Erneuerung der Heizung mit Speicher

Diskutiere Erneuerung der Heizung mit Speicher im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Was Generationen vor uns geschafft haben ist doch völlig irrelevant, ebenso die Frage wie viel warmes Wasser man zum Baden eines Säuglings und...

Hinnerk

Mitglied seit
09.01.2021
Beiträge
202
Was Generationen vor uns geschafft haben ist doch völlig irrelevant, ebenso die Frage wie viel warmes Wasser man zum Baden eines Säuglings und Kleinkind benötigt. Wer eine bestimmte Leistung bezahlt hat Anspruch auf Gegenleistung. So kann ein Mieter verlangen, dass bei einem Ausfall von Heizung und Warmwasserversorgung dieses schnellstmöglich in Ordnung gebracht wird und nicht erst dann, wenn der Vermieter einen SHKler gefunden hat der den Schaden zum Discountertarif behebt. Da stehen die Gerichte mittlerweile ganz auf der Seite der Mieter.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
6.111
Standort
immer ganz tief drin
Natürlich hat der Mieter einen gewissen Anspruch. Es gibt aber halt auch "besondere Umstände" die sich nicht vermeiden lassen oder sich aus dem Prinzip der Sache ergeben und dann muss abgewogen werden ob die Verhältnismäßigkeit gegeben ist. Was ist wichtiger, was ist zumutbar oder einfach auch mal zu dulden, weil es eben nicht anders geht oder "unverhältnismäßig" wäre eine Minderheit zu bedienen wenn es nunmal unumgänglich zu einem Ausfall kommt. Es steckt ja keine böse Absicht dahinter, sondern ist eine gewisse Einschränkung die sich aus einer Verbesserung die wiederum dem Mieter dient einfach ergibt.
Wenn ich mir ne Busfahrkarte kaufe hab ich auch keinen Anspruch auf nen Sitzplatz wenns voll ist. Wenn ich Kfz-Steuer zahle steh ich genauso im Stau wie andere. "Die Freiheit des Einzelnen - oder sein Anspruch - endet dort wo sie die Gemeinschaft stört".
 

Hinnerk

Mitglied seit
09.01.2021
Beiträge
202
Du scheinst Vermieter zu sein. ;) Du hast natürlich irgendwo recht. Der betroffene Mieter aber auch. Und in dem von mir beschriebenen Fall ging es nun mal um eine Notsituation die der Vermieter hätte leicht beheben können wenn er das zwar teurere aber sofort umsetzbare Angebot angenommen hätte. Da der aber unbedingt sparen wollte hat er letztlich wahrscheinlich kräftig draufgezahlt.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.109
Du hast natürlich irgendwo recht. Der betroffene Mieter aber auch
Das Problem fängt beim Richter an. Ist der selber Vermieter oder wohnt er zur Miete ? Wie werden wohl seine Urteile ausfallen ? In etwa 8 von 10 Fällen werden Urteile zu Gunsten von Mietern gefällt, was für mich recht auffällig ist. Ich kenne Mitarbeiter- und Mitarbeiterinnen bei unserem örtlichen Mieterverein, die das mal auf meine Anfrage hin so bestätigen konnten.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
6.111
Standort
immer ganz tief drin
Nein, ich bin MIETER. Aber ok, ich habe keine solch "hohen" Ansprüche und verstehe oder akzeptiere wenn etwas einfach grade mal nicht geht, weil ich mich damit arrangieren kann. Ich denke das ist aber im ganzen Leben so. Keinesfalls würde ich einem Bedürftigen etwas absprechen wenn es vermeidbar wäre, daher denke ich, sollten immer beide Seiten aufeinander zugehen und eine GEMEINSAME Lösung finden ohne jetzt dem anderen etwas unzumutbares aufzudrängen.
 

KarlZei

Experte
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
2.898
Da der aber unbedingt sparen wollte hat er letztlich wahrscheinlich kräftig draufgezahlt.
Das sind halt mögliche Konsequenzen. Da aber gewisse Dinge, wie z.B. angemessene Dauer von Reparaturen, nicht explizit festgelegt sind, bedarf es im Streitfall einer Einzelfallklärung; ggf. durch ein Gericht.

Aber wenn ich den o.a. Blödsinn mit den Richtern lese, kann man das Thema eigentlich schon wieder vergessen. Es sollte hier unbedingt ein Unterforum für Verschwörungstheorien und ähnlichen Unfug geben, damit ernsthafte Themen weniger vollgemüllt werden...
 

Techniker 2

Profi
Mitglied seit
26.10.2019
Beiträge
435
.


Vielleicht sollten (diese Permanenten Störenfriede) einfach mal mit der Auftrag -und Termin Planung damit in der Pflicht genommen werden. Und wenn später dann die große Rechnung vom ganzen kommt, nun dann sollen die sich gegen über den anderen doch mal durch Setzen. Denn nach dem, werden die Rechtsanwälte schon einiges mehr an neue Arbeit bekommen...

Wir hier, haben auch eine Kesselhaus Sanierung gerade im Auftrag. Nach dem für ein jeden gut Sichtbar (der Mieter und Eigentümer) das Schwarze Heizung Wasser dort mit zu Gesicht bekommen haben, so war ein jeden doch Klar... das dieses nun mal seine Gewisse Zeit eben Benötigt. Einige der Mieter mit Ihren Corona (neuen Langeweile Beschäftigung Babys) sind zu Ihren nächsten Angehörigen für die Zeit gezogen, bei ein Entsprechenden Miet Minderung Angebot der Gesamt Eigentümer Gemeinschaft...

Im anderen Fall, wurde eine Pflegeperson für diese Zeit in ein Altersheim für die Kurzzeitpflege dort auf die Kosten der Mieter Eigentümer Gemeinschaft mit Untergebracht, wie auch einer Mietminderung für diese Umbau Zeit . Der andere Teil der Hausbebohner, ist in den Wohl Verdienten Corona Nach Urlaub Gefahren, und schon war fast das halbe Haus mit über 25 Mietparteien damit Lerr geworden. Der Hausmeister, ist dann die Vertrauen Person, für die notwendigen Heizung Entlüftung Aktionen in den Wohnungen (wie immer) geworden.

Denn bei dieser guten Gelegenheit,
werden jetzt vom Heizung Hauptstrang (im Flur) dann jede Wohnung vom Treppenhaus aus, einer der neuesten Heizung Wärmezähler sowie auch die Kalt und Warmwasserzähler mit gleich (gegen die Alten Geräte) mit Umgebaut. Und das ganze zusammen, ist eben nicht ohne Betrieb Stoff Unterbrechungen auf der Schnelle zu machen...

Das dieses so gemacht werden kann, nun die Mehrkosten Rechnung eines externen Heizmobils mit einer Warmwasser Versorgung da hatten da die Mieter und Eigentümer Gemeinschaft eben (im Hochsommer) für die normale Lösung (ohne Zusatz einer Not Heizung) Zugestimmt. Denn das wäre ein wirklich Unnötig größerer Betrag für alle dann gewesen.

Und Früher haben unsere Eltern, uns mit einfachen Mittel..... uns auch sauber über die Runden bekommen....


1624212206754.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Claude-Michel

Claude-Michel

Mitglied seit
08.05.2021
Beiträge
143
Standort
Esslingen
Als meine Schwester und ich Kleikind waren, hatte unsere Mutter weder fließendes WW noch eine Waschmaschine. Und das über Jahre und es ist noch keine 100 Jahre her. Uns Kinder hat es nichts ausgemacht, unsere Mutter hat die Hände in dem kalten Wasser gehabt. Für unser Popo hat sie es auf dem Gasherd aufgewärmt.
 

porks

Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
26
Moin
was sagt uns das alles hier (viel geschrieben) es gibt immer 2 Seiten und wenn keiner Nachgibt dauert es alles ewig und wird teuer und danach haben sich alle bestimmt nicht mehr lieb.
Nur die Anwälte untereinander noch, wenn sie dann zusammen Golf spielen weil die immer Gewinnen.
Es ist doch egal was eine Seite will die andere geht da gegen vor . Und dann, wenn einem das Urteil nicht passt geht es halt dagegen wieder in Berufung usw.

Einer muss halt Nachgeben egal wie .Entweder es wird teuer (Ob es dann nicht umgelegt wird fraglich) und ob das Versprechen des Handwerkers eingehalten wird ist offen. Ja dann wird der halt Verklagt.
Oder der es ist mal für kurze Zeit kein WW da .
So jetzt muss jeder sehen was er will mehr kann man nicht zu so was sagen.
 
AxelF

AxelF

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
180
Standort
Milchstrasse
Es handelt sich hier um eine Eigentümergemeinschaft. Du kannst nicht einfach am Eigentum anderer Leute rumfummeln ohne deren Einverständnisse
Was denkst du wohl wie schnell die sich einig werden wenn die Heizung "plötzlich, zufällig und natürlich ohne fremdeinwirkung" irreparabel ausfällt ...... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
AxelF

AxelF

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
180
Standort
Milchstrasse
Als meine Schwester und ich Kleikind waren, hatte unsere Mutter weder fließendes WW noch eine Waschmaschine. Und das über Jahre und es ist noch keine 100 Jahre her. Uns Kinder hat es nichts ausgemacht, unsere Mutter hat die Hände in dem kalten Wasser gehabt. Für unser Popo hat sie es auf dem Gasherd aufgewärmt.
Klar geht das auch heute noch, nur wollen die meisten das nicht mehr und bei unseren vermieterfeindlichen Gesetzen herrscht eben für jeden Mieter Wunschkonzert mit Entschädigungsanspruch...... ;)
 
AxelF

AxelF

Mitglied seit
10.09.2019
Beiträge
180
Standort
Milchstrasse
Es gibt natürlich auch gesundheitliche Gründe für eine ständig anstehende Warmwasserversorgung, nämlich überall dort wo Pflegekräfte im Einsatz sind.
Da habe ich schon unendlich viele Diskussionen mit führen müssen wegen der Warmwassertemperatur. Der einen Kraft zu kalt, der anderen zu heiß nur recht machen kann man es den Herrschaften nicht.
Und dann empfehle den kranken Menschen mal, das sie sich für eine Woche in eine Kurzzeitpflegeeinrichtung begeben sollen. Auch der Weg ist möglich und planbar. Nur muss man dem Hausverwalter und dem ausführenden SHK-Betrieb diese Notwendigkeit auch rechtzeitig mitteilen. Dann kann man soll ein erwünschtes "EXTRA" geplant bekommen, dies ist für alle in der Hausgemeinschaft mit zusätzlichen Kosten verbunden.
So ist das halt wenn man es nur noch mit verwöhnten Prinzenssinnen und Prinzen zu tun hat. Wasser "kalt machen" sollte aber schon jeder selber machen können auch hochqualifizierte Pflegekräft/innen (Gendergaga gibts kostenfrei) ....... :D
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
11.109
Aber wenn ich den o.a. Blödsinn mit den Richtern lese, kann man das Thema eigentlich schon wieder vergessen. Es sollte hier unbedingt ein Unterforum für Verschwörungstheorien und ähnlichen Unfug geben, damit ernsthafte Themen weniger vollgemüllt werden...
Also kann man es nicht glauben , der Herr Wort- und Satzverdreher versucht sich wieder und wieder.
 
Thema:

Erneuerung der Heizung mit Speicher

Erneuerung der Heizung mit Speicher - Ähnliche Themen

  • Erneuerung Gasheizung

    Erneuerung Gasheizung: Hallo zusammen, ich habe eine alte Gasheizung der Firma Buderus. Genauer eine G-124LP / 15-3 (siehe Bild ist-Stand). Diese will ich altersbeding...
  • Erneuerung der Gasheizungsanlage in 35 m² Altbau

    Erneuerung der Gasheizungsanlage in 35 m² Altbau: Hallo liebe Community, ich würde gerne die Gastherme erneuern und zwei neue Heizkörper zusätzlich einbauen und einen Heizkörper erneuern bzw...
  • Erneuerung einer Alptraum Heizung

    Erneuerung einer Alptraum Heizung: Hi, unsere inzwischen 21 Jahre alte Vaillant Gasheizung ist trotz Wechsel von Brenner, Pumpe und Vorrangumschaltventil sowie diversen...
  • Heizungserneuerung/Energiesparberatung: Heizungsbauer oder wo?

    Heizungserneuerung/Energiesparberatung: Heizungsbauer oder wo?: Hallo Zusammen, kurz zu meinem aktuellen "Setup": Haus Bj. 1974 (Keller, und 2 Stockwerke mit ca. 300qm Wohnfläche insges.), Ölheizung von...
  • Erneuerung Abgasrohr Gasbrennwert-Heizung erforderlich?

    Erneuerung Abgasrohr Gasbrennwert-Heizung erforderlich?: Hallo zusammen, unsere knapp 20 Jahre alte Gas-Brennwert-Heizung soll erneuert werden (neu: Gasbrennwertheizkessel mit Solarer...
  • Ähnliche Themen

    • Erneuerung Gasheizung

      Erneuerung Gasheizung: Hallo zusammen, ich habe eine alte Gasheizung der Firma Buderus. Genauer eine G-124LP / 15-3 (siehe Bild ist-Stand). Diese will ich altersbeding...
    • Erneuerung der Gasheizungsanlage in 35 m² Altbau

      Erneuerung der Gasheizungsanlage in 35 m² Altbau: Hallo liebe Community, ich würde gerne die Gastherme erneuern und zwei neue Heizkörper zusätzlich einbauen und einen Heizkörper erneuern bzw...
    • Erneuerung einer Alptraum Heizung

      Erneuerung einer Alptraum Heizung: Hi, unsere inzwischen 21 Jahre alte Vaillant Gasheizung ist trotz Wechsel von Brenner, Pumpe und Vorrangumschaltventil sowie diversen...
    • Heizungserneuerung/Energiesparberatung: Heizungsbauer oder wo?

      Heizungserneuerung/Energiesparberatung: Heizungsbauer oder wo?: Hallo Zusammen, kurz zu meinem aktuellen "Setup": Haus Bj. 1974 (Keller, und 2 Stockwerke mit ca. 300qm Wohnfläche insges.), Ölheizung von...
    • Erneuerung Abgasrohr Gasbrennwert-Heizung erforderlich?

      Erneuerung Abgasrohr Gasbrennwert-Heizung erforderlich?: Hallo zusammen, unsere knapp 20 Jahre alte Gas-Brennwert-Heizung soll erneuert werden (neu: Gasbrennwertheizkessel mit Solarer...

    Werbepartner

    Oben