Frage zu ZWR18 3KE

Diskutiere Frage zu ZWR18 3KE im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; Hi mein Verein Verwaltet ein kleines Vereinsheim mit einer Junkers ZWR18 3KE Therme. Nun ist laut Monteur Die Pumpe und der...

Sebi

Threadstarter
Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
1
Hi



mein Verein Verwaltet ein kleines Vereinsheim mit einer Junkers
ZWR18 3KE Therme. Nun ist laut Monteur Die Pumpe und der
Ausgleichsbehaelter defekt... Austausch mindestens 800 euronen..

Nun Meint er dass sich eine neue Heizung lohnen wuerde was dann mit
allem ueber 6000Euro kosten wuerde.. einen Grossteil unseres
Vereinsvermoegens.



Ist es ueblich so eine Heizung nach 17 Jahren Betriebszeit
auszutauschen? Lohnt es sich Verbrauchsmaessig? Wir haben fast 1500euro
Gas letztes Jehr fuer ein 120qm Vereinsheim gezahlt
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
32.060
Hallo,
Das Ausdehnungsgefäß läßt sich erst mal aufpumpen. - Kostenpunkt : 0€
Woraus schließt er daß die Pumpe defekt ist??

Selbst wenn beide Teile Totalschaden hätten, würde sich eine Reparatur in jedem Fall lohnen.
Inc. Arbeitszeit kostet das allerhochstens 600€

Für eine neue Therme veranschlage ich 3500€ + Einbau ca 350€ - Bei Umrüstung auf Brennwerttechnik etwa 500 € mehr

Eine Junkers hält deutlich länger als 17 Jahre. Ich betreue eine Wohnanlage wo von 112 Wohnungen noch 94 ZWR 20 ihren Dienst tun. Die Geräte sind heute 31 Jahre alt .
 
Thema:

Frage zu ZWR18 3KE

Frage zu ZWR18 3KE - Ähnliche Themen

  • Seltsame frage: Hier ist ein tödlicher nachbarschaftsstreit entstanden!

    Seltsame frage: Hier ist ein tödlicher nachbarschaftsstreit entstanden!: Worum geht es denn? Es stimmt was Nachbar sagt das Thermostat ist eigentlich immer am Heizkörper direkt dran! Aber warum eigentlich...
  • Frage zur Grundfos Alpha 2

    Frage zur Grundfos Alpha 2: Habe die Pumpe für den Heizkreis auf Adaptive eingestellt. Warum stellt der Heizungsregler die Pumpe während des Aufheizen des Kessels ab?
  • Fragen zu Wolf R2 / BM

    Fragen zu Wolf R2 / BM: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut zwei Jahren ein Einfamilienhaus aus den 50ern am Niederrhein gekauft. Im Haus werkelt eine Wolf...
  • Frage zu Mischereinstellung

    Frage zu Mischereinstellung: Hallo, ich habe aktuell noch eine sehr alte Zentral-Ölheizung ohne jegliche Steuerungsautomatik, d.h. der Mischer für den Heizkreis wird noch...
  • Frage zur Einstellung zum Regler FW 120

    Frage zur Einstellung zum Regler FW 120: Hallo, ich besitze eine Kompaktheizzentrale Brennwert Cerapurmodul ( steht auf der Anleitung :-). Jetzt hab ich Mal eine Frage zum Regler,der bei...
  • Ähnliche Themen

    • Seltsame frage: Hier ist ein tödlicher nachbarschaftsstreit entstanden!

      Seltsame frage: Hier ist ein tödlicher nachbarschaftsstreit entstanden!: Worum geht es denn? Es stimmt was Nachbar sagt das Thermostat ist eigentlich immer am Heizkörper direkt dran! Aber warum eigentlich...
    • Frage zur Grundfos Alpha 2

      Frage zur Grundfos Alpha 2: Habe die Pumpe für den Heizkreis auf Adaptive eingestellt. Warum stellt der Heizungsregler die Pumpe während des Aufheizen des Kessels ab?
    • Fragen zu Wolf R2 / BM

      Fragen zu Wolf R2 / BM: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut zwei Jahren ein Einfamilienhaus aus den 50ern am Niederrhein gekauft. Im Haus werkelt eine Wolf...
    • Frage zu Mischereinstellung

      Frage zu Mischereinstellung: Hallo, ich habe aktuell noch eine sehr alte Zentral-Ölheizung ohne jegliche Steuerungsautomatik, d.h. der Mischer für den Heizkreis wird noch...
    • Frage zur Einstellung zum Regler FW 120

      Frage zur Einstellung zum Regler FW 120: Hallo, ich besitze eine Kompaktheizzentrale Brennwert Cerapurmodul ( steht auf der Anleitung :-). Jetzt hab ich Mal eine Frage zum Regler,der bei...
    Oben