DeDietrich Modulens AFC18 - ständige Brennerstörung

Diskutiere DeDietrich Modulens AFC18 - ständige Brennerstörung im DeDietrich/Remeha Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, mein 6 Jahre alter AFC18 treibt mich langsam in die Verzweiflung. Vielleicht hat jemand eine Idee!? Ich bekomme sehr regelmäßig immer...

the.pabst

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2022
Beiträge
1
Hallo,
mein 6 Jahre alter AFC18 treibt mich langsam in die Verzweiflung. Vielleicht hat jemand eine Idee!?
Ich bekomme sehr regelmäßig immer wieder die Störungen L04 und L36, also "FehlerZündung" bzw, keine Flammenerkenung. Der Servicetechniker macht alle Jahre das Service, da werden sowohl die Düse und bei Bedarf die Elektroden getauscht. Meist läuft der Brenner dann mal für 2-3 Wochen, danach gehts los mit den Störungen, welche in der Regel 1-3mal TÄGLICH auftreteten. Hin und wieder läuft die Heizung auch mal für 2-3 Tage, was aber schon eine Ausnahme darstellt.
Ich bin nun kurz davor, die komplette Heizung rauszureißen, nicht wegen dem aktuellen Thema Öl an sich, sondern weil ich mich nicht auf die Heizung verlassen kann.
Kennt jemand dieses Thema mit diesen Brenner oder hat eine Idee was ich versuchen kann. Ich denke der Servicetechniker wird das Problem nicht lösen können, hat er die letzten Jahre auch nicht nachhaltig geschafft.
Ich bedanke mich schon im Voraus.
Grüße
Marko
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
14.153
Ohne diesen Wärmeerzeuger zu kennen würde ich aus dem Bauch heraus bei beiden Fehlermeldungen als "Störung in der Ölversorgung" deuten.
L 036 = Dreimaliger Flammenverlust während einer Heizanforderung und L 04 = mangelhafte Flammenüberwachung. Der Ionisationsstrom fällt zeitweise unter 3µA. Beides für mich Hinweise auf eine schlechte Ölversorgung zwischen Heizöllagerstätte und dem Ölgerät. Wie ist die Versorgung aufgebaut ?
Bilder davon wären hilfreich.

Bilder hochladen geht wie folgt : Dateianhänge >>> in Beitrag hochladen. Maximal 500 KB pro Bild, verkleinern geht mit "PAINT".
 
Thema:

DeDietrich Modulens AFC18 - ständige Brennerstörung

DeDietrich Modulens AFC18 - ständige Brennerstörung - Ähnliche Themen

  • Probleme mit DeDietrich Heizung und Vaillant Boiler

    Probleme mit DeDietrich Heizung und Vaillant Boiler: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal einige sehr spezielle Fragen zu unseren Problemen mit der Heizung und dem Boiler...
  • Drucksensor DeDietrich DPSM 3-15 defekt

    Drucksensor DeDietrich DPSM 3-15 defekt: Moin, o.g. Heizung schaltet permanent auf Wassermangel, weil Drucksensor defekt. Sagt auch der Heizungsmann. Der Sensor gibt andauernd falsche...
  • Erfahrungsaustausch H-Gas-Umstellung: Netzbetreiber verweigern in einigen Fällen die Anpassung von DeDietrich-Anlagen

    Erfahrungsaustausch H-Gas-Umstellung: Netzbetreiber verweigern in einigen Fällen die Anpassung von DeDietrich-Anlagen: Wie ich selbst feststellen musste und wie auch andere hier im Forum berichten verweigern Netzbetreiber die H-Gas-Anpassung einiger DeDietrich...
  • DeDietrich GTU 125 Ölpumpe Austauschtyp

    DeDietrich GTU 125 Ölpumpe Austauschtyp: Hallo mein Heizungsmonteur riet zum Wechsel der Ölpumpe, da das Gehäuse einen kleinen Riß hätte. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer neuen...
  • Öl-Heizung DeDietrich GT113 Brenner springt nach dem Sommer nicht mehr an

    Öl-Heizung DeDietrich GT113 Brenner springt nach dem Sommer nicht mehr an: Hallo in die Runde, es ist Samstag und ich habe heute zum erstem mal unsere Öl-Heizung (siehe Bilder) wieder angeschaltet. Leider passiert jetzt...
  • Ähnliche Themen

    Oben