Druck der Heizung bleibt nicht konstant

Diskutiere Druck der Heizung bleibt nicht konstant im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo zusammen, bei uns wurde nun schon das zweite Mal der Druckausgleichsbehälter getauscht. Wenn die Heizung läuft und das Wasser entsprechend...

Gragry

Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2018
Beiträge
6
Hallo zusammen,

bei uns wurde nun schon das zweite Mal der Druckausgleichsbehälter getauscht. Wenn die Heizung läuft und das Wasser entsprechend aufgeheizt ist und durch die Heizkörper fließt ist der Druck absolut konstant auf 1,5bar eingestellt. Sobald das Wasser abkühlt und die Heizung (nachts) ganz aus ist geht der Druck gegen Null.
Ich bin so langsam echt überfragt. Kann es sein, dass der Heizungstechniker etwas falsch macht? Könnte noch etwas anderes defekt sein? Oder ist es normal, dass der Druck bei kalter Heizung soweit abfällt?
 

Stone

Mitglied seit
30.03.2014
Beiträge
1.482
Das Sperrventil zum Druckausgleichsgefäß ist offen?
Passt der Vordruck?
 

Gragry

Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2018
Beiträge
6
Ich kenne mich mit der Technik nicht aus und verlasse mich natürlich auf den Heizungstechniker.
Vielleicht kann mir jemand erklären, was ich als Laie prüfen kann?

Ich habe jetzt mal ein wenig Luft aus dem Ausgleichsbehälter gelassen und wieder etwas Wasser aufgefüllt. Mal schauen wie es heute abend dann ausschaut wenn die Heizung ausgeht.
Kann man hiermit den Druck prüfen?
Digital Reifendruckmesser mit LCD Luftdruckprüfer Reifendruckprüfer Messgerät | eBay
 
Zuletzt bearbeitet:
ThW

ThW

Fachmann
Mitglied seit
06.05.2014
Beiträge
4.308
Standort
Pinneberg
Moin

Wenn das Ausgleichgefäß erneuert wird, muss der Vordruck den Gegebenheiten angepasst werden. Ich vermute, dass der Vordruck in Auslieferungszustand ist und 1,5bar (meist drüber) beträgt. Wenn nun gerade eben diese Anlagendruck aufgefüllt wird, ist die Membran nicht angesprochen und entsprechender Druckausgleich findet nicht statt.
Sobald das Wasser abkühlt und die Heizung (nachts) ganz aus ist geht der Druck gegen Null.
In dem Moment kann man den Vordruck prüfen. Mit einem Reifendruckprüfer zB.
Wenn nun der gemessenen Druck bei 1,5bar liegt, MUSS der Anlagendruck min 0,2bar höher sein. Also etwa 1,7 - 1,8bar auffüllen.

LG ThW
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.153
. Wenn nun gerade eben diese Anlagendruck aufgefüllt wird, ist die Membran nicht angesprochen und entsprechender Druckausgleich findet nicht statt.
Oder die Membran klebt innen an der Gefäßwandung fest ! Aber zunächst mal wie von @ThW empfohlen den vorherrschenden Druck auf der Gasseite des Gefäßes prüfen.
 

Gragry

Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2018
Beiträge
6
Danke für die Info.
Ich werde den Druck in den nächsten Tagen mit einem Druckprüfer testen.
Ich kann ja dann evtl. auch etwas "Luft" ablassen um das "Gleichgewicht" wieder herzustellen.

noch einmal zum Verständnis:
Der Austausch des Ausgleichbehälters sollte bei abgekühlter Wassertemperatur erfolgen (0bar). Hier sollte dann der Druck auf 1,3bar eingestellt werden, wenn die Anlage auf 1,5bar läuft.
Wird der Druck des Behälters bei heißen Wasser kontrolliert wäre dieser nun gleich dem Anlagendruck?
Wenn die Heizungsanlage nun abkühlt, wird vom Ausgleichsbehälter das Wasser in die Anlage gedrückt. Aber der Gesamtdruck würde doch dann trotz allem ein klein wenig nach unten gehen, weil der Druck ausgeglichen wird? Sprich, der Ausgleichsbehälter verliert ein wenig, weil Wasser in die Anlage gedrückt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Druck der Heizung bleibt nicht konstant

Druck der Heizung bleibt nicht konstant - Ähnliche Themen

  • Heizung verliert Druck

    Heizung verliert Druck: Hallo zusammen, wir haben eine Heizungsanlage mit einem durch einen Wärmetauscher getrennten Heizkreislauf, für die Fußbodenheizung. Hier ist ein...
  • Brauchwasserdruck abhängig vom Druck in der Heizung?

    Brauchwasserdruck abhängig vom Druck in der Heizung?: Wegen eines defekten Heizkörpers wurde bei uns der Druck abgelassen und dann wieder aufgefüllt. Seitdem ist "gefühlt" der Brauchwasserdruck...
  • Wasserdruck steigt nach Einbau einer neuen Heizung

    Wasserdruck steigt nach Einbau einer neuen Heizung: Liebe Community, ich habe seid 1,5 Jahren eine neue Gas Brennwert Heizung, bevor diese eingebaut wurde war alles in Ordnung. Seitdem die neue...
  • Vitodens 333 f verliert Druck in einem Heizungskreislauf

    Vitodens 333 f verliert Druck in einem Heizungskreislauf: Moin, wir haben im Herbst letzten Jahres eine neue Heizungsanlage bekommen, eine Viessmann Vitodens 333 f. Zwei Heizungskreisläufe...
  • Heizungsdruck und Bedeutung der Skala auf dem Manometer

    Heizungsdruck und Bedeutung der Skala auf dem Manometer: Hallo zusammen, kann mir jemand die Skala des Manometers im Anhang erklären? Unser Haus ist 16m hoch, bzw ist der Höhenunterschied zwischen...
  • Ähnliche Themen

    • Heizung verliert Druck

      Heizung verliert Druck: Hallo zusammen, wir haben eine Heizungsanlage mit einem durch einen Wärmetauscher getrennten Heizkreislauf, für die Fußbodenheizung. Hier ist ein...
    • Brauchwasserdruck abhängig vom Druck in der Heizung?

      Brauchwasserdruck abhängig vom Druck in der Heizung?: Wegen eines defekten Heizkörpers wurde bei uns der Druck abgelassen und dann wieder aufgefüllt. Seitdem ist "gefühlt" der Brauchwasserdruck...
    • Wasserdruck steigt nach Einbau einer neuen Heizung

      Wasserdruck steigt nach Einbau einer neuen Heizung: Liebe Community, ich habe seid 1,5 Jahren eine neue Gas Brennwert Heizung, bevor diese eingebaut wurde war alles in Ordnung. Seitdem die neue...
    • Vitodens 333 f verliert Druck in einem Heizungskreislauf

      Vitodens 333 f verliert Druck in einem Heizungskreislauf: Moin, wir haben im Herbst letzten Jahres eine neue Heizungsanlage bekommen, eine Viessmann Vitodens 333 f. Zwei Heizungskreisläufe...
    • Heizungsdruck und Bedeutung der Skala auf dem Manometer

      Heizungsdruck und Bedeutung der Skala auf dem Manometer: Hallo zusammen, kann mir jemand die Skala des Manometers im Anhang erklären? Unser Haus ist 16m hoch, bzw ist der Höhenunterschied zwischen...

    Werbepartner

    Oben