Einrohrheizung mit mehreren Heizkreisen

Diskutiere Einrohrheizung mit mehreren Heizkreisen im Off Topic Forum im Bereich Off Topic; Hallo Zusammen, beim Versuch, einen Heizkörper zu verlegen, bin ich auf ein Einrohrsystem gestoßen. Ich habe mehrfach gelesen, dass dieses...

R52

Threadstarter
Mitglied seit
23.09.2012
Beiträge
6
Hallo Zusammen,

beim Versuch, einen Heizkörper zu verlegen, bin ich auf ein Einrohrsystem gestoßen.

Ich habe mehrfach gelesen, dass dieses System, betrieben an einer Brennwerttherme, nicht das effizienteste gegenüber einer "normalen" Zweirohrheizung ist.

Ein Bild des Heizkreisverteilers im Keller ist angefügt.

Mit wie viel Aufwand muss ich rechnen, um dieses System in ein "normales" Zweirohrsystem zu überführen? Zulauf und Rücklauf gehen ja schon durch die Etagen...

PS: Keller hat einen Heizkörper, EG 7 und das OG 6...

Danke für Eure Hilfe...

Ralf
 

Anhänge

socko

socko

Mitglied seit
20.12.2012
Beiträge
487
Bezogen auf Brennwert gehe ich davon aus, das die mittlere bzw. die Rücklauftemperatur bei einem 2-Rohr-System niedriger sein kann da jeder Heizkörper das gleiche warme (Vorlauf) Wasser kriegt. Bei einem 1-Rohr-System führt man ja das Wasser nacheinander durch alle Heizkörper. Da sinkt die Temperatur von Heizkörper zu Heizkörper, d.h. der letzte ist der Kälteste. Um Leistung zu haben muss aber die Temperatur dann am ersten entsprechend hoch sein. Beim 2-Rohr-System hat jeder Heizkörper das gleiche "heisse" Wasser.



Wenn du auf 2-Rohr umbauen willst mußt du praktisch alles neu machen. Der hydraulische Abgleich wird dann schon theoretisch vorweg genommen. Dann funktioniert die Anlage auch. Einfach ein 2tes Rohr dazu geht NICHT. Das Rohrnetz MUSS berechnet sein.



Insofern, das wäre ein kasser Umbau ! Wenn du mit deiner jetzigen Anordnung wirklich unzufrieden bist, dann lohnt vll. der Umbau.

Wegen des "Brennwertes" würde ich das nicht machen. Brennwertgeräte brauchen relativ geringe Temperaturen um das Abgas kondesieren zu können. Da dazu das Wasser "kühl" sein muss klappt das bei einem 1-Rohr-System naturgemäß nur schlecht. Da würde sich mit einem Brennwertgerät kaum ein Vorteil ergeben. Insofern - für Brennwert ist ein möglichst "kaltes" Heizsystem gut. Bei Heizkörpern ist da ein 2-Rohr-System schon Pflicht! Am besten wäre Fussboden-, Decken- oder Wandheizung da hier die Heizflächen besonders groß sind und die Temperatur entsprechend weit unten. Dann klappts auch mit der Rückkondensation beim Brennwert. :wacko:
 

Freund

Mitglied seit
24.06.2013
Beiträge
2
Heizungsbau Hannover

Hallo Schüler,

da hast du recht. Das ist nicht das effizienteste Mittel. Es gibt in der Praxis einige bessere Möglichkeiten, die ich mir an deiner Stelle intensiver anschauen würde. Folge hierzu dem Link: http://www.prohesa.de/heizungsbau-hannover.html
 
Thema:

Einrohrheizung mit mehreren Heizkreisen

Einrohrheizung mit mehreren Heizkreisen - Ähnliche Themen

  • Einrohrheizungsventil Probleme

    Einrohrheizungsventil Probleme: Hey, ich habe jetzt schon länger die Vermutung das bei mir im Arbeitszimmer der Heizkörper immer läuft. Hab überall die Heizung abgedreht und bin...
  • Aus Einrohrheizung eine Zweirohr machen?

    Aus Einrohrheizung eine Zweirohr machen?: Moin,Moin So der erste Winter in unserem neuen Heim ist fast vorbei. Leider haben wir eine Einrohrheizung. Was uns am meisten daran stört ist das...
  • Einrohrheizung - HK reagiert rätselhaft

    Einrohrheizung - HK reagiert rätselhaft: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig. Folgende Konstellation: Einrohrheizung mit TA Einrohrventilen TA RVES RENOVETT (seitlich) 3...
  • Einrohrheizung, Pumpe wechseln und danach entlüften

    Einrohrheizung, Pumpe wechseln und danach entlüften: Moin, aktuell macht die Umwälzpumpe im Heizkreis (Einrohrsystem aus den 70ern) bei meiner Schwiegermutter Geräusche, ist auch schon weit über 10...
  • Durchfluss und Geräuschentwicklung Einrohrheizung

    Durchfluss und Geräuschentwicklung Einrohrheizung: Hallo Forum, ich bin neu hier im Forum und bräuchte mal euren Rat zum Thema "Durchfluss und Geräuschentwicklung von Einrohrheizungen". Kürzlich...
  • Ähnliche Themen

    • Einrohrheizungsventil Probleme

      Einrohrheizungsventil Probleme: Hey, ich habe jetzt schon länger die Vermutung das bei mir im Arbeitszimmer der Heizkörper immer läuft. Hab überall die Heizung abgedreht und bin...
    • Aus Einrohrheizung eine Zweirohr machen?

      Aus Einrohrheizung eine Zweirohr machen?: Moin,Moin So der erste Winter in unserem neuen Heim ist fast vorbei. Leider haben wir eine Einrohrheizung. Was uns am meisten daran stört ist das...
    • Einrohrheizung - HK reagiert rätselhaft

      Einrohrheizung - HK reagiert rätselhaft: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig. Folgende Konstellation: Einrohrheizung mit TA Einrohrventilen TA RVES RENOVETT (seitlich) 3...
    • Einrohrheizung, Pumpe wechseln und danach entlüften

      Einrohrheizung, Pumpe wechseln und danach entlüften: Moin, aktuell macht die Umwälzpumpe im Heizkreis (Einrohrsystem aus den 70ern) bei meiner Schwiegermutter Geräusche, ist auch schon weit über 10...
    • Durchfluss und Geräuschentwicklung Einrohrheizung

      Durchfluss und Geräuschentwicklung Einrohrheizung: Hallo Forum, ich bin neu hier im Forum und bräuchte mal euren Rat zum Thema "Durchfluss und Geräuschentwicklung von Einrohrheizungen". Kürzlich...
    Oben