Ersatz für Siegermatic 22 be, am besten mit Webinterface

Diskutiere Ersatz für Siegermatic 22 be, am besten mit Webinterface im Sieger Forum im Bereich Heizungshersteller; Guten Abend, da sich jetzt die zweite Siegermatic 22 be verabschiedet hat, möchten wir etwas neues kaufen. Kann uns jemand eine Universal...

paraoxodon

Threadstarter
Mitglied seit
19.03.2018
Beiträge
3
Guten Abend, da sich jetzt die zweite Siegermatic 22 be verabschiedet hat, möchten wir etwas neues kaufen.
Kann uns jemand eine Universal Steuerung empfehlen, am schönsten wäre mit Webinterface wo ich die Zeiten ein stellen kann.

LG
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.416
paraoxodon schrieb:
möchten wir etwas neues kaufen.
Eine Universalsteuerung beheizt aber nicht das Gebäude......

Normalwerweise ersetzt man doch in so einem Fall die gesamte Anlage.
Wie Alt ist denn der Wärmeerzeuger?
Außer du willst die nächsten 20 Jahre ein teures Flickwerk aufrecht erhalten. ;)
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.884
paraoxodon schrieb:
am schönsten wäre mit Webinterface wo ich die Zeiten ein stellen kann.
Den Quatsch braucht kein Mensch ! Ein Heizungssystem arbeitet nicht nach dem Prinzip "Lichtschalter" . "Licht an" = Heizung an und "Licht aus" = Heizung aus. Das wird völlig unkomfortabel und erzeugt erhöhte Energiekosten. Zeiten und Temperaturen stelle ich einmal ein, sobald das zur Zufriedenheit läuft, heißt es nur noch "Finger weg" von der Regelung. Dazu braucht es Zeit und Geduld zur optimalen Einstellung.
 

paraoxodon

Threadstarter
Mitglied seit
19.03.2018
Beiträge
3
Brenner ist recht neu gemacht worden.
Die Anlage selber ist Bj 1988 GT 120.

@tricotrac
klar braucht man dies. ich muss nicht im kalten Keller alles einstellen, dazu kommt, dass ich immer anders zu hause sein werde. Somit möchte ich verschiedene Programme ändern können.
Es ist ja nun mal die Zukunft.

aber hat ja alles nichts mit dem Thema zu tun.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.416
paraoxodon schrieb:
Brenner ist recht neu gemacht worden.
Die Anlage selber ist Bj 1988 GT 120.
Dann tausch unbedingt die gesamte Anlage - auch wenn der Brenner relativ neu ist.

Eine markenfremde Regelung kostet auch min 500€ .
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.884
paraoxodon schrieb:
klar braucht man dies. ich muss nicht im kalten Keller alles einstellen, dazu kommt, dass ich immer anders zu hause sein werde. Somit möchte ich verschiedene Programme ändern können.
Erstens : Regelmäßig in den Keller gehen und nach dem Wärmeerzeuger schauen kann überhaupt nicht verkehrt sein. Anlagenbetriebsdruck kontrollieren, nach feuchten Stellen schauen sind vorbeugende Maßnahmen. Die kann dir das Internet nicht abnehmen. Wie schon geschrieben : Stundenweises "Heizen" ist grober Unfug. Das böse Erwachen kommt mit der nächsten Energiekostenabrechnung. Mach was du willst, mein Geld ist es nicht.
 

paraoxodon

Threadstarter
Mitglied seit
19.03.2018
Beiträge
3
@Hausdoc
also es stand nie zur Frage eine neue Anlage zu kaufen.
Du kaufst dir ja auch kein neues Auto nur weil die Lichtmaschine defekt ist.
Ein Freund, der Meister in diesem beruf ist, hat vor zwei Jahren gesagt dass die Anlage Top wäre. Leider ist er verstorben, sonst hätte ich ihn gefragt.

@tricotrac
du scheinst vom alten Schlag zu sein. Das respektiere ich, aber ich habe mit der alten Steuerung, die Zeiten so verändert, dass wie 40 % Öl verbraucht hatten.
Deine Beiträge haben mir auch absolut nicht geholfen oder etwas zum Thema beigetragen.
Ich bin jede Woche im Keller, jeden monat reinige ich den HR von Staub. Also ich kenne die Anlage und auch sogar was ich reparieren müsste dass die Steuerung wieder funktioniert.

Schade dass hier dann wohl doch keine Fachleute sind, sondern nur Hobby schrauber
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.416
paraoxodon schrieb:
Du kaufst dir ja auch kein neues Auto nur weil die Lichtmaschine defekt ist.
Doch... wenn das Auto über 20 Jahre alt ist und 500000 Km runter hat....
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
5.884
paraoxodon schrieb:
Das respektiere ich, aber ich habe mit der alten Steuerung, die Zeiten so verändert, dass wie 40 % Öl verbraucht hatten.
40 % von was gesenkt ? Nicht deine Heizung verbraucht die Energie sondern deine undichte Gebäudehülle !

paraoxodon schrieb:
Deine Beiträge haben mir auch absolut nicht geholfen oder etwas zum Thema beigetragen
Ja nee, iss klar. Versuchs doch einfach mal mit "Nachdenken".

paraoxodon schrieb:
Ich bin jede Woche im Keller, jeden monat reinige ich den HR von Staub. Also ich kenne die Anlage und auch sogar was ich reparieren müsste dass die Steuerung wieder funktioniert
Um so ernster stelle ich mir die Frage : Wofür noch Geld für Spielkram ausgeben ? Nimm das Geld in die Hand und lade deine Frau in ein gutes Lokal ein. Dann habt ihr wenigstens beide etwas davon.

paraoxodon schrieb:
Schade dass hier dann wohl doch keine Fachleute sind, sondern nur Hobby schrauber
Schon mal darüber nachgedacht, das du eventuell auch im falschen Forum aufgeschlagen bist ?
Fachleute sind hier genügend vorhanden, vielleicht wollen die sich aber nicht Daddelkram und Kontrollwahn befassen.
 

Time 1700

Mitglied seit
26.01.2018
Beiträge
7
Eine normale Steuerung und smart home Heizkörperregelventile nehmen.
 
Wolfhaus

Wolfhaus

Experte
Mitglied seit
21.12.2014
Beiträge
4.704
Standort
dem Süden von Berlin
tricotrac schrieb:
40 % von was gesenkt
Er schreibt nicht das er 40 % gesenkt, sondern zusätzlich 40% Öl verbraucht hat!

paraoxodon schrieb:
die Zeiten so verändert, dass wie 40 % Öl verbraucht hatten.
Sonst hätte er ja geschrieben das er nur noch 60% Öl benötigt, was jeder verstanden hätte, wenn er noch angegeben hätte wieviel Liter das sind die er gespart hat würde das ein Bild ergeben. Das kann also nur 40% Mehrverbrauch bedeuten.

@tricotrac
du scheinst vom alten Schlag zu sein.

Na da haben wir es doch, das habe ich schon immer vermutet. Du hast das mit den 40% wohl mit einem Flascheninhalt verwechselt. Oder schon am Osterwasser genascht?
 
Thema:

Ersatz für Siegermatic 22 be, am besten mit Webinterface

Ersatz für Siegermatic 22 be, am besten mit Webinterface - Ähnliche Themen

  • Ersatz für Danfos ECL 300

    Ersatz für Danfos ECL 300: Hallo in die Runde. Bei mir tut seit ca. 20 Jahren eine Fernwärmeanlage ihren Dienst. Diese wird durch einen Danfos Regler ECL 300 (Typ wilo ?)...
  • Ersatzteil für Junkers Heizung

    Ersatzteil für Junkers Heizung: Hallo, hat jemand für die KS26-5RUE23 Junkers Heizung die Gasarmatur mit der Artikelnummer 8 717 001 320 0?
  • Suche Ersatz für SK 130-2Z Speicher (Relaiskontakt)

    Suche Ersatz für SK 130-2Z Speicher (Relaiskontakt): Hallo. Ich brauche für eine alte KS-15EK einen passenden Speicher. Die Therme hat keinen NTC-Eingang, sondern einen Relaiskontakt. Der Speicher...
  • Ersatz für ZWR 15 KG 11/13 (FD 044)

    Ersatz für ZWR 15 KG 11/13 (FD 044): Hallo zusammen, nachdem die Wahrscheinlichkeit einen Gasblock für das o. g. Gerät zu finden gegen Null geht und ich eine Zwischenlösung für 2...
  • Ersatz für 20 Jahre alten Rudo Cell Warmwasserspeicher 200l

    Ersatz für 20 Jahre alten Rudo Cell Warmwasserspeicher 200l: Hallo, bin neu hier. Grüße in die Runde. Heute ist mein Speicher kaputt gegangen (tropft am Heizungsvorlauf aus der Isolierung) Bei den neuen...
  • Ähnliche Themen

    • Ersatz für Danfos ECL 300

      Ersatz für Danfos ECL 300: Hallo in die Runde. Bei mir tut seit ca. 20 Jahren eine Fernwärmeanlage ihren Dienst. Diese wird durch einen Danfos Regler ECL 300 (Typ wilo ?)...
    • Ersatzteil für Junkers Heizung

      Ersatzteil für Junkers Heizung: Hallo, hat jemand für die KS26-5RUE23 Junkers Heizung die Gasarmatur mit der Artikelnummer 8 717 001 320 0?
    • Suche Ersatz für SK 130-2Z Speicher (Relaiskontakt)

      Suche Ersatz für SK 130-2Z Speicher (Relaiskontakt): Hallo. Ich brauche für eine alte KS-15EK einen passenden Speicher. Die Therme hat keinen NTC-Eingang, sondern einen Relaiskontakt. Der Speicher...
    • Ersatz für ZWR 15 KG 11/13 (FD 044)

      Ersatz für ZWR 15 KG 11/13 (FD 044): Hallo zusammen, nachdem die Wahrscheinlichkeit einen Gasblock für das o. g. Gerät zu finden gegen Null geht und ich eine Zwischenlösung für 2...
    • Ersatz für 20 Jahre alten Rudo Cell Warmwasserspeicher 200l

      Ersatz für 20 Jahre alten Rudo Cell Warmwasserspeicher 200l: Hallo, bin neu hier. Grüße in die Runde. Heute ist mein Speicher kaputt gegangen (tropft am Heizungsvorlauf aus der Isolierung) Bei den neuen...

    Werbepartner

    Oben