag und schonmal danke im voraus!
und sorry für die Rechtschreibung :)
20210411_142931.jpg
20210411_132613.jpg
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.371
Wirklich weiterhelfen kann ich dir hier nicht.....
Vielleicht ein paar kurze Infos zur weiteren Vorgehensweise:
- Such dir einen Installateur, dieser soll sich an ein GC/GUT Großhandelshaus seines Vertrauens wenden und die FBH über COSMO planen lassen....
Dann bekommt er / du dazu einen Verlegeplan + Bauteilliste was alles benötigt wird! Ggf. eine COSMO Mischerkreisgruppe und einen COSMO Multi2 Regler für den Mischer mit dazu nehmen!
Auslegen würde ich auf 35/28.....dann bist du auch für die Zukunft gut aufgestellt.....

Ob das alles so Sinn macht, das "alte" System drin zu lassen, möchte ich nicht beurteilen.
"ABER"......du bekommst immense Förderungen wenn du auf eine Wärmepumpe umstellst! Auch die Fussbodenheizung und alle benötigten Umfeldmassnahmen werden gefördert.......
Wenn du eine Ölheizung hast, sind bis zu 55% der Kosten förderfähig......
 

Anhänge

socko

socko

Profi
Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
1.061
Das werden doch sicher Holzböden sein, persönlich würde ich da nicht mit Estrich arbeiten.
Trockenbausysteme gibt es reichlich:
www.youtube.com/watch?v=X9FPmAbT-A8
www.youtube.com/watch?v=]zmA0Y8BGPII
www.youtube.com/watch?v=vTNq7Pg72O8

Normalerweise werden FBHn auch ausgelegt, wie JEDE Heizung. Natürlich kannst du auch einfach so verlegen. Aber ohne Ahnung von Heizlast, Mindestwasserumlaufmengen und Wassertemperaturen wird das nichts.

Darum hat mir dir geraten so etwas PLANEN zu lassen. Oder ZEIT aufwenden und SICH DAMIT BEFASSEN. Anders wird das eher nichts.
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
6.109
Musst gar nichts davon halten. Wer versucht eine nicht funktionierende FB Heizung übers Internetforum zu reparieren. Da kann ich nur staunen
Und was ist dann dein auftrag hier im Internet?????? Zumal du das anliegen von @300ce24v anscheinend überhaupt nicht gelesen hast...
 
socko

socko

Profi
Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
1.061
Kundengewinnung aus Gräfenroda, Thüringen

Lass doch den Schei* - ist doch Werbung die gelöscht wird - klar oder?
 
Thema:

Fußbodenheizung

Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  • Fußbodenheizung abschalten

    Fußbodenheizung abschalten: Hallo zusammen, seit 3 Tagen habe ich das Problem, dass in meiner Mietwohnung im Wohnbereich die Fußbodenheizung an ist, obwohl alle Thermostate...
  • Möglichkeiten das Bad auf 24° zu heizen wenn überall eine Fußbodenheizung verlegt ist bzw. wird und ansonsten in allen anderen Räumen nur 22° sind.

    Möglichkeiten das Bad auf 24° zu heizen wenn überall eine Fußbodenheizung verlegt ist bzw. wird und ansonsten in allen anderen Räumen nur 22° sind.: Ich schlage mal vor was mir so einfällt und ich denke ihr habt da bestimmt auch noch die eine oder andere Idee: 1. Elektrolüfter/Infrarotheizung...
  • Rexola biferal heizt Fußbodenheizung obwohl die auf Frostschutz steht

    Rexola biferal heizt Fußbodenheizung obwohl die auf Frostschutz steht: Unsere Heizung ist auf nur Warmwasserbereitung eingestellt, beide heizkreise sind ausgeschaltet bzw. auf Frostschutz. Trotzdem heizt die...
  • Neubau-Fußbodenheizung in den Räumen unterschiedlich (Vaillant aurocompact)

    Neubau-Fußbodenheizung in den Räumen unterschiedlich (Vaillant aurocompact): Hallo alle zusammen, wir sind seit 20 Tagen bei uns ins Neubau-Einfamilienhaus (120 m2 Wohnfläche, im EG und OG überall Fliesen und...
  • Fußbodenheizung ohne Thermostat in einem Kreis mit Heizkörpern

    Fußbodenheizung ohne Thermostat in einem Kreis mit Heizkörpern: Moin zusammen, wir haben gerade ein Haus erworben (BJ. 1996). Jeder Raum hat Heizkörper, wobei im Bad und in der Küche zusätzlich noch eine...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben