Fehler Gas Brennwertgerät Sieger BK13 mit WU106 Speicher

Diskutiere Fehler Gas Brennwertgerät Sieger BK13 mit WU106 Speicher im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Gas Brennwertgerät Sieger BK13 mit WU106 Speicher  Buderus Heizkreis-Verteiler mit 2x Heizkreis-Set. Einmal mit Mischer für Fussbodenheizung...

Marco1974

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2015
Beiträge
3
Gas Brennwertgerät Sieger BK13 mit WU106 Speicher 

Buderus Heizkreis-Verteiler mit 2x Heizkreis-Set. Einmal mit Mischer für Fussbodenheizung (HSM) und ohne Mischer für Heizkörper (HS). Anschluss an Hydraulische Weiche Sieger DV 4. Mischermodul esM 73 und Weichenmodul esW 73. 

Nun mein Problem: Fussbodenheizung erreicht erst nach Stunden die eingestellte Vorlauftemperatur (Mischer voll auf). Der zweite Heizkreis (Heizkörper) erreicht hingegen nicht die beaufschlagte Vorlauftemperatur. Das seltsame dabei ist das ich am VL Rohr direkt zur Hydraulischen Weiche eine hohe Temperatur habe (mit der Hand gefühlt) und nach der Weiche am Rohr zum VL Anschluss des Heizkreis-Verteilers eine deutlich kältere. Beide Kreislaufpumpen laufen, aber irgendwie kommt das heisse Wasser vor der Weiche nicht in die Heizkreise. Wenn ich den Mischer des Fussbodenheizkreises aber per Hand schliesse erhöht sich schnell die Vorlauftemperatur des zweiten Heizkreises (Heizkörper) und das heisse Wasser vor der Weiche erreicht auch den Heizkreis. Schalt ich die Fussbodenheizung wieder zu (Mischer auf) fällt schlagartig die VL Temperatur des zweiten Kreises und das VL Rohr vor der Weiche ist wieder deutlich heisser wie nach der Weiche.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.190
Standort
Pinneberg
Moin

Die beiden Fasen vom Mischer vertauscht...einfach wechsln.

(Aber ist die Anlage denn erst erstellt oder iwas anderes....?)

LG ThW
 

Marco1974

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2015
Beiträge
3
Ich glaube nicht das der Mischermotor (geregelter Heizkreis 2, Fussbodenheizung) falsch angeschlossen ist. Heizung ist ja schon Jahre in Betrieb und erst jetzt treten die Probleme auf.
Die Mischerstellungen passen schon zu den Vorlauftemperaturen des Fussbodenheizkreises.
Was mich stutzig macht ist das der andere Heizkreis (Heizkreis 1, Heizkörper) erst dann seine VL Temperatur erreicht wenn ich den Fussbodenheizkreis raus nehme (Mischer per Hand komplett zu).

Und was ich komplett nicht verstehe ist die Tatsache, dass ich im Normalbetrieb eine deutlich geringere VL Temperatur nach der Hydraulischen Weiche, im Gegensatz zur heissen VL Temperatur vor der Weiche habe.
Irgendwie kommt das heisse Wasser am Heizkreisverteiler nicht an, obwohl beide Heizkreispumpen laufen.. Die VL Temperatur des Heizkörper Heizkreises entspricht in etwa der niedrigeren VL Temperatur des Fussboden Heizkreises. Erst wenn die die Fussbodenheizung die VL Temperatur erreicht hat steigt die VL Temperaur der Heizkörper.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.190
Standort
Pinneberg
Moin

Poste doch bitte ein par Daten...
Zubringerpumpe...Typ und Einstellung
Heizkreispumpe...Typ und Einstellung und wieviel Qm werden beheizt
Fb- Hk-Pumpe....Typ und Einstellung und wieviel Qm werden beheizt

Wenn beide Heizkreise wärme abfordern...welche Themperaturen vor als auch hinter der Weiche (Vl + Rl).

LG ThW
 

Marco1974

Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2015
Beiträge
3
ThW schrieb:
Wenn beide Heizkreise wärme abfordern...welche Themperaturen vor als auch hinter der Weiche (Vl + Rl).
VL ist deutlich heisser vor der Weiche. RL in etwa gleich...


Die Pumpendaten schick ich heut Abend


Zusatz: Auch die Warmwasserbereitung macht Probleme. Nach halber Wannenbefüllung sinkt die Warmwassertemperatur merklich unter den eingestellten wert und Wasser wird kalt. Dauert dann circa 30-45 Minuten bis die Warmwassertemperatur wieder erreicht wird.
Vorher hatte ich nie Probleme mit der Warmwassermenge beim Duschen oder baden.

Zudem kommt jeden Morgen nach der Nachtabschaltung der verriegelnde fehler 4E 225 (Differenz VL-Fühler/Sicherheitsfühler)

Doppelfühler wird heut getauscht und zusätzlich das defekte externe Ausdehnungsgefäß erneuert...
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.190
Standort
Pinneberg
Moin

Das schreit aber alles nach einem Defekt der internen Pumpe :/

LG ThW
 
Thema:

Fehler Gas Brennwertgerät Sieger BK13 mit WU106 Speicher

Fehler Gas Brennwertgerät Sieger BK13 mit WU106 Speicher - Ähnliche Themen

  • VC 105 E BJ 2000 ohne Warmwasserbereitung -- Fehler F22

    VC 105 E BJ 2000 ohne Warmwasserbereitung -- Fehler F22: Hallo zusammen, wie haben noch einen VC 105 E BJ 2000 ohne Warmwasserbereitung in Betrieb. Nun geht die Therme immer auf Störung mit Fehler F.22...
  • Cerapur ZSB 14-5.2C Fehler EA 229

    Cerapur ZSB 14-5.2C Fehler EA 229: Guten Abend, meine Heizung wurde vor 10 Tagen in Betrieb genommen, funktioniert eigentlich soweit gut (Warmwasser). Gestern wollte ich mich...
  • ecoCOMPACT VSC 146/4-5 Fehler F03

    ecoCOMPACT VSC 146/4-5 Fehler F03: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen habe ich täglich (mehrfach) den Fehler F03 "Unterbrechung Speicherfühler" auf dem Display stehen. Mit dem...
  • Wolf BWS1S 7/230 Wärmepumpe - täglicher Fehler 129

    Wolf BWS1S 7/230 Wärmepumpe - täglicher Fehler 129: Hallo zusammen, ich bin ein wenig am Verzweifeln. Bisher hat meine Wolf BWL1-S gut funktioniert. Ist seit Oktober 2018 im Betrieb. Seit einiger...
  • Gas-Brennwertgerät Fehlermeldung nicht bekannt!

    Gas-Brennwertgerät Fehlermeldung nicht bekannt!: Hallo, bin neu im Forum und hoffe das Ihr Spezialisten mir weiterhelfen könnt´ Also nun zu meinem Problem: Bin "stolzer" Besitzer eines Gas...
  • Ähnliche Themen

    • VC 105 E BJ 2000 ohne Warmwasserbereitung -- Fehler F22

      VC 105 E BJ 2000 ohne Warmwasserbereitung -- Fehler F22: Hallo zusammen, wie haben noch einen VC 105 E BJ 2000 ohne Warmwasserbereitung in Betrieb. Nun geht die Therme immer auf Störung mit Fehler F.22...
    • Cerapur ZSB 14-5.2C Fehler EA 229

      Cerapur ZSB 14-5.2C Fehler EA 229: Guten Abend, meine Heizung wurde vor 10 Tagen in Betrieb genommen, funktioniert eigentlich soweit gut (Warmwasser). Gestern wollte ich mich...
    • ecoCOMPACT VSC 146/4-5 Fehler F03

      ecoCOMPACT VSC 146/4-5 Fehler F03: Hallo zusammen, seit ein paar Wochen habe ich täglich (mehrfach) den Fehler F03 "Unterbrechung Speicherfühler" auf dem Display stehen. Mit dem...
    • Wolf BWS1S 7/230 Wärmepumpe - täglicher Fehler 129

      Wolf BWS1S 7/230 Wärmepumpe - täglicher Fehler 129: Hallo zusammen, ich bin ein wenig am Verzweifeln. Bisher hat meine Wolf BWL1-S gut funktioniert. Ist seit Oktober 2018 im Betrieb. Seit einiger...
    • Gas-Brennwertgerät Fehlermeldung nicht bekannt!

      Gas-Brennwertgerät Fehlermeldung nicht bekannt!: Hallo, bin neu im Forum und hoffe das Ihr Spezialisten mir weiterhelfen könnt´ Also nun zu meinem Problem: Bin "stolzer" Besitzer eines Gas...
    Oben