Druck in Heizungsrohrsystem schwankt stark?

Diskutiere Druck in Heizungsrohrsystem schwankt stark? im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo zusammen, ich hätte eine Frage bezüglich unserer neuen Heizung. Es handelt sich um eine Winhager LogWin 30 Scheitholzheizung mit 1600...

holzmacher

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage bezüglich unserer neuen Heizung. Es handelt sich um eine Winhager LogWin 30 Scheitholzheizung mit 1600 Liter Puffer. Dazu Eingebaut wurde ein Membranausdehnunggefäß 150 Liter mit 2,5 bar Vordruck... Ich frage mich, ob das richig ist. Der Druck im Heizungsrohrsystem schwankt stark, je nach Ladezustand (Temperatur) des Puffers. 1,2 bar (nahezu kalt) und z.B. 2,5 bar bei 73 °C. Wenn ich den Puffer ganz voll habe werde ich vermutlich um die 3 bar Druck haben. Sollte das Membranausdehnunggefäß diesen Druckunterschied nicht ausgleichen, damit er nicht so stark ausfällt, denn 3 bar ist ja nicht gerade wenig? Es handelt sich um ein Einfamilienhaus bei dem lediglich bis in den 1. Etage mit der Zentralheizung geheizt wird. Sind diese Druckschwankungen normal?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

holzmacher
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
29.198
2,5 bar Vordruck sind sicher zuviel.

Statische Höhe ermitteln . Dann hierzu 0,3 - 0,5 bar dazurechnen und den Vordruck exakt so einstellen.
 
Thema:

Druck in Heizungsrohrsystem schwankt stark?

Druck in Heizungsrohrsystem schwankt stark? - Ähnliche Themen

  • Brötje Wassserdruckwächter

    Brötje Wassserdruckwächter: Hallo, Ecotherm WGB 20, Druckwächter defekt, soll Code 0340009 und Lot 406H895 haben. Was bedeutet das und wie lautet die Bestellnr. für das...
  • uniTOWER VWL 58: Wasserdruck zu gering

    uniTOWER VWL 58: Wasserdruck zu gering: Hallo liebe Profis, Bei uns gehört Wasser nachgefüllt - leider hat mich mein Installateur versetzt und nun muss ichs wohl selber hinbekommen...
  • Expertenmeinung zum Druckverlauf Heizungssystem

    Expertenmeinung zum Druckverlauf Heizungssystem: Hallo zusammen, könnt ihr bitte mal eine Einschätzung zu dem Druckverlauf geben über die letzten 30 Tage. Ein Leck kann ich nicht finden, dennoch...
  • Heizung entlüftet. Druck zu hoch?

    Heizung entlüftet. Druck zu hoch?: Guten Abend, wir wohnen in einem Einfamilienhaus mit EG und 1. OG. Ich habe heute die Heizung entlüftet und dabei folgende Schritte...
  • Hilfe bei Problemlösung BHKW/Versorgungs-Druck

    Hilfe bei Problemlösung BHKW/Versorgungs-Druck: Hallo zusammen, Ich bin auf das Forum hier gestoßen durch meine Recherchen. Ich habe folgendes Problem und fühle mich vom Hausmeister und...
  • Ähnliche Themen

    • Brötje Wassserdruckwächter

      Brötje Wassserdruckwächter: Hallo, Ecotherm WGB 20, Druckwächter defekt, soll Code 0340009 und Lot 406H895 haben. Was bedeutet das und wie lautet die Bestellnr. für das...
    • uniTOWER VWL 58: Wasserdruck zu gering

      uniTOWER VWL 58: Wasserdruck zu gering: Hallo liebe Profis, Bei uns gehört Wasser nachgefüllt - leider hat mich mein Installateur versetzt und nun muss ichs wohl selber hinbekommen...
    • Expertenmeinung zum Druckverlauf Heizungssystem

      Expertenmeinung zum Druckverlauf Heizungssystem: Hallo zusammen, könnt ihr bitte mal eine Einschätzung zu dem Druckverlauf geben über die letzten 30 Tage. Ein Leck kann ich nicht finden, dennoch...
    • Heizung entlüftet. Druck zu hoch?

      Heizung entlüftet. Druck zu hoch?: Guten Abend, wir wohnen in einem Einfamilienhaus mit EG und 1. OG. Ich habe heute die Heizung entlüftet und dabei folgende Schritte...
    • Hilfe bei Problemlösung BHKW/Versorgungs-Druck

      Hilfe bei Problemlösung BHKW/Versorgungs-Druck: Hallo zusammen, Ich bin auf das Forum hier gestoßen durch meine Recherchen. Ich habe folgendes Problem und fühle mich vom Hausmeister und...

    Werbepartner

    Oben