Entscheidungshilfe: Vaillant Ecotec VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7

Diskutiere Entscheidungshilfe: Vaillant Ecotec VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7 im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Die Heizung steht im Erdgeschoss. Das Abgasrohr geht senkrecht durch die Betondecke, Estrich und dann hinter einer 80 cm hohen Trockenbauwand...

RaiLux

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
15
Die Heizung steht im Erdgeschoss. Das Abgasrohr geht senkrecht durch die Betondecke, Estrich und dann hinter einer 80 cm hohen Trockenbauwand durch das Schrägdach nach draussen.
Das Haus ist 20 Jahre alt. Wärmedämmung, Fußbodenheizung
vorhanden.
Wärmepumpe ginge nur als Luftanlage. Für Fläche zu wenig Fläche. Erdwärme Tiefbohrung verboten wegen ortsansässigem Mineralbrunnenbetrieb.
Von daher habe ich das verworfen.

Es muss irgendwie mit einer Gasheizung funktionieren.
Wird es auch bestimmt. Ich bin einer der manchmal nicht in die Pötte kommt weil er (ich) zu lange hin und her überlege: Was ist das beste System von welchem Hersteller, was kann alles schiefgehen beim um bzw. einbaue usw.

Ich habe mich aber aufgrund deiner Meinung

PS: Das bessere Gerät (feuerungstechnisch) ist immer DAS welches weiterrunter-modulieren kann, das läuft länger gleichmäßiger effizienter kondensierender.
Für die Ecotec vc 156/5-7 entschieden (1,9 - 15,3 kW).
Danke für diesen GedankenAnstoß!
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.012
Standort
immer ganz tief drin
Sicher ein gute Lösung mit DEM Gerät.
Ich dachte auch an eine Luft-WP. Gäbs keinen diskreten Aufstellplatz? Das Innengerät käme an den Platz der Therme, Anschlüsse wie gehabt, WW-Speicher nebendran. Wieviel Gas wurde denn bisher so übers Jahr etwa verbraucht? In DEM eingeschossigen "quasi-Neubau" werden doch real kaum 5kW benötigt...
 

RaiLux

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
15
Leider gibte es keinen zufriedenstellen Aufstellplatz. Ich dache schon daran das Aussenteil auf dem Dach zu installieren. Davon wurde mir aber abgeraten, wegen Wartung und Geräuschübertragung ins Gebäude. Unterm Dach befinden sich die Schlafzimmer.
Der Gasverbrauch beträgt durchschnittlich 1100 qbm im Jahr.
 

RaiLux

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
15
aaah jaaa: Vaillant hatte die 100mm ja schon recht lange! Kann man nur hoffen, dass das Rohr nicht direkt einbetoniert ist sondern bißchen Luft oder ne Dehnungsfuge drumrumgelegt wurde.
Ich habe mal vom Dach aus am Abgasrohr vorbeigeschaut.
Ich kann erkennen das um das Rohr ein Randdämmstreifen gelegt wurde. Zumindest im Estrich. Von unten, also im Heizungsraum, ist erkennbar das im Beton ein größeres Loch gemacht wurde. Erkennbar am schlechten verspachteln mit Gips. Das könnte sich als positiv erweisen.
 
Dr Schorni

Dr Schorni

Experte
Mitglied seit
16.01.2020
Beiträge
2.012
Standort
immer ganz tief drin
Der Gasverbrauch beträgt durchschnittlich 1100 qbm im Jahr.
Ergäbe realexistierende lächerliche 4-5kW , sach-ich-doch....
Entweder mit Wandkonsole oder klassisch mit schönem Fundament in dem auch das Kondenswasser versickert.
Aber der Randdämmstreifen und das Gegipse lässt frohe Hoffnung aufkeimen!
 

RaiLux

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
15
Wie gesagt, die Wärmepumpe habe ich verworfen.
Ich lasse es darauf ankommen. Entweder es klappt nur über's Dach oder der Trockenbau wird abgerissen und neu aufgebaut.
Dann wird der aber mit eine Wartungstür versehen!

Ich melde mich nochmal wenn die neue Heizung installiert ist!
 

Seppionfire

Mitglied seit
11.10.2018
Beiträge
89
Wer kann mir sagen was die Zahlencodes hinter den Gerätebezeichnungen bedeuten?
Zum Beispiel: VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7
Im WWW finde ich dazu nichts
Servus,

Licht ins Dunkel.

VC156 ist 15 KW 6 steht für Brennwert ( 0 Heizwert, 4 Heizwert, low nox),
/5 ist die Gerätegeneration
-7 der Ausstattungsstand ( hier exclusiv)

1-7 des halb, weil der von vielen geliebte Co-Sensor leider das zeitliche segnen musste.

Schönen Feieraben
 

RaiLux

Threadstarter
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
15
Es ist hell geworden was die Buchstaben und Zahlenkombinationen angeht. :) Vielen Dank für die Aufklärung!
Überhaupt nochmal, Danke an alle für die Tipps und Unterstützungen. Das alles hat mir geholfen zu einer Entscheidung zu kommem. Tolles Forum!
 
Thema:

Entscheidungshilfe: Vaillant Ecotec VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7

Entscheidungshilfe: Vaillant Ecotec VC 156/5-7 oder Ecotec VC 15 CS/1-7 - Ähnliche Themen

  • Entscheidungshilfe Wärmepumpe - Niebe F2120 oder Viesmann Vitocal 200-A

    Entscheidungshilfe Wärmepumpe - Niebe F2120 oder Viesmann Vitocal 200-A: Hallo miteinander, bei unserem 2019 sanierten Reihenendhaus Bj 1971, 3-fach verglaste Fenster, Fußbodenheizung 166qm auf 2 Ebenen...
  • Entscheidungshilfe

    Entscheidungshilfe: Wie in einem anderen Beitrag bereits erwähnt, ist bei uns wohl bereits der Warmwasserspeicher defekt. Nun überlegen wir, ob wir das System...
  • Entscheidungshilfe GBWT und Zbhr.

    Entscheidungshilfe GBWT und Zbhr.: Hallo, ich probiere es nochmal hier weil ich absoluter Laie bin und bei den total unterschiedlichen Aussagen der diversen HBs niemand mehr so...
  • Entscheidungshilfe Logano plus KB195i

    Entscheidungshilfe Logano plus KB195i: Hallo zusammen, in einem Zweifamilienwohnhaus mit ca. 250qm Wohnfläche ( welches relativ gut Isoliert ist und in der nächsten Zeit auch der...
  • Bitte um Entscheidungshilfe

    Bitte um Entscheidungshilfe: Hallo! Ich stehe vor der Kaufentscheidung eines neuen Heizsystems und wäre für ein paar Ratschläge dankbar, da ich von Heizungen schlichtweg...
  • Ähnliche Themen

    • Entscheidungshilfe Wärmepumpe - Niebe F2120 oder Viesmann Vitocal 200-A

      Entscheidungshilfe Wärmepumpe - Niebe F2120 oder Viesmann Vitocal 200-A: Hallo miteinander, bei unserem 2019 sanierten Reihenendhaus Bj 1971, 3-fach verglaste Fenster, Fußbodenheizung 166qm auf 2 Ebenen...
    • Entscheidungshilfe

      Entscheidungshilfe: Wie in einem anderen Beitrag bereits erwähnt, ist bei uns wohl bereits der Warmwasserspeicher defekt. Nun überlegen wir, ob wir das System...
    • Entscheidungshilfe GBWT und Zbhr.

      Entscheidungshilfe GBWT und Zbhr.: Hallo, ich probiere es nochmal hier weil ich absoluter Laie bin und bei den total unterschiedlichen Aussagen der diversen HBs niemand mehr so...
    • Entscheidungshilfe Logano plus KB195i

      Entscheidungshilfe Logano plus KB195i: Hallo zusammen, in einem Zweifamilienwohnhaus mit ca. 250qm Wohnfläche ( welches relativ gut Isoliert ist und in der nächsten Zeit auch der...
    • Bitte um Entscheidungshilfe

      Bitte um Entscheidungshilfe: Hallo! Ich stehe vor der Kaufentscheidung eines neuen Heizsystems und wäre für ein paar Ratschläge dankbar, da ich von Heizungen schlichtweg...

    Werbepartner

    Oben