Druck der Solaranlage was ist falsch?

Diskutiere Druck der Solaranlage was ist falsch? im Solartechnik / Photovoltaik Forum im Bereich Regelungstechnik / Erneuerbare Energien; 5 Kollektoren Vitosol 200-F SV2A, Steuerung Vitosolic 200 SD4 An meinem Solardivicon ist ein Manometer angebracht. Wie viel Bar Druck sollte...

Gong

Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2012
Beiträge
42
5 Kollektoren Vitosol 200-F SV2A, Steuerung Vitosolic 200 SD4

An meinem Solardivicon ist ein Manometer angebracht.

Wie viel Bar Druck sollte die Anlage in der Nacht bei ca. 20°C Kollektortemperatur haben?

Bei mir fällt der Druck in der Nacht auf 0 Bar

Aktuell sind es bei teilweise bewölktem Himmel und 65°C Kollektortemperatur ca. 1,6 Bar.

Wie viel Druck sollte die Anlage bei Volllast haben?

Um wie viel Druck darf es abfallen / schwanken?

Mehr wie 88 °C Kollektortemperatur habe ich bisher noch nie erreicht trotz starker Sonneneinstrahlung.
An was kann das liegen?

Bei einem Pufferspeicher mit 1700 Liter sind so kaum mehr als 65°C möglich.
Muss da nicht mehr gehen?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
26.435
Am Kollektor selbst sollte der Druck ca 2,0 Bar betragen (Siedepunkt bei gut 120°)
Hier hinzugerechnet werden muss die statische Höhe.
Diese Summe ist der Vordruck des Ausdehnungsgefäßes.
Der Anlagendruck ist dann nochmal über 0,3 bar höher.

Wenn an der Solaranlage ein 3 bar SV verbaut ist, besteht hier schon mal ein Fehler.

Daß der Kollektor nicht mehr als 88° zeigt, ist ein gutes Zeichen.
Die Solarpumpe taktet je nach Temperaturdifferenz.
Daß der Puffer nur 65 ° bekommt, könnte an der Maximaltemperaturbegrenzung liegen.
Diesen Wert kann man Verändern.
Einen Heizungspufferspeicher kann man getrost bis 90° betreiben .
 

Drain-Back

Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
1
Normalerweise sollten zwischen Tag und Nacht keine großen Druckdifferenzen entstehen. Mal Größe des Ausdehnungsgefässes überprüfen. Vordruck sollte auf jeden Fall höher sein als im System. SV mindestens 6 bar.
 

Gong

Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2012
Beiträge
42
Danke für die Infos. Am Donnerstag schaut sich das ganze der Kundendienst von Viessmann an.
 
Thema:

Druck der Solaranlage was ist falsch?

Druck der Solaranlage was ist falsch? - Ähnliche Themen

  • Ausdehnungsgefäß Trinkwasser ersetzen Reflex 12 L, 4 bar Vordruck

    Ausdehnungsgefäß Trinkwasser ersetzen Reflex 12 L, 4 bar Vordruck: Ein herzliches Hallo an die Gemeinde. Ich hoffe nicht das man hier sofort für seine Fragen abgestraft wird, in dem ich einen Fachmann beauftragen...
  • Druckverlust im Heizungskreislauf

    Druckverlust im Heizungskreislauf: Hallo zusammen, ich habe in meinem Heizkreis ständig Druckverlust. Als Vorgeschichte: ich habe einen Heizkörper im 1. Stock abmontiert, weil...
  • Druckverlust Vitodens 222F

    Druckverlust Vitodens 222F: Hallo, habe seit Wochen Druckverlust von ca. 1 bar innerhalb von 24Std. Habe nur Fußbodenheizung im Haus, und habe tägl. eine Etage zugedreht...
  • GB-122 Wasserdruckanzeige steht auf 0

    GB-122 Wasserdruckanzeige steht auf 0: Hallo zusammen, folgendes Problem: ich habe gestern festgestellt, dass bei mir Wasserdruckanzeige auf NULL steht. Da bei diesen warmen...
  • Junkers Ceranorm ZWN 24-6 AE 21 -- Druckverlust / Wasserverlust im Heizungskreis

    Junkers Ceranorm ZWN 24-6 AE 21 -- Druckverlust / Wasserverlust im Heizungskreis: Servus zusammen! Mein Name ist Christoph (44) und ich komme aus Bremen. Bezüglich eines Problems habe ich mich hier im Forum angemeldet. Seit...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben