Druck in Heizungsrohrsystem schwankt stark?

Diskutiere Druck in Heizungsrohrsystem schwankt stark? im Regelungstechnik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; Hallo zusammen, ich hätte eine Frage bezüglich unserer neuen Heizung. Es handelt sich um eine Winhager LogWin 30 Scheitholzheizung mit 1600...

holzmacher

Threadstarter
Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage bezüglich unserer neuen Heizung. Es handelt sich um eine Winhager LogWin 30 Scheitholzheizung mit 1600 Liter Puffer. Dazu Eingebaut wurde ein Membranausdehnunggefäß 150 Liter mit 2,5 bar Vordruck... Ich frage mich, ob das richig ist. Der Druck im Heizungsrohrsystem schwankt stark, je nach Ladezustand (Temperatur) des Puffers. 1,2 bar (nahezu kalt) und z.B. 2,5 bar bei 73 °C. Wenn ich den Puffer ganz voll habe werde ich vermutlich um die 3 bar Druck haben. Sollte das Membranausdehnunggefäß diesen Druckunterschied nicht ausgleichen, damit er nicht so stark ausfällt, denn 3 bar ist ja nicht gerade wenig? Es handelt sich um ein Einfamilienhaus bei dem lediglich bis in den 1. Etage mit der Zentralheizung geheizt wird. Sind diese Druckschwankungen normal?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

holzmacher
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
27.244
2,5 bar Vordruck sind sicher zuviel.

Statische Höhe ermitteln . Dann hierzu 0,3 - 0,5 bar dazurechnen und den Vordruck exakt so einstellen.
 
Thema:

Druck in Heizungsrohrsystem schwankt stark?

Druck in Heizungsrohrsystem schwankt stark? - Ähnliche Themen

  • Noch ein WGB Druckproblem

    Noch ein WGB Druckproblem: Hallo Zusammen, Meine Frau und ich haben letztes Jahr ein Haus mit einem BJ 2008 WBG 28-E gekauft. Es hat bis vor etwa drei Wochen ohne...
  • Gasdruckregler Fehlermeldung EE Vitodens 200

    Gasdruckregler Fehlermeldung EE Vitodens 200: Gallo ihr Lieben! Weiß jemand von euch, wo sich der Gasdruckregler befindet bzw. wie er ausschaut? Wir haben eine Vitodens 200 und es ist jetzt...
  • Brötje WOB und Überdruckventil

    Brötje WOB und Überdruckventil: Hallo, seit einigen Wochen habe ich ständig einen Verbrauch von ca 1-3 l . Nachdem ich jetzt endlich den Ort gefunden habe hätte ich an die...
  • Junkers Therme Fehler C6 Differenzdruckschalter

    Junkers Therme Fehler C6 Differenzdruckschalter: Hallo liebes Forum, wir haben seit mittlerweile einem halben Jahr Probleme mit unserer Junkers Therme (ZWN 18 7 AME). Die Therme versorgt unser...
  • Sinkender Druck in der Heizung und unstetes Rauschen

    Sinkender Druck in der Heizung und unstetes Rauschen: Guten Tag, vielleicht erst einmal ein kleines bisschen Vorgeschichte: Seit einem Vermieterwechsel in meiner Wohnung ist es schon zwei mal...
  • Ähnliche Themen

    • Noch ein WGB Druckproblem

      Noch ein WGB Druckproblem: Hallo Zusammen, Meine Frau und ich haben letztes Jahr ein Haus mit einem BJ 2008 WBG 28-E gekauft. Es hat bis vor etwa drei Wochen ohne...
    • Gasdruckregler Fehlermeldung EE Vitodens 200

      Gasdruckregler Fehlermeldung EE Vitodens 200: Gallo ihr Lieben! Weiß jemand von euch, wo sich der Gasdruckregler befindet bzw. wie er ausschaut? Wir haben eine Vitodens 200 und es ist jetzt...
    • Brötje WOB und Überdruckventil

      Brötje WOB und Überdruckventil: Hallo, seit einigen Wochen habe ich ständig einen Verbrauch von ca 1-3 l . Nachdem ich jetzt endlich den Ort gefunden habe hätte ich an die...
    • Junkers Therme Fehler C6 Differenzdruckschalter

      Junkers Therme Fehler C6 Differenzdruckschalter: Hallo liebes Forum, wir haben seit mittlerweile einem halben Jahr Probleme mit unserer Junkers Therme (ZWN 18 7 AME). Die Therme versorgt unser...
    • Sinkender Druck in der Heizung und unstetes Rauschen

      Sinkender Druck in der Heizung und unstetes Rauschen: Guten Tag, vielleicht erst einmal ein kleines bisschen Vorgeschichte: Seit einem Vermieterwechsel in meiner Wohnung ist es schon zwei mal...

    Werbepartner

    Oben