Eberle Thermostat 15015 vor 23 Jahren..

Diskutiere Eberle Thermostat 15015 vor 23 Jahren.. im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Guten Tag an das Forum In unserem Wohnzimmer wurde vor 23 Jahren das Eberle Thermostat 15015 durch eine Firma verbaut und angeschlossen. Das...

wadi

Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
12
Guten Tag an das Forum

In unserem Wohnzimmer wurde vor 23 Jahren das Eberle Thermostat 15015 durch eine Firma verbaut und angeschlossen. Das Thermostat steuerte die Stellmotoren der Fußbodenheizung.
Es ist defekt, ich möchte mir nunmehr ein Digitalthermostat einbauen.
Der Schaltplan des alten Eberle ist sogar auf der Innenseite des Gehäuses eingedruckt, entspricht aber so gar nicht meinem Anschluss durch den Elektriker.
Ein Foto habe ich eingefügt.

Ich gehe mal davon aus, dass das schwarze Kabel an meinem Thermostat - L- war, das blaue Kabel zurück zum Stellmotor geleitet wurde und das gelb-grüne Kabel? Normale Erdung oder Nullleiter?

P.S. Im Keller sind in der Dose alle Kabel abgezogen...kein Rückschluss auf die Verkabelung mehr möglich!


Danke und Gruß
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.667
Verwende keinen Digitalthermostaten, sondern wieder einen konventionellen (ggf auch wider Eberle) Raumthermostasten.

Grund: Deutlich genauer und ach preiswerter.

Leider fehlt bei dir ein Draht.

Ein Raumthermostat braucht 3 Adern.
L, den geschalteten Kontakt und N

Da gelb/grün niemals für andere Zwecke außer PE verwendet werden darf , gibts da ein kleines Problem - welches aber jeder vernünftige Elektriker einfach aus der Welt schaffen kann. ;)
 

wadi

Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
12
Hausdoc schrieb:
Verwende keinen Digitalthermostaten, sondern wieder einen konventionellen (ggf auch wider Eberle) Raumthermostasten.

Grund: Deutlich genauer und ach preiswerter.

Leider fehlt bei dir ein Draht.

Ein Raumthermostat braucht 3 Adern.
L, den geschalteten Kontakt und N

Da gelb/grün niemals für andere Zwecke außer PE verwendet werden darf , gibts da ein kleines Problem - welches aber jeder vernünftige Elektriker einfach aus der Welt schaffen kann. ;)
Hallo Hausdoc

Auch wenn irgendwo irgendwie ein Draht fehlt, es funktionierte doch... :S
Ich möchte eigentlich nur wissen, wie die das hinbekommen haben.

Diese Thermostat wollte ich einbauen:

http://www.salus-controls.de/Produkte/underfloor-heating-controls/Thermostate/_c1_59_digitales-raumthermostat-für-fußbodenheizung/


Gruß
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.667
http://www.salus-controls.de/Produkte/un…9Fbodenheizung/
Die würd ich nicht verwenden - außer es stört dich nicht , daß die Raumtemperatur laufend ca 4° schwankt.
 

wadi

Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
12
Hallo Hausdoc

Auch wenn irgendwo irgendwie ein Draht fehlt, es funktionierte doch...:S
Sorry, aber ich hätte gern mal eine Antwort auf die Verkabelung, warum
das damals lief. Ist das blaue Kabel der geschaltete Kontakt und das
gelb-grüne die Erdung



Edit Hausdoc: Mehrfachzitate entfernt
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.667
Ist das blaue Kabel der geschaltete Kontakt und das gelb-grüne die Erdung?
Der Gelb/Grüne wurde für andere Zwecke vergewaltigt. Sowas ist eigentlich absolut tabu. Daran halten sich normalerweise sogar Pfusch Elektriker ;)
 

wadi

Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
12
Hausdoc, nun sagt doch endlich:

haben die das gelb-grüne Kabel gem. Foto bei dem Eberle als Erdung oder als Null gelegt?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.667
Als N
Ein Raumthermotat braucht keinen Schutzleiter.
 

wadi

Threadstarter
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
12
Vielen Dank ! Das wollte ich wissen!
 
Thema:

Eberle Thermostat 15015 vor 23 Jahren..

Eberle Thermostat 15015 vor 23 Jahren.. - Ähnliche Themen

  • Ersatz für Eberle 15015

    Ersatz für Eberle 15015: Hi, ich würde gerne bei meiner Mutter im Haus, Installation von 1987, ein Thermostat tauschen. Die Zimmer haben eine Einzelsteuerung und das alte...
  • Eberle Instat 868 Steuerung: Master/Slave

    Eberle Instat 868 Steuerung: Master/Slave: Hallo, hat jemand zufällig genauere Informationen, wie bei der Eberle Instat 868-Serie die Master/Slave-Zonenregelung konfiguriert werden kann...
  • Eberle Thermostat 15015 erneuern

    Eberle Thermostat 15015 erneuern: Guten Abend an das Forum In unserem Wohnzimmer wurde vor zig Jahren das Eberle Thermostat 15015 verbaut und angeschlossen. Das Thermostat...
  • Eberle Raumthermostat

    Eberle Raumthermostat: Guten Tag zusammen, bin seit Ewigkeiten auf der Suche nach Raumthermostaten für die Fubodenheizung. die Digitalen von Eberle haben es mir...
  • Brauche unbedingt Hilfe. Einstellung Nacht/Tag/AutoModus eberle RTR-E 6726

    Brauche unbedingt Hilfe. Einstellung Nacht/Tag/AutoModus eberle RTR-E 6726: Hi Ihr Guten, suche seit Stunden im Netz, doch leider kann ich keine brauchbare Anleitung finden. Habe hier dies forum entdeckt und hooe ihr könnt...
  • Ähnliche Themen

    • Ersatz für Eberle 15015

      Ersatz für Eberle 15015: Hi, ich würde gerne bei meiner Mutter im Haus, Installation von 1987, ein Thermostat tauschen. Die Zimmer haben eine Einzelsteuerung und das alte...
    • Eberle Instat 868 Steuerung: Master/Slave

      Eberle Instat 868 Steuerung: Master/Slave: Hallo, hat jemand zufällig genauere Informationen, wie bei der Eberle Instat 868-Serie die Master/Slave-Zonenregelung konfiguriert werden kann...
    • Eberle Thermostat 15015 erneuern

      Eberle Thermostat 15015 erneuern: Guten Abend an das Forum In unserem Wohnzimmer wurde vor zig Jahren das Eberle Thermostat 15015 verbaut und angeschlossen. Das Thermostat...
    • Eberle Raumthermostat

      Eberle Raumthermostat: Guten Tag zusammen, bin seit Ewigkeiten auf der Suche nach Raumthermostaten für die Fubodenheizung. die Digitalen von Eberle haben es mir...
    • Brauche unbedingt Hilfe. Einstellung Nacht/Tag/AutoModus eberle RTR-E 6726

      Brauche unbedingt Hilfe. Einstellung Nacht/Tag/AutoModus eberle RTR-E 6726: Hi Ihr Guten, suche seit Stunden im Netz, doch leider kann ich keine brauchbare Anleitung finden. Habe hier dies forum entdeckt und hooe ihr könnt...

    Werbepartner

    Oben