Druck im Manometer zu hoch

Diskutiere Druck im Manometer zu hoch im Vaillant Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo! das Manometer ist im roten Bereich (über 3Bar). Besteht ein Sicherheitsrisiko/eine Gefahr, wenn der Druck zu hoch bleibt? Es tropft langsam...

Ponzi

Threadstarter
Mitglied seit
23.11.2022
Beiträge
2
Hallo!
das Manometer ist im roten Bereich (über 3Bar). Besteht ein Sicherheitsrisiko/eine Gefahr, wenn der Druck zu hoch bleibt? Es tropft langsam Wasser ab (vom Gerät selbst). Ich bin Student und wohnen in einer WG und wir warten momentan auf eine Antwort des Vermieters, jedoch machen wir uns Sorgen, dass etwas gravierendes passieren könnte. Wr freuen uns über alle Tipps und Infos.
Danke!
 

Installer

Experte
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
1.381
Stellt einen Eimer unter das Sicherheitsventil und bestellt einen Fachmann der euere Therme vermutet ich mal durchcheckt und wieder in Ordnung bringt. Die Heizung ausschalten wäre auch angebracht.

Gruß Installer 🙋🏼‍♂️
 

Ponzi

Threadstarter
Mitglied seit
23.11.2022
Beiträge
2
Danke für die Antwort! Ja wir haben eigentlich die gesamte Therme ausgeschaltet. Jedoch besteht die Wahrscheinlichkeit ein Rohr zu platzen/ etwas zu explodieren?
Grüße und schönen Abend noch!
 

Installer

Experte
Mitglied seit
28.11.2021
Beiträge
1.381
Dafür ist ja das Sicherheitsventil da, um den Druck höher als 3 bar abzulassen.😉
Ihr könnt ja an einem Heizkörper am Luftstopfen den Druck etwas ablassen. Habt ihr denn versucht die Heizung aufzufüllen, denn ohne Grund fängt das Sicherheitsventil nicht an zu tropfen.🤔

Gruß Installer 🙋🏼‍♂️
 
Thema:

Druck im Manometer zu hoch

Druck im Manometer zu hoch - Ähnliche Themen

  • Wir Druck in einer Fußbodenheizung benötigt?

    Wir Druck in einer Fußbodenheizung benötigt?: Moin Frage: FBH über Festwertregelstation. Nach Festwertregelstation kommt ein 12L MAG. (400Liter). Zur Zeit ist der MAG ohne Vordruck. Meines...
  • Gb-162-100 verliert Druck

    Gb-162-100 verliert Druck: Wie viel Druckverlust ist normal bei einer Systemtrennung? Es ist ein Gb-162-100 welcher an einem kleinen (so 20l) Kreis hängt und mit einem...
  • Fernwärme im 7.Stock. Zuwenig Druck?

    Fernwärme im 7.Stock. Zuwenig Druck?: Hallo zusammen! Ich wohne im siebten Stock eines Mehrfamilienhauses mit Fernwärmeheizung. Wo ich jetzt in der Kälteperiode meine Heizungen...
  • Manometer Druck springt zwischen 1 und 1,5 Bar

    Manometer Druck springt zwischen 1 und 1,5 Bar: Hallo, beim Heizungsbetrieb unserer VCW 205/2 springt der Druck dauern zwischen 1 und 1,5 Bar hin und her innerhalb von 10 bis 20 Sekunden. Was...
  • Junkers mini AE 11 Druck am manometer zu hoch

    Junkers mini AE 11 Druck am manometer zu hoch: ein Hallo ans forum, hab da ein Problem mit meiner Heizung,trotz Sommerbetrieb hab ich auf meinem Manometer einen viel zu hohen Druck,zeigt...
  • Ähnliche Themen

    • Wir Druck in einer Fußbodenheizung benötigt?

      Wir Druck in einer Fußbodenheizung benötigt?: Moin Frage: FBH über Festwertregelstation. Nach Festwertregelstation kommt ein 12L MAG. (400Liter). Zur Zeit ist der MAG ohne Vordruck. Meines...
    • Gb-162-100 verliert Druck

      Gb-162-100 verliert Druck: Wie viel Druckverlust ist normal bei einer Systemtrennung? Es ist ein Gb-162-100 welcher an einem kleinen (so 20l) Kreis hängt und mit einem...
    • Fernwärme im 7.Stock. Zuwenig Druck?

      Fernwärme im 7.Stock. Zuwenig Druck?: Hallo zusammen! Ich wohne im siebten Stock eines Mehrfamilienhauses mit Fernwärmeheizung. Wo ich jetzt in der Kälteperiode meine Heizungen...
    • Manometer Druck springt zwischen 1 und 1,5 Bar

      Manometer Druck springt zwischen 1 und 1,5 Bar: Hallo, beim Heizungsbetrieb unserer VCW 205/2 springt der Druck dauern zwischen 1 und 1,5 Bar hin und her innerhalb von 10 bis 20 Sekunden. Was...
    • Junkers mini AE 11 Druck am manometer zu hoch

      Junkers mini AE 11 Druck am manometer zu hoch: ein Hallo ans forum, hab da ein Problem mit meiner Heizung,trotz Sommerbetrieb hab ich auf meinem Manometer einen viel zu hohen Druck,zeigt...
    Oben