Ecomatic 4000 Einstellungen

Diskutiere Ecomatic 4000 Einstellungen im Buderus Forum im Bereich Heizungshersteller; Mein Problem: Fernbedienung im Raum ist auf 22 Grad C eingestellt. Nach Erreichen der Raumtemperatur wird der Raum weiter aufgeheizt bis auf 25...

Schnuddi

Threadstarter
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
6
Mein Problem:


Fernbedienung im Raum ist auf 22 Grad C eingestellt. Nach
Erreichen der Raumtemperatur wird der Raum weiter aufgeheizt bis auf 25 Grad.(mittags) Was aber nicht
nötig ist und was auch nicht gewollt ist. Dies ist auch reine
Energieverschwendung. Warum wird weiter geheizt, obwohl nur 22 Grad im Raum
eingestellt sind. Welche Einstellungen müssen gemacht werden, um der Heizung zu
sagen „Stop“, Raumtemperatur ist erreicht, erst Weiterheizen, wenn diese
unterschritten wird. Wenn der Raum zu warm ist, verschiebe ich die Heizkurve
auf 20 Grad. Aber es sollte doch auch ohne ein „per Hand“-Eingreifen
funktionieren. Beheizt wird ein Einfamilienhaus mit 2 Erwachsenen. Es sind also
nicht in allen Zimmern die Heizkörper aufgedreht. Wir haben also eine relativ
geringe Wärmeabnahme.
Kann mir Jemand helfen, die richtige Einstellung zu finden.


Mein System: Buderus G115 mit 17 KW, Oel, Ecomatic 400,
Buderus WW Speicher



Heizkörper an HK2, HK1 nicht belegt.


Parameter:


Frostschutz: 1 Grad C


Absenkart: reduziert


Außenhalt: 8 Grad C


Norminnentemp.: 18 Grad C


Anhebung Kessel: 0 Grad C


Max.VL: 75 Grad C


Uhr Optim.: nein


Adaption: nein


Max.Raumeinfluss: 8 Grad C





WW:


Bereich bis 60 Grad C


Vorrang: ja


Uhr Optim: nein


Desinfektion: ja


Temp:65 Grad C


Start: Mo 3 Uhr


WW Hyst: -5


Sommernachlauf: 0





Kessel:


Anlagenfrostschutz 5 Grad C


Min. Brennerlauf 1 Min.





Installation:


Gebäude : mittel


Min.Außentem: -14


Brennstof: Oel


Ww: ja


Wahlfunktion: keine


Funktionsmodul: ja


HK2: Heizkörper


Fernbedienung m. Display


Temp: 75 Grad C
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Die eingestellte Raumtemperatur hat nichts mit der tatsächlichen Raumtemperatur zu tun. Es ist ein viritueller Wert bei dem man der Heizung vorgibt, daß die Heizung diese Temperatur erreichen solle ( oder aber mehr).

Wenn du eine gradgenaue Temperatur über die regelung haben möchtest, musst du die Regelung auf Raumtemeraturgeführt umstellen.
 

Schnuddi

Threadstarter
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
6
Hausdoc schrieb:
Die eingestellte Raumtemperatur hat nichts mit der tatsächlichen Raumtemperatur zu tun. Es ist ein viritueller Wert bei dem man der Heizung vorgibt, daß die Heizung diese Temperatur erreichen solle ( oder aber mehr).

Wenn du eine gradgenaue Temperatur über die regelung haben möchtest, musst du die Regelung auf Raumtemeraturgeführt umstellen.
Danke für die schnelle Antwort.Dies bedeutet dann wohl, daß ich, um 22 Grad zu erreichen, an der Fernbedienung im Referenzraum vielleicht nur 20 Grad einstellen muß? Muß man probieren. Dein 2.Satz interessiert mich aber mehr und dies würde ich sehr gern so machen.
Wie stelle ich denn die Reglung auf Raumtemperaturgeführt um? In der Installationsebene finde ich dazu gar nichts. Kannst du mir da helfen?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Richtig - du musst probieren.


Umstellen kann man da an der Regelung nichts!
Du bräuchtest eine komplett andere Regelung.

Raumtemperaturgeregelte Heizungen im Einfamilienhaus machen nur Sinn, wenn der überwiegende Teil der Wärme zB. von einen Kachelofen..... kommt.
 

Schnuddi

Threadstarter
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
6
Hausdoc schrieb:
Richtig - du musst probieren.


Umstellen kann man da an der Regelung nichts!
Du bräuchtest eine komplett andere Regelung.

Raumtemperaturgeregelte Heizungen im Einfamilienhaus machen nur Sinn, wenn der überwiegende Teil der Wärme zB. von einen Kachelofen..... kommt.
Nun ja, dies wäre bei mir so, da ich noch mit einem Kaminofen dazu heize. Ich hab hab irgenwo schon mal gehört, daß die Heizung oder die Ecomatic 4000 auch auf raumtemperaturgeführt auch gehen soll. Dies hätte aber angeblich den Nachteil, daß die Heizung dann immer auf 80 Grad VL hochheizt. Ob dies in meinem Fall ein Nachteil wäre, wage ich zu bezweifeln.Wie gesgat, wir sind nur im Haus zu Zweit und dementsprechend sind auch eigentlich nur 2 Räume aufgedreht. Küche und Bad. Den Rest heize ich mit Holz.Ich denke auch, daß in dieser Konstelation der Kessel mit 17 KW überdimensioniert ist. Was müßte ich denn ändern um auf raumtemperaturgereglt umzustellen. Denn so, wie es z.Zt ist ballert mir die Heizung auch blos das Öl, bzw.das Geld durch den Schornstein.
 

Schnuddi

Threadstarter
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
6
Ich habe mit der Regelung ein RESET gemacht, um die Einstellungen neu einzugeben und um einen sauberen Ausgangspunkt zu haben.
HK1 war lt. MEC nicht belegt, sondern alles auf HK2. Jetzt nach dem Reset erscheint nirgends mehr was über HK2, sondern nur noch HK1. Die Werte lassen sich eingeben. Wie kann denn sowas gehen?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Nun kannst du die Regelung komplett neu einstellen....

Nachdem keiner weiß wie die Anlage aufgebaut ist, wird das jetz mühselig..aber nicht hoffnungslos.
 

Schnuddi

Threadstarter
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
6
Hausdoc schrieb:
Nun kannst du die Regelung komplett neu einstellen....

Nachdem keiner weiß wie die Anlage aufgebaut ist, wird das jetz mühselig..aber nicht hoffnungslos.
wieso wird das mühselig.Nach dem Reset bin ich doch auf Werkseinstellung. Meine vorherigen Einstellungen habe ich mir notiert. Die muß ich doch nur eingeben.Die Heizung war vor dem Reset auf HK2. Jetzt ist sie auf HK1. Ich hab Heizkörper und einen Mischer.Ich hab einen Außenfühler.
Das einzigtse , was jetzt nach dem Reset nicht läuft , ist die Umwälzpumpe.Warum auch immer.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Jaaaaaaaaa...aber du musst noch mehr eingeben....Die Mischerlaufzeit, dieGebäudeart, ob hydrtaulische Weiche vorhanden, Heizkurven, wie Warmwasser bereitet wird, ..... ;)
 

Schnuddi

Threadstarter
Mitglied seit
19.12.2010
Beiträge
6
Ja, hab ich doch alles gemacht. Ich mach doch keinen Reset, wenn ich nicht weiß, was ich alles eingeben muß. Ist alles wieder korrekt programmiert, ja auch Gebäudedämmung und auch WW etc.Ich weiß eben nur nicht, ob mein altes Problem nun gelöst ist. Also das Weiterheizen nachdem die Raumtemperatur erreicht ist. Mischerlaufzeit gibt es bei mir nicht.
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.141
Das mit der Raumtemperatur ist eine virituelle Geschichte.

Da gibt man der Regelung nur vor wieviel Grad man mindestens im Wohnraum haben möchte.

Die Mischerlaufzeit kann man einstellen. Das ist sogar einigermaßen wichtig, daß das zusammenpasst.
 
Thema:

Ecomatic 4000 Einstellungen

Ecomatic 4000 Einstellungen - Ähnliche Themen

  • G115-17 RE ecomatic 4000 Brenner reagiert nicht

    G115-17 RE ecomatic 4000 Brenner reagiert nicht: Hallo zusammen, habe einen Ölkessel G115-17 RE, Bj. 1995, mit Brenner BRE 1 und der ecomatic 4000 Steuerung. Betreibe diesen allerdings im...
  • Buderus G115 / Ecomatic 4000 Kurzschluß auf Aussenfühler (230V)??

    Buderus G115 / Ecomatic 4000 Kurzschluß auf Aussenfühler (230V)??: Hallo, ich bin neu hier und habe folgendes Problem. Meine Sicherung in der Elektroverteilung für den Stromkreis Heizungsanlage hat ausgelöst und...
  • Buderus G134 LP 22kW/Ecomatic 4000 Warmwasserspeicher nachruesten?

    Buderus G134 LP 22kW/Ecomatic 4000 Warmwasserspeicher nachruesten?: Hallo ihr, wollte mal wissen wie es möglich wäre folgende Heizung nachträglich mit einem Warmwasserspeicher auszurüsten. Buderus G134 LP 22kW...
  • Probleme mit der FB Buderus Ecomatic 4000

    Probleme mit der FB Buderus Ecomatic 4000: Hallo Alle zusammen, ich habe die o.g. Fernbedienung heute morgen von Automatic auf Sonne umgestellt. Seitdem kann ich diese nicht mehr auf...
  • Probleme mit der Buderus ecomatic 4000

    Probleme mit der Buderus ecomatic 4000: Hallo, liebe Heizungsexperten! Ich bin ganz neu hier und das ist mein Problem: Unsere Buderus hat eigentlich immer ihren Dienst verrichtet seit...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben