Einstellungen (insb. FBH) Wolf CGB-35

Diskutiere Einstellungen (insb. FBH) Wolf CGB-35 im Wolf Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo! Wir haben ein 2 Fam. Haus, welches über eine Wolf CGB-35 versorgt wird. Der Heizungsbauer hat es immerhin geschafft, das Teil zum Laufen...

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Hallo!

Wir haben ein 2 Fam. Haus, welches über eine Wolf CGB-35 versorgt wird. Der Heizungsbauer hat es immerhin geschafft, das Teil zum Laufen zu bekommen, mit den richtigen Einstellungen hat er es aber nicht so...leider. Zwei große Probleme haben wir...

1. Die Anlage macht ständig an/aus....ein Betrieb >5 Minuten kommt nicht vor.
2. Die Temp. der FBH schwankt viel zu stark und schießt erstmal hoch...über 50° - der "Notabschalter" deaktiviert die Pumpe...und dann wenn abgekühlt regelt sich das langsam ein...

Ich habe bereits die max. Leistung des Brenners reduziert und die Heizkurve für die FBH auf 0,6 reduziert. Auch die Max. Temp. für den Mischer der FBH habe ich auf 35° reduziert....das "Hochschießen" kommt aber dennoch vor. :-(

An der Therme hängt ein WW Speicher, zwei Mischer für normale Heizkörper und ein Mischer für die FBH.

Für Tipps und Hilfe wäre ich sehr dankbar, denn so kann die Möhre nicht laufen, und unser Heizungsbauer ist offensichtlich nicht qualifiziert für sowas.

Danke und Grüße
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
Wieviel m² Fußbodenheizfläche? Welche Pumpe ist da ganz genau eingesetzt? Wie ist diese Pumpe eingestellt?
 
mad-mike

mad-mike

Fachmann
Mitglied seit
31.10.2014
Beiträge
4.490
Moin,

Mach mal ein Panorama Foto von der Anlage. Welche Pumpen wurden eingesetzt?
Weiche, Zuberhör etc..
Wie viel m² wird mit dem 35KW gerät beheizt?

Welches Regelgerät arbeitet in der CGB?
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Hallo Mike,

erstmal Danke für die schnelle Antwort! Pumpen sind Wilo und eine "comfort by sanibel CPE 25"...die ist an der dicken Heizleitung die zu den Mischerbatterien geht.
Zubehör? Mir ist nicht ganz klar, was Du meinst...ein WW-Speicher von Wolf...zwei Solar-Kollektoren für WW, für die FBH gibt es zwei Raumfühler, die die jeweiligen Stellmotore an den Ventilen ansteuern sollen. m² werden so grob 280-300 sein.
 

Anhänge

Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
Wie ist denn diese Pumpe des FB Heizkreises eingestellt?


BTW: Strohhalminstallation. Was sagt der Fachmann dazu?
Wenn ich die Leitungsquerschnitte so ansehe würde mein Chef einen Tobsuchtsanfall bekommen.:D
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Auf mich wirkt das so, als würde die Mischerbatterie für die FBH viel zu träge reagieren, deshalb schießt die Temp. hoch auf den Wert den die anderen Mischerbatterien für die normalen Heizkörper benötigen, dann muss die Leitung erst abkühlen, damit die Max.-Abschaltung die Pumpe wieder freigibt und dann läuft alles wieder an....totaler Quatsch....in meinen Augen als Laie :-(
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Pumpe für FBH eingestellt? Mh...was genau kann ich da sehen? Da ist ein Einstellrädchen auf der Pumpe, das steht grob bei 3...?
 

corsa

Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
148
Was sagt Parameter HG 02 03 und 04
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
HG 02 30 (kleiner geht nicht, er überschreibt immer wieder mit 30)
HG 03 100
HG 04 60 (war 100, habe ich vor einer Stunde erst geändert, seit dem hat sich aber an dem Verhalten nichts geändert "an/aus" Temp. durch die Decke und runter)
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Also kleinste mögliche Förderleistung? Oder was bedeutet das? Die Durchflussmengenanzeiger zeigen ca. 1l/min wenn alles geöffnet ist. Wenn nur Bad offen, dann sind es da 2 l/min.
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Also bei Max. Leistung, das wurde bei Estrich-Trocknen eingestellt, gibt es unschöne Strömungsgeräusche. Die FBH wird in Summe ca. 90m² versorgen.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
Also bei Max. Leistung, das wurde bei Estrich-Trocknen eingestellt, gibt es unschöne Strömungsgeräusche
Um eine bestimmte Fußbodenheizfläche zu versorgen, ist eine bestimmte Wassermenge notwendig.


Wie weit sind Mischergruppe und FB Verteiler entfernt?


Wenn im selben Raum, würde ich hier die Leitungen tauschen.
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Jep, gleicher Raum...welche Leitungen tauschen?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
Vom Abgang Mischergruppe bis Verteiler.

Bei dir sind Verbundrohre eingesetzt, dessen Fittinge eine sehr enge Durchlassbreite haben. Dadurch entsteht eine sehr hohe Heizwassergeschwindigkeit - es rauscht wie ein Gebirgsbach.
Bitte deinen Fachmann er möge die Leitungen so dimensionieren, daß an keiner Stelle eine höhere Fließgeschwindigkeit als ca 0,6 - 0,7 m/s auftritt.
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Die hohe Strömungsgeschwindigkeit verursacht was genau? Bedeutet das, dass die Mischerbatterie nicht schnell genug ansprechen kann, weil das Wasser zu schnell durchfließt? Oder warum verursacht das Probleme?
 

BoKe

Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2019
Beiträge
13
Ah ok, verstehe....aber mein Problem ist ja eher, dass die Temp. so spitzenartig hochschießt, die max. Heißleistung ist nicht das Problem. Also könnte ich mit der geringen Förderleistung gut leben, wenn die Anlage damit stabil laufen würde... :-(
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.428
.aber mein Problem ist ja eher, dass die Temp. so spitzenartig hochschießt,

Ich weiß........ Pumpenleistung erhöhen....... im Gegenzug die Heizkennlinie senken....... und zwar so weit, daß bei voll geöffneten Raumtermostaten die gewünschte Raumtemperatur "gerade so " erreicht wird.
 
Thema:

Einstellungen (insb. FBH) Wolf CGB-35

Einstellungen (insb. FBH) Wolf CGB-35 - Ähnliche Themen

  • Welche Einstellungen für FBH und (1) Heizkörper?

    Welche Einstellungen für FBH und (1) Heizkörper?: Hallo zusammen, ich habe schon versucht hier Antworten zu finden, aber es herrscht leichte Überforderung bei mir. Heizung ist so gar nicht mein...
  • Vaillant Einstellungen - einige Fragen - Wohnung wird nicht warm

    Vaillant Einstellungen - einige Fragen - Wohnung wird nicht warm: Hallo zusammen, ich gebe euch mal die Informationen damit ihr euch ein Bild machen könnt: Ich wohne in einer 55m² Wohnung mit 2 Zimmer + Küche...
  • Meinung zu Einstellungen meiner Therme CGU-2K-18

    Meinung zu Einstellungen meiner Therme CGU-2K-18: Hallo zusammen, in meiner 3 Zimmer, 62 qm Wohnung ist die Gas-Heizwertkombitherme CGU-2K-18 von Wolf installiert. Als ich diese übernommen habe...
  • Fragen zu Einstellungen RC310

    Fragen zu Einstellungen RC310: Hallo Zusammen, seid gestern läuft ein GB212 mit einem WW-Speicher L160/2R und einer RC310, die am Kessel montiert ist. Es gibt keine weiteren...
  • nur Fussbodenheizung und Brotje- Einstellungen

    nur Fussbodenheizung und Brotje- Einstellungen: hallo, ich habe zu Hause Brotje Gas( sehe unten Bild) Und nur Fussbodenheizung.Haus ca. 220 m und 3 Etagen mit nur Fussbodenheizung, Baujahr 1986...
  • Ähnliche Themen

    • Welche Einstellungen für FBH und (1) Heizkörper?

      Welche Einstellungen für FBH und (1) Heizkörper?: Hallo zusammen, ich habe schon versucht hier Antworten zu finden, aber es herrscht leichte Überforderung bei mir. Heizung ist so gar nicht mein...
    • Vaillant Einstellungen - einige Fragen - Wohnung wird nicht warm

      Vaillant Einstellungen - einige Fragen - Wohnung wird nicht warm: Hallo zusammen, ich gebe euch mal die Informationen damit ihr euch ein Bild machen könnt: Ich wohne in einer 55m² Wohnung mit 2 Zimmer + Küche...
    • Meinung zu Einstellungen meiner Therme CGU-2K-18

      Meinung zu Einstellungen meiner Therme CGU-2K-18: Hallo zusammen, in meiner 3 Zimmer, 62 qm Wohnung ist die Gas-Heizwertkombitherme CGU-2K-18 von Wolf installiert. Als ich diese übernommen habe...
    • Fragen zu Einstellungen RC310

      Fragen zu Einstellungen RC310: Hallo Zusammen, seid gestern läuft ein GB212 mit einem WW-Speicher L160/2R und einer RC310, die am Kessel montiert ist. Es gibt keine weiteren...
    • nur Fussbodenheizung und Brotje- Einstellungen

      nur Fussbodenheizung und Brotje- Einstellungen: hallo, ich habe zu Hause Brotje Gas( sehe unten Bild) Und nur Fussbodenheizung.Haus ca. 220 m und 3 Etagen mit nur Fussbodenheizung, Baujahr 1986...

    Werbepartner

    Oben