Eurocontrol KO senkt die Temperatur nicht mehr ab

Diskutiere Eurocontrol KO senkt die Temperatur nicht mehr ab im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe einen Brötje Triobloc TE 23 mit Eurocontrol KO und die schaltet nach vielen Jahren nun nicht mehr in die Absenkung um. Was kann...

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
Hallo,
ich habe einen Brötje Triobloc TE 23 mit Eurocontrol KO und die schaltet nach vielen Jahren nun nicht mehr in die Absenkung um.
Was kann ich tun?
Vielen Dank schon mal für die Hilfe!
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.265
Standort
Pinneberg
ThW schrieb:
Moin


icke13 schrieb:
jedoch schaltet sie neuerdings nicht mehr auf die Absenktemperatur um. Es bleibt immer warm. Was kann ich da tun?
Das dabei belassen. :D Jegliche Reperaturversuche für das Herstellen der Nachtabsenkung steht in keinem akzeptablen Kosten/Nutzen-Verhältnis zu dem, was es "einsparen" (sofern man überhaupt was einspart) würde.


icke13 schrieb:
Brötje Triobloc TE 23 mit Eurocontrol KO Bj. 2000
Rücklagen bilden (sollten bereits zu etwa 80% vorhanden sein ;) ) und in absehbarer Zeit mit Neuanlage befassen.
:D
 

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
Hallo noch mal,
die Antwort hilft nicht wirklich weiter. Also stelle ich meine Frage so, dass sie auch von jedem verstanden wird:
Die Heizungsanlage funktioniert einwandfrei - nur die Steuerung weigert sich einen Unterschied zwischen Heiz- und Absenkzeiten zu akzeptieren. Muss da nun die Steuerung gewechselt werden oder kann man die neu programmieren bzw. reparieren?
Ach ja, Speicher- und Fühlertests wurden bereits alle gemacht und waren nach Anzeige alle ok.
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.265
Standort
Pinneberg
Moin

Welches der Tasten läuchtet/blinkt? Ist noch ein Raumgerät angeschlossen?
 

Anhänge

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
moin
"AUTO" leuchtet, das Raumgerät ist inaktiv
 

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
wir haben das QAA 50
nicht abgeklemmt
bei Programm-Nr. 65 auf 0 (unwirksam) gestellt

Es ging schon so weit, dass wir bis auf einen Heizkreislauf in der Küche alle anderen Thermostate zugedreht, an der Eurocontrol mit dem Drehschalter 12 Grad eingestellt, sämtliche Heizzeiten ausgestellt, die Kesseltemperatur auf Minimum nach links und den Drehregler am Raumgerät auf -3 (min.) gedreht hatten und trotzdem nach sechs Tagen 24 Grad im Wohnzimmer/Küche waren.
Ach ja, der Thermostat für die Küche steht auf "0" (RTL)
 
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.265
Standort
Pinneberg
Moin


icke13 schrieb:
Ach ja, der Thermostat für die Küche steht auf "0" (RTL)
Das ist ein Th-Kopf für eine Rücklauferwärmung....kannst du ein Foto posten, bitte?
 

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
Foto ist im Moment schlecht, aber es stimmt, in Küche und Bad sind Rücklauferwärmungen im Fußboden, sonst Heizkörper an der Wand.
links neben der "0" ist ein langer Strich, rechts davon die Zahlen 1 bis 3 (oder 4), aber "2" oder "3", jedenfalls eins vor dem höchsten, ist der höchste einstellbare Wert.
 

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
Falls die Steuerung getauscht werden muss - kann statt der KO auch eine K oder KM oder M verbaut werden?

Kann es sein, dass die Heizphase und die Absenkphase allein durch den Pumpenlauf gesteuert wird? Der Kessel ist ja immer mindestens bei 38 Grad. Also läuft doch die Pumpe fälschlicherweise permanent, oder?
 

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
das ist ja komisch - hat 16 Jahre so funktioniert
 

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
mach ich, geht aber erst am Wochenende.

gibt es auch eine Meinung hierzu?:

Falls die Steuerung getauscht werden muss - kann statt der KO auch eine K oder KM oder M verbaut werden?

Kann es sein, dass die Heizphase und die Absenkphase allein durch den Pumpenlauf gesteuert wird? Der Kessel ist ja immer mindestens bei 38 Grad. Also läuft doch die Pumpe fälschlicherweise permanent, oder?
 

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
icke13 schrieb:
Falls die Steuerung getauscht werden muss - kann statt der KO auch eine K oder KM oder KMO oder M verbaut werden?

Kann es sein, dass die Heizphase und die Absenkphase allein durch den Pumpenlauf gesteuert wird? Der Kessel ist ja immer mindestens bei 38 Grad. Also läuft doch die Pumpe fälschlicherweise permanent, oder?
Auch an diesem Wochenende hat die Heizung in der Absenkphase wieder durchgeheizt.

was wäre eine sinnvolle und kostengünstige Maßnahme, um das wieder in Ordnung zu bringen?
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.452
icke13 schrieb:
Auch an diesem Wochenende hat die Heizung in der Absenkphase wieder durchgeheizt.
was wäre eine sinnvolle und kostengünstige Maßnahme, um das wieder in Ordnung zu bringen?
Durchheizen.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.707
Standort
dem Süden von Berlin
icke13 schrieb:
Auch an diesem Wochenende hat die Heizung in der Absenkphase wieder durchgeheizt.
Was meinen Sie eigentlich damit?

Das die Heizung auch in der Nacht gelaufen ist? Das kann ok sein, welche Temperaturen hatten die Räume bevor die Heizung aus der Absenkung kam und was haben Sie für die Absenkzeit für eine Temperatur vorgegeben?
 

icke13

Threadstarter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
26
Hallo, die Raumtemperatur lag bei ca. 22 Grad. Die Absenktemperatur ist eingestellt auf 18 Grad und trotzdem sind die Heizkörper die ganze Nacht warm, wenn ich sie nicht runterdrehe
 
Thema:

Eurocontrol KO senkt die Temperatur nicht mehr ab

Eurocontrol KO senkt die Temperatur nicht mehr ab - Ähnliche Themen

  • Eurocontrol KO: Brenner nachts im Dauerloop (trotz Nachtabs.) Wo liegt der Fehler?

    Eurocontrol KO: Brenner nachts im Dauerloop (trotz Nachtabs.) Wo liegt der Fehler?: Hallo! Ich bräuchte bitte euren fachlichen Rat zur Einstellung meiner Brötje Eurocontrol KO an einem LSL20 Kessel mit 17-20kW. Sie treibt mich...
  • Eurocontrol KO: Zeitsteuerung funktioniert nicht

    Eurocontrol KO: Zeitsteuerung funktioniert nicht: Hallo, ich habe hier eine Heizung mit der Aufschrift "Logobloc" und den Steuerungsmodulen Eurocontrol und Eurocontrol KO. Die Heizung ist mehr...
  • Logoblock mit Eurocontrol möchte sporadisch kein Warmwasser machen

    Logoblock mit Eurocontrol möchte sporadisch kein Warmwasser machen: Hallo Freunde, ich habe mal eine richtig doofe Frage: Ich habe einen Brötje Logoblock mit der Eurocontrol KO Steuerung. Normalweise habe ich die...
  • Eurocontrol KO QAW20 QAA70 HILFE

    Eurocontrol KO QAW20 QAA70 HILFE: Hallo zusammen, Ich habe eine Brötje Heizung mit Eurocontrol KO. Habe einen Außenfühler und hatte ein Innengerät QAA70. Beim Umbau des...
  • Brötje Eurocontrol - Umbau

    Brötje Eurocontrol - Umbau: Hallo, Ich habe ein Gebäude mit 2 Wohnungen, beide werden zur Zeit mittels Radiatoren beheizt. Die Heizanlage: Brötje L-UB 40 Baujahr 1997...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben