Extra Rechnung nach Gasheizungsinstallation

Diskutiere Extra Rechnung nach Gasheizungsinstallation im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo Leute Habe mir eine neue Gasheizung installieren lassen und die Rechnung bereits bezahlt. Eine Messung der Abgaswerte wurde nach der...

Schneewittchen

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
3
Hallo Leute
Habe mir eine neue Gasheizung installieren lassen und die Rechnung bereits bezahlt.
Eine Messung der Abgaswerte wurde nach der Installation nicht durchgeführt
zumal sie auch keinerlei Messgeräte bei sich hatten.
Am folgenden Tag habe ich sicherheitshalber den Schorni kommen lassen und dieser hat festgestellt,
das die CO2-Werte viel zu hoch sind. Die neue Heizung müsse also korrekt eingestellt werden
das sie ansonsten u.U. nicht Betriebssicher ist.
Also habe ich die selbe Firma die die Heizung installiert hat erneut gerufen um diese Arbeit durchzuführen.
Nun erhalte ich von dieser Firma eine weitere Rechnung für diese Justage.
Meine Frage lautet: Ist diese zusätzliche Rechnung rechtens?

Nach meiner Auffassung gehört zu der Installation einer neuen Gasheizung, das diese nach der Installation
auch ordnungsgemäss und sicher funktioniert.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.153
Eine Messung der Abgaswerte wurde nach der Installation nicht durchgeführt
zumal sie auch keinerlei Messgeräte bei sich hatten.
Wurde eine Einweisung in die Bedienung des neuen Wärmeerzeugers durchgeführt und die eingestellten Anlagenparameter schriftlich protokolliert ? Ist ein Abnahmeprotokoll übergebene worden ? Falls nein, bitte einen Termin vereinbaren zur Durchführung.

Am folgenden Tag habe ich sicherheitshalber den Schorni kommen lassen und dieser hat festgestellt,
das die CO2-Werte viel zu hoch sind. Die neue Heizung müsse also korrekt eingestellt werden
CO² oder CO - Werte zu hoch ? Das sind zwei völlig verschiedene Paar Schuhe. Gibt es diesen Hinweis in Schriftform = Messprotokoll ?

Also habe ich die selbe Firma die die Heizung installiert hat erneut gerufen um diese Arbeit durchzuführen.
Nun erhalte ich von dieser Firma eine weitere Rechnung für diese Justage.
Meine Frage lautet: Ist diese zusätzliche Rechnung rechtens?
Wir leisten hier keinerlei Rechtsberatung ! Ich würde diese Rechnung zurücksenden mit dem Hinweis auf die Gewährleistung.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.308
Standort
Pinneberg
Moin

Das Installieren einer Heizung (Wärneerzeuger) bedeutet nicht, diese nur "henzustellen". Selbstverständlich MUSS eine Messung gemacht werden.

LG ThW
 

Schneewittchen

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
3
Danke für die Antworten.
Eine Einweisung zur Bedienung des Geräts wurde nicht durchgeführt. Das Gegenteil war der Fall. Der Installateur fragte mich, ob ich wüsste wie man diese Heizung anmacht, da es ihm nicht gelang. Also zeigte ich es dem Installateur.
Es wurden keine Einstellungen/Messungen bei der Installation durchgeführt. Die Heizung wurde gebracht hingestellt und am Schornstein angeschlossen.
Dann wurde mir noch ein Handbuch übergeben. Das wars schon. Ich solle nun für Messungenden Schornsteinfeger rufen.
Dies tat ich ja dann auch, wie schon geschrieben, und der bemängelte halt den zu hohen CO2-Wert und sagte mir, das die Heizung eingestelltl werden müsse
damit die Abgaswerte unterhalb der Grenzwerte kommen. Ein Messprotokoll oder Abnahmeprotokoll habe ich nicht erhalten.

Grüsse :)
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.153
Eine Einweisung zur Bedienung des Geräts wurde nicht durchgeführt. Das Gegenteil war der Fall. Der Installateur fragte mich, ob ich wüsste wie man diese Heizung anmacht, da es ihm nicht gelang. Also zeigte ich es dem Installateur.
Siehe Beitrag #2. Da hast du Anspruch drauf. Wenn es der Monteur nicht kann, dann muss halt der Meister selbst ran ans erklären.

Es wurden keine Einstellungen/Messungen bei der Installation durchgeführt. Die Heizung wurde gebracht hingestellt und am Schornstein angeschlossen.
Dann wurde mir noch ein Handbuch übergeben. Das wars schon.
Auch hier die Nachbesserung einfordern. Bist du Eigentümer oder Mieter ?

Ich solle nun für Messungenden Schornsteinfeger rufen.
Dies tat ich ja dann auch, wie schon geschrieben, und der bemängelte halt den zu hohen CO2-Wert und sagte mir, das die Heizung eingestelltl werden müsse
Zum Zeitpunkt der ersten Inbetriebnahme muss das Gerät betriebssicher an den Anlagenbetreiber übergeben worden sein. Dazu gehört auch die zwingend notwendige Abgasanalyse durch den Fachbetrieb mit schriftlicher Dokumentation. ( Messprotokoll ).

Dies tat ich ja dann auch, wie schon geschrieben, und der bemängelte halt den zu hohen CO2-Wert und sagte mir, das die Heizung eingestelltl werden müsse
Ich hadere immer noch mit dem zu hohen CO²-Wert ! Um welches Gasgerät handelt es sich denn ? Bitte um genaue Angabe des Herstellers und des Gerätetyps.
 

Schneewittchen

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2019
Beiträge
3
Die Gasheizung ist von Vaillant. Das Modellt heisst: "VGR 30 F/4 X".

Die Abgasöffnung an der Heizung war übrigens nicht auf gleicher Höhe wie die bereits vorhandene Schornsteinöffnung an der Wand.
Also wollte man mir die Heizung auf irgendeine Unterlage stellen, damit die gesamte Heizung höher zu stehen kommt.
Erst auf meine Äusserung hin das ich es sicherlich besser wäre, die Öffnung an der Wand anzupassen, in dem man diese nach unten hin
etwas aufstemmt und den Rest dann oben zumauert, holte der Handwerker Hammer und Meissel und ging merklich widerwillig an die Arbeit.
 
Thema:

Extra Rechnung nach Gasheizungsinstallation

Extra Rechnung nach Gasheizungsinstallation - Ähnliche Themen

  • Rohrnetzberechnung so richtig?

    Rohrnetzberechnung so richtig?: Hallo, Kann mir jemand sagen, ob die Werte hier so passen können? Finde den Druckverlust der Anlage ziemlich mickrig, daher die Frage ob das...
  • Heizlastberechnung?

    Heizlastberechnung?: In zahlreichen Beiträgen habe ich auf die dringliche Notwendigkeit zumindest einer Heizlastberechnung hingewiesen. Das publizieren inzwischen...
  • Heizungfirma stellt zu hohe Rechnung

    Heizungfirma stellt zu hohe Rechnung: Hallo an alle, Ich habe bei meiner 40 Jahren alten Heizung vor 2 Wochen die Wasserpumpe tauschen lassen da die alte Defekt war. Heute bekam ich...
  • Rechnung für eine Begutachtung?

    Rechnung für eine Begutachtung?: Hallo, habe heute eine Rechnung einer Heizungsfirma für eine Lohnstunde des Monteurs erhalten. Hintergrund ist der das meine Therme undicht war...
  • Berechnung Heizkörper

    Berechnung Heizkörper: Hallo, im Anhang die Berechnung der Heizkörper. Wir benötigen drei neue. 2x Badezimmer, 1x WC. Vom Heizungsbauer habe ich Vertikalheizkörper...
  • Ähnliche Themen

    • Rohrnetzberechnung so richtig?

      Rohrnetzberechnung so richtig?: Hallo, Kann mir jemand sagen, ob die Werte hier so passen können? Finde den Druckverlust der Anlage ziemlich mickrig, daher die Frage ob das...
    • Heizlastberechnung?

      Heizlastberechnung?: In zahlreichen Beiträgen habe ich auf die dringliche Notwendigkeit zumindest einer Heizlastberechnung hingewiesen. Das publizieren inzwischen...
    • Heizungfirma stellt zu hohe Rechnung

      Heizungfirma stellt zu hohe Rechnung: Hallo an alle, Ich habe bei meiner 40 Jahren alten Heizung vor 2 Wochen die Wasserpumpe tauschen lassen da die alte Defekt war. Heute bekam ich...
    • Rechnung für eine Begutachtung?

      Rechnung für eine Begutachtung?: Hallo, habe heute eine Rechnung einer Heizungsfirma für eine Lohnstunde des Monteurs erhalten. Hintergrund ist der das meine Therme undicht war...
    • Berechnung Heizkörper

      Berechnung Heizkörper: Hallo, im Anhang die Berechnung der Heizkörper. Wir benötigen drei neue. 2x Badezimmer, 1x WC. Vom Heizungsbauer habe ich Vertikalheizkörper...

    Werbepartner

    Oben