Fehlersuche Viessmann Biferral

Diskutiere Fehlersuche Viessmann Biferral im Viessmann Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Tag, ich habe ein eher ungewöhnliches Problem. Ich löse derzeit das alte Haus meiner Mutter auf. Es soll im März 2021 abgerissen werden. Im...

Einheiz-Partei

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
2
Guten Tag,
ich habe ein eher ungewöhnliches Problem. Ich löse derzeit das alte Haus meiner Mutter auf. Es soll im März 2021 abgerissen werden. Im Keller befindet sich eine Heizungsanlage Viessmann Vitola Biferral. Die Anlage ist aus den 80er Jahren, 1992 wurde der Brenner getauscht. Da das Steuergerät vor ein paar Jahren defekt war, hat unser Monteur seitlich ein gebrauchtes Steuergerät Vaillant Colormatic UBW angebaut. Seitdem lief eigentlich alles ganz gut. Es mussten beide Steuergeräte angeschaltet sein, die Regelung erfolgt über das Vaillant-Gerät. Seit Sommer sind unsere Mieter im 1. OG ausgezogen, meine Mutter ist verstorben. Im Juli habe ich die Heizanlage kompett abgeschaltet. Jetzt zur kalten Jahreszeit wollte ich noch ein paar Tage in der Woche heizen, damit nichts einfriert. Ich habe noch Möbel und Gegenstände im Haus gelagert, außerdem muss ich noch 1-2 Mal pro Woche zum Räumen hin und hätte gerne eine funktionierende Wasserleitung und Klospülung.
Zunächst hat im November alles funktioniert. Ich habe zunächst den Strom im Haus angeschaltet, danach die Heizung in Betrieb genommen. Seit dem letzten Wochenende springt die Anlage aber nur noch kurz an und schaltet dann wieder aus. Am Sonntag war es der Fall, dass die Heizung dann nach 3 Stunden im Wartungsmodus (Schornsteinfeger-Symbol) noch einmal hochgeheizt hat. Am Mittwoch gelang mir dies nicht mehr. Die Regeler blinken zwar, die Heizung war jedoch nur ca. 5 Minuten im Betrieb und wollte dann nicht mehr anspringen.

Ich habe natürlich unseren Heizungsmonteur gefragt. Er meinte, in Anbetracht der Tatsache, dass das Haus nur noch drei Monate steht, solle ich auf eine Reparatur oder Fehlersuche durch einen Fachbetrieb verzichten und mir lieber Heizlüfter kaufen. Er käme zwar vorbei, will mir aber keine unverhältnismäßigen Kosten aufbürden. Das ist fair, jedoch hatte ich gehofft, dass es vielleicht eine kostengünstige Möglichkeit gibt, die Heizung wieder in Gang zu setzen.
Ich glaube, das häufige komplette Ausschalten in den letzten 3 Wochen hat der Anlage geschadet. Wenn alle Stricke reißen, werde ich wirklich auf Heizlüfter zurückgreifen und notgedrungen das Wasser abstellen. Aber vielleicht hat hier ja jemand einen Tipp, was man in meinem Fall machen könnte. Das wäre super.
Danke vorab für sachdienliche Hinweise.
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.668
Seit dem letzten Wochenende springt die Anlage aber nur noch kurz an und schaltet dann wieder aus
Vermutlich Ölvorwärmung defekt......... auch hier gibts kostenarme Interimslösung.
Wenn Kesselthermostat oder STB defekt wären müssten diese Teile natürlich erneuert werden.

Ansonsten Heizmobil mieten
 

Einheiz-Partei

Threadstarter
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
2
Vielen Dank für Deine Antwort und Deine guten Tipps. Ich werde morgen nochmal probieren, ob die Heizung nochmal anspringt. Sonst werde ich den Installateur auf die Ölvorwärmung ansprechen. Beste Grüße
 
Thema:

Fehlersuche Viessmann Biferral

Fehlersuche Viessmann Biferral - Ähnliche Themen

  • Fehlersuche.

    Fehlersuche.: Hallo, bin mir im Moment nicht sicher ob dies nur für Heizungsfachpersonal / -dienstleister ist. Wenn dem so ist, sorry und ich ziehe zurück. Ich...
  • nur ein Heizkörper wird warm | Fehlersuche |

    nur ein Heizkörper wird warm | Fehlersuche |: Hallo Leute, ich benötige einmal Eure Hilfe, da ich nicht über entsprechendes Fachwissen verfüge und grad mit meinem Latein am Ende bin. DAS...
  • Vitodens 200 - Fehlersuche (Platine)

    Vitodens 200 - Fehlersuche (Platine): Sehr geehrte Forum-Mitglieder, heute habe ich mich neu angemeldet und benötige direkt eure Hilfe. Wir haben in unserem Einfamilienhaus mit ca...
  • Fehlersuche / Luft im System

    Fehlersuche / Luft im System: Moin, gegeben ist ein Mirola MB mit Warmwasser-Speicher (Vitocell) auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses. Alter ca. 25 Jahre. Die Anlage hat...
  • Druckverlust Heizung - Fehlersuche?

    Druckverlust Heizung - Fehlersuche?: Hallo, ich habe seit 3 Jahren eine neue Gastherme (Junkers zwn24-7) für Heizung und Warmwasser. Seit der Montage (am Anfang ist es mir nicht so...
  • Ähnliche Themen

    • Fehlersuche.

      Fehlersuche.: Hallo, bin mir im Moment nicht sicher ob dies nur für Heizungsfachpersonal / -dienstleister ist. Wenn dem so ist, sorry und ich ziehe zurück. Ich...
    • nur ein Heizkörper wird warm | Fehlersuche |

      nur ein Heizkörper wird warm | Fehlersuche |: Hallo Leute, ich benötige einmal Eure Hilfe, da ich nicht über entsprechendes Fachwissen verfüge und grad mit meinem Latein am Ende bin. DAS...
    • Vitodens 200 - Fehlersuche (Platine)

      Vitodens 200 - Fehlersuche (Platine): Sehr geehrte Forum-Mitglieder, heute habe ich mich neu angemeldet und benötige direkt eure Hilfe. Wir haben in unserem Einfamilienhaus mit ca...
    • Fehlersuche / Luft im System

      Fehlersuche / Luft im System: Moin, gegeben ist ein Mirola MB mit Warmwasser-Speicher (Vitocell) auf dem Dachboden eines Einfamilienhauses. Alter ca. 25 Jahre. Die Anlage hat...
    • Druckverlust Heizung - Fehlersuche?

      Druckverlust Heizung - Fehlersuche?: Hallo, ich habe seit 3 Jahren eine neue Gastherme (Junkers zwn24-7) für Heizung und Warmwasser. Seit der Montage (am Anfang ist es mir nicht so...

    Werbepartner

    Oben