Flüssiggas

Diskutiere Flüssiggas im Umfragen! Forum im Bereich Allgemein; Bei uns hat Primagas jetzt auf 12,49 Cent pro KW erhöht…ab 01.01.23

joker0

Mitglied seit
09.12.2022
Beiträge
16
Bei uns hat Primagas jetzt auf 12,49 Cent pro KW erhöht…ab 01.01.23
 

joker0

Mitglied seit
09.12.2022
Beiträge
16
Sorry sind 12,262cent…
 
mops14

mops14

Profi
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
804
Standort
Brandenburg-West
Kannste aber nicht meckern. Für Mietkunden ist das ein günstiger Preis. Meinst ja sicher ct./kWh.
 

Ursula01

Mitglied seit
26.11.2022
Beiträge
13
Hallo,

bin auch bei Primagas mit einem Flüssiggas Miettank. Die rechnen bei mir immer in Litern ab. Muss ich erstmal in KWh umrechenen. Habe eine Brennwertheizung ziemlich neu.
Ist es richtig das ich aus einem Liter Flüssiggas ca. 7,14 KWh rausbekomme bei Brennwertheizungen und bei ich sage mal normalen Gasheizungen 6,5 KWh pro Liter.

Grüße an alle Ursel
 
mops14

mops14

Profi
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
804
Standort
Brandenburg-West
Ja das stimmt ungefähr, ich habe da 7,17 kWh/l im Hinterkopf.
Den Brennwert musst du bezahlen, nutzen kannst du ihn aber nur teilweise insoweit, als dein Heizgerät möglichst viel kondensiert und damit effizient läuft. Also nie zu 100 %. Wenn du es genau wissen willst, musst du mal über längere Zeit das Kondensat auffangen und mit der verbrauchten Gasmenge in der gleichen Zeit in Relation setzen. Geht aber nur, wenn du einen Gaszähler hast.🧐
 

Ursula01

Mitglied seit
26.11.2022
Beiträge
13
Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Naja nen Zähler habe ich nicht und das Kondensat auffangen werde ich auch nicht, also rechne ich mit 6,5 KWh. Wenn ich mir meine Durchschnittswerte so anschaue hatte mein 30 Jahre alter Vailant Kessel 29 KWh ( ohne Aussenfühler ) Gas verbraucht ohne Ende. Der hatte eine Vorlauftemperatur von 60 Grad und die Bude wurde damit gerade so Warm 19,5 Grad Spreizung 7,5 K . Mit dem neuen reicht für die gleiche Raumtemperatur ein Vorlauftemperatur von 39 Grad. Spreizung 13,8 K. Hat sich viel getan auf dem Sektor und man beschäftigt auch mehr mit den Einstellungen der Heizung.

Gruß Ursel
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
17.166
Ist es richtig das ich aus einem Liter Flüssiggas ca. 7,14 KWh rausbekomme bei Brennwertheizungen und bei ich sage mal normalen Gasheizungen 6,5 KWh pro Liter.
Es scheint da variable Angaben zu geben. Nach meiner Liste beträgt der Heizwert Propan 6,83 KW/h pro Liter und der Brennwert Propan 7,44 KW/h pro Liter.
 
mops14

mops14

Profi
Mitglied seit
13.03.2019
Beiträge
804
Standort
Brandenburg-West
Hallo, vielen Dank für die Antwort. Naja nen Zähler habe ich nicht und das Kondensat auffangen werde ich auch nicht, also rechne ich mit 6,5 KWh. Wenn ich mir meine Durchschnittswerte so anschaue hatte mein 30 Jahre alter Vailant Kessel 29 KWh ( ohne Aussenfühler ) Gas verbraucht ohne Ende. Der hatte eine Vorlauftemperatur von 60 Grad und die Bude wurde damit gerade so Warm 19,5 Grad Spreizung 7,5 K . Mit dem neuen reicht für die gleiche Raumtemperatur ein Vorlauftemperatur von 39 Grad. Spreizung 13,8 K. Hat sich viel getan auf dem Sektor und man beschäftigt auch mehr mit den Einstellungen der Heizung.
Gruß Ursel
Wenn du dich damit ernsthaft beschäftigen willst, solltest du hier einen eigenn Faden unter deinem Hersteller aufmachen und dort deine Anlage, dein Haus und deine Einstellungen beschreiben.
Kleiner Tipp: Die Spreizung 13,8 Grad ist viel zu hoch und lässt auf zu wenig Durchfluss schliessen. Da lässt sich sicher eine Menge optimieren.
 
Thema:

Flüssiggas

Flüssiggas - Ähnliche Themen

  • Austausch Brennwerttherme - LPG Flüssiggas sinnvoll in 2023

    Austausch Brennwerttherme - LPG Flüssiggas sinnvoll in 2023: Hallo zusammen, als Neuer im Forum möchte ich gern euer know-how nutzen. Meine Situation: Einfamilienhaus Baujahr 2003 Junkers Brennwertkessel...
  • Ölheizung ersetzen mit neuer Ölheizung oder Flüssiggas?

    Ölheizung ersetzen mit neuer Ölheizung oder Flüssiggas?: Hallo, ich wohne in einem Altbau ( Ende 19. Jahrhundert) mit meiner Familie (6 Personen). Die Wohnfläche beträgt 400qm. Mit dem Holzofen...
  • Buderus Logamax plus GB172-20 Flüssiggas, Gasdruck bricht beim Zünden ein

    Buderus Logamax plus GB172-20 Flüssiggas, Gasdruck bricht beim Zünden ein: Hallo zusammen, Ich habe mir bei Heizungsdiscount24 eine Buderus Logamax plus GB172-20 für Flüssiggas gekauft. Die Therme Zündet für 1sek und...
  • Welche Art Gastherme Flüssiggas/niedrige Heizlast

    Welche Art Gastherme Flüssiggas/niedrige Heizlast: Hallo, kurz zu meinen Gegebenheiten. EFH, Baujahr 2006, 115 qm auf 2 Etagen. Heizlast wurde damals mit ca. 6,5 kW angegeben. Finde ich leider...
  • Brötje WGB EVO 20i mit Flüssiggas

    Brötje WGB EVO 20i mit Flüssiggas: Hallo liebe Forumsgemeinde, gibt es hier jemand, der genau das obige Gerät am laufen hat und mit Flüssiggas (LPG/Propan) heizt? Ich hätte da mal...
  • Ähnliche Themen

    Oben