einstellung der therme

Diskutiere einstellung der therme im Junkers-Bosch Forum im Bereich Heizungshersteller; warte im moment auf den wartungstermin.. meine frage betrifft die einstellug. zu meinen bedingungen : ich habe eine 3 zimmer wohnung wobei ich...

pedro25

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2010
Beiträge
19
warte im moment auf den wartungstermin..

meine frage betrifft die einstellug.

zu meinen bedingungen : ich habe eine 3 zimmer wohnung wobei ich im schlafzimmer nie oder fast nie die heizung aufdrehe..
der 2te raum ist für meine reptilien.. dort ist zwegs frischluft das fenster immer ganz leicht gekippt.
die luft wird durch einen rohrventi ins wohnzimmer geblasen.. jetzt wäre mein wunsch das im raum der
reptilien immer auf 20 grad geheitzt ist ( auch bei leicht gekippten fenster) und im wohnzimmer so auf 22..

was für eine einstellung ist für meine bedürfnisse am sparsamsten? sollen die 2 drehschalter beide auf dem punkt sein soll das eco lämpchen läuchten usw..

wäre über infos dankbar,,

mfg pedro
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Dein Wunsch kostet ein Vermögen. Durch das ständig gekoppte Fenster entweicht pro Jahr Heizenergie von mindestens 500€.

Warum stattest du den Reptilienraum nicht mit einer kontrollierten Wohnraumbelüftung aus??

Sowas in der Art brauchst du.
http://www.maico-ventilatoren.com/index.php?id=p6697&L=7


Den Außenluft und Fortluftanschluß kannst du entweder über ein Loch in der Außenwand oder aber einer modifizierten Fensterscheibe realisieren.
 

pedro25

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2010
Beiträge
19
sieht gut aus das gerät-- kostet ?

bis anfang nächsten jahres muss ich leider so weiter machen..

ich hab mal schnell ein bild gebastelt..
durch den unterdruck kommt garkeine luft aus dem gekippten fenster raus, die luft die rein kommt ist aber kalt...
in der nacht hab ich alle meine terrarien an, das bedeutet jedes wird durch eine lampe beleuchtet und beheitzt..
so komme ich im wohnzimmer nachts ohne das die therme läuft 22 grad..( bitte nicht nach dem stromverbrauch fragen..)
jetzt wird es ja unter tags scho kälter als es meine reptilien in ihrer nachtphase gerne mögen und ich muss einheizen...
perfekt wären in dem raum einfach immer 20 grad.. wärmer wird es durch die lampen automatisch..

und wenn ich das so mache wie sollte ich die therme einstellen um noch halbwegs eine erträgliche rechnung zu bekommen

vielen dank wie immer
gruß aus wien
pedro
 

pedro25

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2010
Beiträge
19
preis entdeckt knapp 3000..... da heiz ich lieber 6 jahre beim fenster raus..
heheh spass bei seite schon klar nix ist um sonst..
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Das sollte nur ein Beispiel sein.

Hier gibts auch ganz preiswerte Geräte.

Ob die warme Luft von selbt aus dem Fenster entweicht , oder du kalte Luft ansaugst ist egal.

Ich denk dein kritischer Bereich ist das Reptilienzimmer.
Hier solltest du dann auch den Raumthermostaten der Therme montieren. so kannst du die Temperatur kostant halten. Egal ob Lampen brennen oder das Fenster offen ist.

Noch ne Frage. Warum unbedingt ständig Frischluft?????? Am Sauerstoffgehalt kanns nicht liegen und dieFeuchte sollte bei Reptilien auch kein Problem sein??

Gehts hier hauptsächlich um den beissenden Geruch?? den kann man auch mit Kohlefilter binden.
 

pedro25

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2010
Beiträge
19
hatte zuerst die abluft aus dem fenster und durch ein loch in der türe die luft aus dem wohnzimmer in den reptilienraum gezogen..
das war den nachbarn aber zu laut und die polizei machte visite ob der lüfter nicht für was anderes da ist..
zu frischluft. da es schon einige tiere sind brauch ich immer einen luftwechsel..darf nicht zu feucht werden da ich sonst parasieten oder änlichen bekomme nichtzu trocken und warm..
das fenster ist auf kipp aber mit panzertape bis auf eine öffnung von 30 cm x 2 ccm zugeklebt---
die bedingungen tep und luftfeuchte sind im moment optimal... ich muss hald von 6 uhr morgens bis 18 uhr abends die heizung im reptilienraum auf 3 haben. un alle anderen auf 1,5 dann hab ich die 20 grad..
der thermostat steht auf 22 grad. und die therme schaltet sich so alle 10 minuten für 3minuten an..

wie gesagt im frühjahr werde ich mir den raum hightech umbauen und dann auch so ein gerät wie von dir gepostet anschaffen.

frage ist jetzt nochmal zu den 2 drehschaltern an der therme bzw. das eco lämpchen,
wo sollten die bei mir stehen das ich die therme und meine rechnung nicht schlimm belaste..

ein freund hat mir gesagt er würde warmwasser recht niedrig einstellen ( muss ich hald länger warten bis war kommt)
und die heizung auf dem punkt.. nur läuft die therme dann sehr oft und lange..

und ja ein aktivcarbonkohlefilter hab ich schon verbaut.. bei den stinkern. ;D
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
Welcher Typ war nochmal die Therme??

Warmwasser dregst du so heiß auf wie es geht. Die Warmwasserdurchflußmenge ist ja sowieso begrenzt. Hier auch nocht die Temperatur senken wär unsinnig und die Badewanne würde 1/2 Stunde brauchen bis sie voll ist.

Den Heizungsvorlaufregler stellst du so niedrig wie möglich ein. So, daß bei geoffneten Heizkörpern die Bude gerade noch schön warm wird.

Im Führungsraum ( dem wärmsten Raum in der Wohnung, normalerweise das Wohnzimmer . Das wär bei dir eigentlich der Reptilienraum) ist der Raumthermostat montiert. Falls das nicht so ist, sollte das geändert werden. In diesem Führungsraum bleibt der Heizkörperthermostat immer voll geöffnet.
Die Raumtemperatur stellt man am Raumthermostaten ein.
Damit die Therme nicht so häufig startet, sollte die Heizleistung eingestellt werden. Meist ist sie zu hoch eingestellt. Deine Therme kann man bis 8,9 KW begrenzen - das reicht für gut 9om²

Die ECO Taste hat nur im Sommer eine Funktion. Im winter ist das Gerät sowieso immer war..
Im Sommer , wenn das Gerät normalerweise kalt ist, dauert es relativ lang bis man Warmwasser zapfen kann. Das ganze Gerät muss ja erst aufheizen.
Wenn die ECO funktion nicht aktiv ist, heizt die Therme ständig den Warmwasserwärmetauscher auf. Das Gerät springt so alle hl Zeit mal kurz an.
Wenn du nicht ständig schnell mal Warmwasser brauchst, kannst du die ECO Funkton einschalten.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.922
preiswerter ist in jedem Fall Gas, da Primärenergie.
 

pedro25

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2010
Beiträge
19
ok dann vergess ich das mit der e- heizung wieder..
meine therme ist eine zwn 18-6 ke 23
 

pedro25

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2010
Beiträge
19
ich weiss ich frag schon wieder viel ..
die therme läuft bei mir jetzt sehr lange heizt immer wieder kurz und dann läuft die pumpe.
hab mal gestoppt
heizt 25 sekunden, pumpe läuft 3 minuten alleine und dann heizt er wieder 25 sekunden dann läuft die pumpe über 6 minuten alleine
heizt wieder 20 sekundenund pumpe läuftweiter temperatur geht auf 53 und dann wieder auf 47 runter
 
Thema:

einstellung der therme

einstellung der therme - Ähnliche Themen

  • Parametereinstellung bei der Wolf CGB 2 Gastherme

    Parametereinstellung bei der Wolf CGB 2 Gastherme: Wer hatte schon mal das Problem ? ich habe auf meinem Iphon die Wolf App zur Regelung von meiner CGB2 Wolf Gastherme. Bei der Einstellung vom...
  • Meinung zu Einstellungen meiner Therme CGU-2K-18

    Meinung zu Einstellungen meiner Therme CGU-2K-18: Hallo zusammen, in meiner 3 Zimmer, 62 qm Wohnung ist die Gas-Heizwertkombitherme CGU-2K-18 von Wolf installiert. Als ich diese übernommen habe...
  • Einstellungen Sieger Gastherme HG15

    Einstellungen Sieger Gastherme HG15: Hallo, habe die letzten Tage schon viel im Forum hier gelesen und gemerkt, dass einige echt gute Tipps bezüglich den Einstellung ihrer Therme...
  • Gastherme Viessmann Vitodensw200 HO1B witterungsgeführt Einstellungsoptimierung

    Gastherme Viessmann Vitodensw200 HO1B witterungsgeführt Einstellungsoptimierung: Hallo 2 Fragen an die Fachleute bevor die Heizperiode startet. 1. WW Einstellung - zur Zeit automatik + 60°...
  • Gastherme Viessmann Vitodensw200 HO1B witterungsgeführt Verbrauch+Einstellungsoptimierung

    Gastherme Viessmann Vitodensw200 HO1B witterungsgeführt Verbrauch+Einstellungsoptimierung: Hallo,hab eine Frage den Gasverbrauch betreffend,bzw.ob sich der Verbrauch im üblichen Rahmen bewegt und die Einstellungen noch verbessert werden...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben