Fussbodenheizung funktioniert nicht

Diskutiere Fussbodenheizung funktioniert nicht im Andere Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Also ich habe folgendes Problem. Meine Fussbodenheizung und der Handtuchtrockner werden beide über den Rücklauf warm(FH über RTL). Die...

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Hallo
Also ich habe folgendes Problem. Meine Fussbodenheizung und der Handtuchtrockner werden beide über den
Rücklauf warm(FH über RTL). Die Anlage ist seit 15 Jahren in Betrieb und hat wunderbar fuinktioniert bis
die FH vor seit einem halben Jahr langsam nachlässt bis jetzt zum stillstand.
Ich habe die FH gespüllt, Vor- und Rücklauf überprüft, Die Pumpe getauscht und das RTL-Ventil.
Hat aber leider alles nichts geholfen. Was kann ich noch tun??? ?(
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Welche Pumpe hast du eingebaut??? Wie ist die eingestellt?
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Eingebaut habe ich eine Laing baugleich mit der Ups 25-40 (keine Grundfoß).
Eingestellt fast auf Vollast. Am Anfang so circa eine halbe Stunde lang kommen beide Heizungen auch über der Vorlauf
danach über den Rücklauf und stirbt dann fast komplett ab.
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Hat aber fast 15 Jahre funktioniert.Die Pumpe habe ich 1:1 ausgetauscht.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Die verbaute Pumpe bringt bei 4 m (maximaler Druck) gerade noch ein paar 100 Liter
Da du für Bodenheizung eher etwas über 4 m rechnen musst kann etwas Wasser durchgehen - muss es aber nicht.

Das Ergebnis kennst du...

Was früher vermutlich richtig war, kann heute durchaus als unsinnig gelten.

In deinem Fall würde ich entweder die Grundfos Alpha 2 25/60 oder Wilo Pico 25-6 empfehlen.
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
OK. Nehme ich mal so hin. Was ich aber nicht verstehe, warum kommen beide Heizungen (fh-Wand) jetzt über den Rücklauf.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Diesen Satz verteh ich nicht ?( .
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Also das mit der Pumpe will ich mal glauben. Mein Problem ist einfach das ich verstehen will
das die Fußbodenheizung und der Handtuchtrockner darüber jetzt auf einmal beide über den Rücklauf
warm werden. Was ich eigendlich nicht mit der Pumpe in Verbindung bringen will, da sich die
Leistung der Pumpe eher verbessert hat (da neu gegen 15 Jahre alt).
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Daß der Handtuchtrockner etwas über den Rücklauf warm wird , beweist, daß diese Heizkreise hydraulisch von der Pumpe abgeschnitten werden. Das funktioniert nur nich etwas über Schwerkraft.
Oder hat da jemand die Pumpe falsch eingebaut????
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Ne ne die Pumpe ist richtig eingebaut, in der oberen Etage giebt es einen Heizkreisverteiler
an dem ist der Vorlauf warm und die anderen Heizkreise (Heizkörper) funktionieren alle richtig.
Problem ist der Handtuchtrockner wird nicht nur etwas über den Rücklauf warm
sondern komplett allerdings erst wie gesagt seit einem halben Jahr. Bei dem HT könnte ich
mich ja noch anfreunden aber für die Fußbodenheizung reicht es ja überhaupt nicht.
Und warum kommen beide für ein paar Stunden richtig und dann erst anders herum.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Testweise hast du keine stärkere Pumpe zum Testen???
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Leider momentan nicht aber könnte ich versuchen zu organisieren.
Aber wie kommt das warme Wasser in den Rücklauf, ich versuche mir
das schon die ganzen Tage logischzu erklären. Es tauscht ja keiner
nach ein paar Stunden die Rorhre.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.862
Bevor wir weitere wilde Spekulationen aufstellen teste mal eine andere Pumpe . Das muss aber eine "echte 5 m Pumpe " sein.
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Jetzt nicht lachen, habe das Problem mit meinem Nachbarn besprochen( der zwar auch nicht weiter wußte)
der hat mir seine Pumpe angeboten. Also haben wir die Pumpen Probeweise getauscht (seine ist zwei Nummern größer).
Gestern Abend umgebaut und leider heute Abend das gleiche Spiel. Habe nochmal alle HK im OG bis aufs Bad
geschlossen (Tipp vom Nachbarn) aber wie gesagt .... nix. :cursing: :cursing: :cursing:
Allerdings war mein Nachbar mit meiner zufrieden.
Ich glaub ich hol schon mal die AXT !!!!!
 
GreenRabbit

GreenRabbit

Moderator
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1.065
Hi!

Hallo!
Wie siehts mit Schwerkraftsperren in der Anlage aus?
Ggf. werden die HK´s nur bei WW-Bereitung mit warm über den Rücklauf?

Gruß,
-GR-
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Das wäre ja nicht so tragisch aber die Heizung wird gar nicht mehr warn.
Das einzige Ergebniss mit der größeren Pumpe waren üble Fließgeräusche
in der kompletten Anlage. An dem Problem mit der Fußbodenheizung hat
es nichts geändert.
 

eierkop

Threadstarter
Mitglied seit
21.01.2011
Beiträge
10
Problem erkannt! War heute nochmal unten und habe die Ecomatic befragt,
dabei habe ich im Fehlerspeicher haufenweise Störungen gefunden
das der WW-Speicher kalt ist. Hat mich natürlich gewundert, da ich davon nichts
bemerkt habe. Also nochmal richtig gekuckt und siehe da WW-Temperatur
angezeigt 48` und am Speicher gefühlte 60`.Jetzt ist mir alles klar
die Anlage hat ständig WW gemacht und nach meiner jetzigen Beobachtung
max. 15 min. Heizung. Reicht für die FH natürlich nicht. Jetzt muß
ich nur noch heraus bekommen was von beiden fertig ist der Fühler oder
die Regelung, irgendwo wird es ja wohl dafür eine Wiederstandstabelle geben.

Ja,ja sch... Berufsblindheit, wollte es ja nicht sagen bin aber selber vom
Fach eben wieder mal hat der Schuster die schlechtesten Schuhe! :pinch: :pinch: :pinch:
 
Thema:

Fussbodenheizung funktioniert nicht

Fussbodenheizung funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  • Alle Jahre wieder: Ausfall der Fussbodenheizung bei Vaillant zum Herbst

    Alle Jahre wieder: Ausfall der Fussbodenheizung bei Vaillant zum Herbst: Hallo Zusammen, Alle Jahre wieder hat unser Vaillant-System ein ganz besonderes Geschenk für uns: pünktlich zum Beginn der kühleren Jahreszeit...
  • Tausch eines uralten Thermostats für elektrische Fussbodenheizung

    Tausch eines uralten Thermostats für elektrische Fussbodenheizung: Hallo Zusammen, ich benötige Hilfe bei der Verdrahtung /Anschluss eines Raumthermostats für die elektrische Fußbodenheizung. Ich wollte...
  • NUR Füssbodenheizung mit Brotje Heizkreis 1 und 1 Werte

    NUR Füssbodenheizung mit Brotje Heizkreis 1 und 1 Werte: Hallo, ich habe zu Hause Gas Brötje WGB 20 C es sind 2 Heizkreisse, kann mir jemand erklären was ist HZ1 und HZ 2 ?? Wir haben nur...
  • HILFE - Fussbodenheizung Regelung funktioniert nicht - Brenner bekommt keine Wärmeanforderung vom He

    HILFE - Fussbodenheizung Regelung funktioniert nicht - Brenner bekommt keine Wärmeanforderung vom He: Hallo zusammen, ich bin seit Vorgestern stolzer Besitzer einer Buderus Logano plus GB212 mit Wasserspeicher Logalux L/2R und Basisregelung...
  • Neue Fussbodenheizung funktioniert nur bedingt!

    Neue Fussbodenheizung funktioniert nur bedingt!: Hallo! Habe folgende Problematik: Wir haben ende letztes Jahres innen ein wenig "umgerissen". Dabei haben wir auch im Esszimmer, sowie in der...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben