Druckschwankungen

Diskutiere Druckschwankungen im Vaillant Forum im Bereich Vaillant; Hallo allerseits, Zuerst mal zum Setup: Wir haben eine Wohnung auf einer Etage mit 8 Heizkörpern und einer Vailant Gasheizung (genauere...
#1

Nitram

Dabei seit
09.10.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo allerseits,

Zuerst mal zum Setup: Wir haben eine Wohnung auf einer Etage mit 8 Heizkörpern und einer Vailant Gasheizung (genauere Spezifikationen konnte ich nicht finden).

Mein Problem ist, dass ich mir nicht sicher bin, wann ich welchen Druck in der Heizung haben sollte. Der kleine, rote Zeiger, der den Soll-Stand anzeigt steht auf 1,3.
Als ich neulich die Heizung zum ersten Mal in Betrieb nehmen wollte, war der Druck ganz runter. Also hab ich entlüftet, Wasser nachgefüllt bis 1,3 und angeschalten. Ich hab die Heizung direkt mal voll aufgedreht, um zu überprüfen, ob am letzten Heizkörper auch was ankommt. Dabei is der Druck auf 2,2 gestiegen. Nachdem es jetzt wieder etwas wärmer geworden ist und ich die Heizung abgeschalten hab, is der Druck wieder auf 1 runter.

Ist das normal, dass der Druck so schwankt? Und wenn ja: Wofür gelten die angegebenen 1,3? Für den Kalt-Zustand?


Mein zweites Problem ist - wie schon angedeutet - dass der letzte Heizkörper in der Reihe nicht richtig warm wird, nur wenn ich an der Heizung voll aufdrehe.
Kann es sein, dass der Soll-Anzeiger einfach verstellt ist und meine Heizung eigentlich bei 1,5 oder höher stehen sollte? Entlüften hat auch nichts geholfen (oder wenig).


Vielen Dank im VOraus für eure Antworten!

Liebe Grüße,
Martin
 
#2

Fossil

Dabei seit
18.10.2008
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Original von Nitram
Hallo allerseits,

Zuerst mal zum Setup: Wir haben eine Wohnung auf einer Etage mit 8 Heizkörpern und einer Vailant Gasheizung (genauere Spezifikationen konnte ich nicht finden).

Mein Problem ist, dass ich mir nicht sicher bin, wann ich welchen Druck in der Heizung haben sollte. Der kleine, rote Zeiger, der den Soll-Stand anzeigt steht auf 1,3.
Als ich neulich die Heizung zum ersten Mal in Betrieb nehmen wollte, war der Druck ganz runter. Also hab ich entlüftet, Wasser nachgefüllt bis 1,3 und angeschalten. Ich hab die Heizung direkt mal voll aufgedreht, um zu überprüfen, ob am letzten Heizkörper auch was ankommt. Dabei is der Druck auf 2,2 gestiegen. Nachdem es jetzt wieder etwas wärmer geworden ist und ich die Heizung abgeschalten hab, is der Druck wieder auf 1 runter.
Hallo,
Also das klingt ganz danach, als wäre das Druckausdehnungsgefäß defekt

Ist das normal, dass der Druck so schwankt? Und wenn ja: Wofür gelten die angegebenen 1,3? Für den Kalt-Zustand?
Nein, normal ist das nicht. Die angegebenen 1,3 bar sind ein grober Richtwert, um zu sehen, wie viel Wasser noch auf die Anlage gelassen werden kann. Dieser Wert schwankt bei einer richtig funktionierenden gar nicht, oder nur minimal (ca. 0,05-0,1 bar)


Mein zweites Problem ist - wie schon angedeutet - dass der letzte Heizkörper in der Reihe nicht richtig warm wird, nur wenn ich an der Heizung voll aufdrehe.
Kann es sein, dass der Soll-Anzeiger einfach verstellt ist und meine Heizung eigentlich bei 1,5 oder höher stehen sollte? Entlüften hat auch nichts geholfen (oder wenig).
Dann ist evtl das Ventil defekt, oder es hakt ein wenig

Vielen Dank im VOraus für eure Antworten!

Liebe Grüße,
Martin
 
#3

KölscheZange

Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
35
Zustimmungen
0
Therme einmalwarten lassen und MAG prüfen,Vordruck muss 0,3 Bar unter dem Betriebsdruck sein.

Auf füllen des MAG halte ich für schwachsinn, denn Sie verlieren den Drouck dann eh wieder. lieber direkt tauschen
 
#4

Nitram

Dabei seit
09.10.2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke für die Antworten.
Ich werde die Heizung mal checken lassen und kann mithilfe eurer Antworten dumm nebendran stehen und so tun als hätt ich Ahnung. ;)
 
Thema:

Druckschwankungen

Druckschwankungen - Ähnliche Themen

  • Vaillant VKS 23E Druckschwankungen

    Vaillant VKS 23E Druckschwankungen: Hallo, mein Einfamilienhaus wird von einer alten Gasheizung Typ Vaillant VKS 23E + VH 115, Bj 1991 beheizt. Sie hatte seit ich das Haus besitze...
  • Druckschwankungen im Solarkreis

    Druckschwankungen im Solarkreis: Hallo Zusammen,ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet, mich im Vorstellungsbereich vorgestellt, und hier kommt gleich meine Fragen ;-)...
  • Ähnliche Themen

    • Vaillant VKS 23E Druckschwankungen

      Vaillant VKS 23E Druckschwankungen: Hallo, mein Einfamilienhaus wird von einer alten Gasheizung Typ Vaillant VKS 23E + VH 115, Bj 1991 beheizt. Sie hatte seit ich das Haus besitze...
    • Druckschwankungen im Solarkreis

      Druckschwankungen im Solarkreis: Hallo Zusammen,ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet, mich im Vorstellungsbereich vorgestellt, und hier kommt gleich meine Fragen ;-)...
    Oben