Ecotec 126/3-5 mit VR921 verbinden

Diskutiere Ecotec 126/3-5 mit VR921 verbinden im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe die o. g. Vaillanttherme. Das VR921 habe ich mit der Ebus Schnittstelle verbunden. In der App erhalten Ich immer die...

JeeperS33

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2021
Beiträge
11
Hallo,
ich habe die o. g. Vaillanttherme.
Das VR921 habe ich mit der Ebus Schnittstelle verbunden. In der App erhalten Ich immer die Fehlermeldung, dass die Anlage nicht kompatibel ist. Als Steuerung ist das Modul VRC 700 MultiMATIC angeschlossen. Laut Beschreibung sollte meine Anlage kompatibel sein. Hat jemand eine Idee warum in der App die Anlage nicht verbunden wird? Die Polung vom Ebus Anschluss habe ich testweise auch schon getauscht.
 

Anhänge

Claude-Michel

Claude-Michel

Mitglied seit
08.05.2021
Beiträge
143
Standort
Esslingen
Ich hofe nichts falsches zu sagen:
_ die APP zum Verbinden heißt sensoAPP
_ die aktuelle hat die VersionV3.5.436
_ am eebus wird nichts zu finden sein
 

JeeperS33

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2021
Beiträge
11
Sensoapp habe ich auch probiert. So wie ich es aber verstanden habe muss ich die MultiMATIC App nehmen, da meine Steuerung auch MultiMATIC ist.
Was meinst du damit, dass am Ebus nichts zu finden sein wird?
 
Claude-Michel

Claude-Michel

Mitglied seit
08.05.2021
Beiträge
143
Standort
Esslingen
In den Einstellungen gibt es das Kapitel eebus. Da findet man kein Gerät.
Die Verbindung VRC700 zum VR921 ist eine andere als diese eebus.
 

JeeperS33

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2021
Beiträge
11
Meine MultiMATIC App hat die Version 3.3.1
Denke 3.5.448 wird die Version für Android sein.
 
Claude-Michel

Claude-Michel

Mitglied seit
08.05.2021
Beiträge
143
Standort
Esslingen
Das Kabel am grünen Stecker der VR921 ist Meineserachtens nicht das gleiche wie das im Menüpunkt EEBus. Bei mir ist die VRC700 an die VR921 verbunden. Im Menü EEBus ist jedoch nichts zu finden.
Ich will damit nur sagen: "BUS" scheint mir nicht das Gleiche zu sein wie "EEBus"
 

JeeperS33

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2021
Beiträge
11
Wie ist denn das Modul VRC700 mit dem VR921 bei Dir verbunden?
 
Claude-Michel

Claude-Michel

Mitglied seit
08.05.2021
Beiträge
143
Standort
Esslingen
Wie bei dir auch, über ein zweiadriges Kabel. Ich habe eine Datenleitung genommen und nicht ein normales Verlängerungskabel für 230V,
 

JeeperS33

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2021
Beiträge
11
bei mir ist es auch ein Datenkabel
 

MS-RS-MP

Mitglied seit
20.02.2015
Beiträge
209
Servus,

Licht ins Dunkel....


eBus ist Vaillant intern

EEbus ist ein Industrie -Standart, damit spricht Vaillant (wp) mit den Wechselrichtern der PV Anlagen

VG
 
Claude-Michel

Claude-Michel

Mitglied seit
08.05.2021
Beiträge
143
Standort
Esslingen
So in etwa stelle ich es mir auch vor: einen internen bus (eBUS) zwischen VR921 und VRC700 und einen externen (EEBUS) für die Kommunikation zu anderen Geräten. Wenn keine andere Geräte wirst du im Menü EEBUS eben nicht finden.
 

JeeperS33

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2021
Beiträge
11
Ja das ist verständlich. Aber es müssten doch Werte oder Einstellungen angezeigt werden. Auch unter Informationen steht, Anlage nicht kompatibel. Es werden einfach keine Daten von der Therme an das Sensonet Modul gesendet
 

Anhänge

JeeperS33

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2021
Beiträge
11
Ich habe gerade mal den Ebus Anschluss von VRC700 und den Anschluss von VR921 durchgemessen. Da ist alles i. O.
Auch wenn ich den Ebus Anschluss am VR921 abklemme, dann fängt nach 1-2 Minuten die LED am VR921 an grün zu blinken. Also das Modul erkennt schon, dass ein Kabel angeschlossen ist. Muss ich vielleicht noch etwas am VRC700 Multimatic aktivieren? Ich verstehe es nicht, es muss doch gehen. Hat keiner eine Idee?

Folgendes habe ich noch im Fachhandwerker Handbuch zu der Therme Ecotec Plus gefunden:

Code:
5.4.6 Regler an die Elektronik anschließen
1. Öffnen Sie die Elektronikbox. (→ Seite 14)
2. Nehmen Sie die Verdrahtung vor. (→ Seite 15)
3. Wenn Sie einen witterungsgeführten Regler oder
Raumthermostat über eBUS an das Produkt anschließen, dann brücken Sie den Eingang 24 V = RT (X100
oder X106), falls keine Brücke vorhanden ist.
4. Wenn Sie einen Niederspannungsregler (24 V) verwenden, dann schließen Sie ihn anstelle der Brücke
24 V = RT (X100 oder X106) an.
5. Wenn Sie einen Maximalthermostaten (Anlegethermostaten) für Fußbodenheizungen anschließen, dann
schließen Sie ihn anstelle der Brücke (Burner off) am
ProE-Stecker an.
6. Schließen Sie die Elektronikbox. (→ Seite 15)
7. Um Pumpenbetriebsart Komfort (weiterlaufende
Pumpe) für Mehrkreis-Regler zu erreichen, stellen
Sie D.018 Pumpenbetriebsart (→ Seite 23) von Eco
(intermittierende Pumpe) auf Komfort.
Muss ich eventuell eine Brücke am RT Anschluss setzen?
 
Zuletzt bearbeitet:

JeeperS33

Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2021
Beiträge
11
Ich habe es nur hinbekommen. Mein Modul war doch ein Colormatic. Dieses habe ich nun mit dem MultiMATIC VR700/4 ausgetauscht und nun klappt es.
 
Thema:

Ecotec 126/3-5 mit VR921 verbinden

Ecotec 126/3-5 mit VR921 verbinden - Ähnliche Themen

  • Pumpenleistung einstellen bei Vaillant ecoTec plus VCW266/5 E mit sensoCOMFORT VRC 720

    Pumpenleistung einstellen bei Vaillant ecoTec plus VCW266/5 E mit sensoCOMFORT VRC 720: Hallo liebes Forum, ich habe mich extra hier angemeldet, da ich schier am verzweifeln bin. Mein Schwiegervater hat eine neue Vaillant ecoTec plus...
  • Vaillant ecoTEC exclusiv vc 206 Warmwasser aufheizen braucht ewig

    Vaillant ecoTEC exclusiv vc 206 Warmwasser aufheizen braucht ewig: Hallo erstmal, meine Vaillant ecoTEC exclusiv vc 206 aus 2012 hat heute eine neue Platine bekommen, dazu ein neues Display und die Gasarmatur...
  • Vaillant ecoTEC plus VCW 266/5-5 funktioniert nicht mehr nach neuen Heizköpern

    Vaillant ecoTEC plus VCW 266/5-5 funktioniert nicht mehr nach neuen Heizköpern: Hallo zusammen, letzte Woche habe ich 2 neuen Heizkörper in meinen Heizkreis eingebaut. Dafür musste ich meine Heizungsanlage entleeren...
  • Ständig warme Zuleitungen an EcoTEC plus

    Ständig warme Zuleitungen an EcoTEC plus: Hallo! Da ich neu hier bin, kurz zu mir: Ich habe einen Ebusd Adapter eingebunden, die Heizanlage visualisiert und einige Automatiken...
  • Was hat/kann die ecoTEC exclusiv CS/1-7 mehr als ecoTEC plus CS/1-5 ?

    Was hat/kann die ecoTEC exclusiv CS/1-7 mehr als ecoTEC plus CS/1-5 ?: Hallo! Was bekommt man bei der ecoTEC exclusiv für die rund 600 Euro Mehrpreis gegenüber der ecoTEC plus?
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben