Firma XYZ Installationstechnik Wien Österreich Betrüger+Abzocker

Diskutiere Firma XYZ Installationstechnik Wien Österreich Betrüger+Abzocker im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; XYZ-Installationstechnik FINGER WEG Hallo! Wollte auf diesem Wege alle Wiener Thermenbesitzer warnen, die Firma XYZ NICHT zu euch in die...

golf33

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2011
Beiträge
10
XYZ-Installationstechnik FINGER WEG

Hallo!

Wollte auf diesem Wege alle Wiener Thermenbesitzer warnen, die Firma XYZ NICHT zu euch in die Wohnung zu rufen.

Meine Mutter hatte Probleme mit ihrer Therme und es kam an einem Samstag ein Monteur. Allerdings wäre es besser gewesen wenn er nicht gekommen wäre.

Der Monteur stand vor der Vaillant-Therme BJ 1998 und man sah schon an seinem Blick, dass er keine Ahnung von der Materie hatte.
Er rief daraufhin einen Kollegen an und hatte dann ca. 10 min telefonische Unterstützung.
Auch mit der Hilfe des anderen Monteurs konnte er keinen Fehler feststellen.

Laut ihm war das Membran Ausdehnungsgefäß und die Pumpe defekt.
Er meinte dann, dass wir eine neue Therme brauchen.

Meine Mutter schmiss den Monteur daraufhin aus der Wohnung als sie bemerkte, dass es sowieso keinen Sinn hat und er das nur sagte, weil er keine Ahnung hatte.
Ganze 25min war er in der Wohnung ohne dass er irgend einen sinnvollen Handgriff getan hatte und verrechnet wurde trotzdem eine Stunde.
Stolze 288€ wollte er haben, die er natürlich nicht bekam.

Es stellte sich dann nach dem wir die Firma Vaillant gerufen hatten heraus, dass das Membran Ausdehnungsgefäß nicht defekt war sondern nur ohne Luft. Die Pumpe sei noch im besten Zustand sagte der Monteur der Fimra Vaillant.

Der Link unten zeigt die Rechnung der Firma wo man sich von den guten Deutsch Kenntnissen des Monteurs überzeugen kann.
Natürlich verlange ich nicht, dass jeder Ausländer perfekt deutsch können muss, nur der Monteu der Firma hatte genausoviel Ahnung von dem Gerät wie sein deutsch schlecht war.

Edit Hausdoc Link entfernt . Ich verstehe die Verärgerung. Jedoch kann es Konsequenzen haben, wenn man eine Fa öffentlich an den Pranger stellt.
In diesem Sinne FINGER WEG von solchen Firmen.


http://www.youtube.com/watch?v=whV2gt4jfXs&feature=related
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.877
Ich kenn derartige "Pleiten" sehr gut.


Grundsätzlich sollte man von Firmen etwas Abstand halten wenn sie z.B. sofort in bar abkassieren wollen.

Man kann derartige Erlebnisse vermeiden, wenn man bereits am Telefon den genauen Gerätetyp durchgibt, sowie das Fehlerbild.
Eine Rückfrage kann dann klären, ob der Fachmann auch wirklich ein Fachmann ist.


Seriöse Firmen weisen auch vorweg drauf hin, daß es am Wochenende oder Nachts zu Mehrkosten kommt.
Sofern keine Frostgefahr besteht, und man nicht dringenst auf Warmwasser angewiesen ist, kann man den Notfall auch auf den Wochentag verlegen.
 

golf33

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2011
Beiträge
10
wieso bringt das nix?
das soll das bringen, dass andere leute nicht auf diese firma reinfallen.

verstehe ich jetzt nicht wieso das hier zensiert wird.

lg
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
23.877
Ich verstehe es nicht als Zensur . Wer recherchiert wird die Fa. ggf. auch so finden.
Etwas entschärfen musste ich den Beitrag. Der Firmeninhaber könnte nämlich gegen den Webmaster gerichtlich vorgehen.

Stell dir vor diese Firma arbeitet sonst recht sauber und kompetent - hat aber nur einen einzigen Vollpfosten. Deswegen an die Wand stellen?

Warum rufst du nicht die zuständige Innung an? Das wär wenigstens ansatzweise konstruktiv.

Auch mit der Fa. könnte man nochmals reden. 280€ für eine nicht reparierte Therme finde ich nämlich auch nicht OK.
 

golf33

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2011
Beiträge
10
ja stimmt auch wieder.
es wird bereits weitergeleitet an die innung!

danke lg
 

hausfrau17

Mitglied seit
09.05.2012
Beiträge
8
Gut, dass solche Unternehmen erkannt und auch gemeldet werden, sonst treiben die noch richtig lange rum und zocken Verbraucher ab...
Danke dafür!
 

Cuncan

Mitglied seit
11.05.2012
Beiträge
14
Lieber gleich selber machen! Also ne kleine Wartung ist doch nix. An so einem einfach aufgebauten Gerät!

SHK ist das einfachste Gewerk überhaupt! Das lernen sogar Hauptschulabbrecher! 288 Euro für nen unqualifizierten Ausländer geht ja mal gar nich! Ich meine natürlich "mit Migrationshintergrund." :p

Ich kann jedem nur raten selbst seine Heizung zu reparieren.
 

NinjaZX6R

Fachmann
Mitglied seit
07.11.2011
Beiträge
2.004
Cuncan schrieb:
Ich kann jedem nur raten selbst seine Heizung zu reparieren.
ja klar heizung selbst reparieren :)))))

und auto dieselpartikelfilter tauscht wohl auch selbst und wenn dein kind krank ist bist auch noch arzt gell!!

so eine dummeaussage (heizung selbst repaieren).

ein leihe hat ja nichtmal die grundlegendsten dinge um eine sicherheitsüberprüfung durchführen zu können. (CO Messgerät für Kontrolle auf einwandfreie Verbrennung, Gas Detektor um auszuschließen dass etwas undicht ist, Düsendruckmessgerät um die richtige Belastung festzustellen, know how über raumluftverbund bzw. messgerät für luftzahlmessung ..)


klar ok der ausländer da oben im beitrag hatte auch keine ahnung, nur solche leute werden nicht lange in der branche arbeiten bzw. bald vor einem richter stehen weil sie fahrlässig/grob fahrlässig arbeiten, nur wenn du als leihe selbst herumbastelst (bzw. so dumm bist jedem den rat gibst selber zu basteln) werdens dir noch mehr reinsteigen (wenn etwas passiert oder du gar andere verletzt mit deiner unwissenheit), weil ein leihe hat normalerweise gar keine ausbildung im bereich "gas, wasser, sanitärtechnik" und ohne diese ausbildung darf man so ein gerät erst gar nicht angreifen.

lg
 

Level9

Mitglied seit
06.12.2011
Beiträge
287
Cuncan schrieb:
Lieber gleich selber machen! Also ne kleine Wartung ist doch nix. An so einem einfach aufgebauten Gerät!

SHK ist das einfachste Gewerk überhaupt! Das lernen sogar Hauptschulabbrecher! 288 Euro für nen unqualifizierten Ausländer geht ja mal gar nich! Ich meine natürlich "mit Migrationshintergrund." :p

Ich kann jedem nur raten selbst seine Heizung zu reparieren.
Oh Grosser studierter Cuncan von der FH, dann bitte poste doch mal alle Dinge die bei einer Wartung eines handeslüblichen Brennwertgerätes durchgeführt werden müssen. Bitte mit allen Werkzeugen die nötig sind. Zur übersicht und einhaltung der Reihenfolge bitte als Aufzählung posten. Oder hast du etwa Angst das ein dummer Hauptschulabbrecher dir beweisen könnte das du nur Dummes Zeug schreibst?
 
Thema:

Firma XYZ Installationstechnik Wien Österreich Betrüger+Abzocker

Firma XYZ Installationstechnik Wien Österreich Betrüger+Abzocker - Ähnliche Themen

  • Heizungfirma stellt zu hohe Rechnung

    Heizungfirma stellt zu hohe Rechnung: Hallo an alle, Ich habe bei meiner 40 Jahren alten Heizung vor 2 Wochen die Wasserpumpe tauschen lassen da die alte Defekt war. Heute bekam ich...
  • Problem mit Heizungsfirma

    Problem mit Heizungsfirma: Hallo Ich habe mehr ein Problem mit unserem Heizungsbauer als mit der Heizanlage, und erhoffe mir Rat, was ich machen kann. Unser Heizungsmeister...
  • Ölheizung von der Firma Wirtz

    Ölheizung von der Firma Wirtz: Hallo, ich habe eine Ölheizung der Firma Wirtz und benötige eine Bedienungsanleitung. Leider finde ich im Internet keinerlei Unterlagen über die...
  • Inbetriebnahme Heizkessel durch Firma

    Inbetriebnahme Heizkessel durch Firma: Hi, ist es richtig, dass die Erstinbetriebnahme eines Heizkessels durch einen Innungsfachbetrieb erfolgen muss und ein Innungsmeister auch für...
  • Suche günstige Firma die sich mal meine Elektrik in der Wohnung anschaut.

    Suche günstige Firma die sich mal meine Elektrik in der Wohnung anschaut.: Guten Tag an alle. Kennt Ihr vielleicht eine günstige Firma die sich mal meine Elektrik in der Wohnung anschauen könnte? Irgendwas stimmt bei...
  • Ähnliche Themen

    • Heizungfirma stellt zu hohe Rechnung

      Heizungfirma stellt zu hohe Rechnung: Hallo an alle, Ich habe bei meiner 40 Jahren alten Heizung vor 2 Wochen die Wasserpumpe tauschen lassen da die alte Defekt war. Heute bekam ich...
    • Problem mit Heizungsfirma

      Problem mit Heizungsfirma: Hallo Ich habe mehr ein Problem mit unserem Heizungsbauer als mit der Heizanlage, und erhoffe mir Rat, was ich machen kann. Unser Heizungsmeister...
    • Ölheizung von der Firma Wirtz

      Ölheizung von der Firma Wirtz: Hallo, ich habe eine Ölheizung der Firma Wirtz und benötige eine Bedienungsanleitung. Leider finde ich im Internet keinerlei Unterlagen über die...
    • Inbetriebnahme Heizkessel durch Firma

      Inbetriebnahme Heizkessel durch Firma: Hi, ist es richtig, dass die Erstinbetriebnahme eines Heizkessels durch einen Innungsfachbetrieb erfolgen muss und ein Innungsmeister auch für...
    • Suche günstige Firma die sich mal meine Elektrik in der Wohnung anschaut.

      Suche günstige Firma die sich mal meine Elektrik in der Wohnung anschaut.: Guten Tag an alle. Kennt Ihr vielleicht eine günstige Firma die sich mal meine Elektrik in der Wohnung anschauen könnte? Irgendwas stimmt bei...
    Oben