Concept C20 Pumpe: Schaltuhr durch Klemmkasten ersetzen

Diskutiere Concept C20 Pumpe: Schaltuhr durch Klemmkasten ersetzen im Allgemeine Fragen Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, ich habe diese Zirkulationspumpe mit Schaltuhr. Ich würde gerne die Schaltuhr rauswerfen und durch einen normalen Klemmkasten...

Timpetu

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
53
Hallo,
ich habe diese Zirkulationspumpe mit Schaltuhr.

concept2.jpg concept1.jpg

Ich würde gerne die Schaltuhr rauswerfen und durch einen normalen Klemmkasten ersetzen.
Gibt's das? Nach was muss ich suchen und wo muss ich suchen?

Danke u. Gruß
Jo
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.787
wo muss ich suchen?

Im Museum.;)

Die findige Elektrofachkraft kann im bestehenden Klemmkasten die Schaltuhr abklemmen und umgehen.
Ansonsten ggf mal die ganze Pumpe tauschen. 25W für einen Zirkulationspumpe im Einfamilienhaus ist heute nicht mehr unbedingt zeitgemäß
 

Timpetu

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
53
Die findige Elektrofachkraft ...
Dafür halte ich mich eigentlich.
Leider ist das so verbaut, dass man die Uhr nicht umgehen kann ohne irgendwelches Plastik aufzubrechen.
concept3.jpg

Vielleicht hat ja noch jemand eine alte Schrottpumpe, wo man das abbauen könnte.

Aber neue Pumpe wäre auch eine Option.
Welche bräuchte ich (gem. den im Bild oben eingezeichneten Maßen)?
 

elo22

Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
183
Warum soll die Schaltuhr weg?

Lutz
 
  • Like
Reaktionen: ThW

Timpetu

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
53
Warum soll die Schaltuhr weg?
Lutz
Alexa kümmert sich nun um die Pumpe in meinem Keller, zusammen mit einer Hue Bridge und einem Osram Smart+ Plug.
Da bin ich wesentlich flexibler. Über Alexa-Routinen kann ich die Pumpe nun mittels Zeitprogrammen und/oder über Sprachbefehle ("Alexa, Pumpe an", "Alexa, Pumpe aus") steuern.
Das läuft seit gestern in der Erprobungsphase, sieht aber vielversprechend aus.
Die Reiter der Schaltuhr habe ich erst mal alle reingedrückt, dann läuft die halt immer mit. Lieber wäre es mir ganz ohne Uhr.

Auf was das hinausläuft ist "Zirkulation bei Bedarf" oder neudeutsch: "On Demand". Ich denke, da ist dann eine Pumpe mit etwas Leistung nicht verkehrt um das Wasser bei Bedarf schnell an den Hahn zu bringen … oder haben die neuen Pumpen die gleiche Pumpleistung bei nur weniger Leistungsaufnahme?
Wenn dann die Pumpe im Schnitt nur noch 20% der Zeit läuft (=5W im Mittel), rechnet sich ein Austausch der Pumpe vor dem Ausfall wohl nicht.

Ja ich weiß, bei der Zirkulationspumpensteuerung hat jeder seine Philosophie, und dann sind da noch die Legionellen usw. Bitte keine Diskussion darüber jetzt.
 

Timpetu

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
53
Bist du das nun oder nicht ? In der Zeit, wo du das um frimmelst, hat eine SHK-Fachkraft dir eine neue Zirkulationspumpe eingebaut. ;)
Ja danke, ist nach wie vor eine Option.
Kannst du dir bitte mal die eingezeichneten Maße oben anschauen und mir sagen, welche Einbaulänge die Pumpe hat (130 oder 140 mm) und wieviel Zoll der Anschluss hat bei SW 38 der Verschraubung? Danke.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.200
und dann sind da noch die Legionellen usw. Bitte keine Diskussion darüber jetzt.
ABER doch ! Das ist ein ernst zu nehmendes Thema aus hygienischer und gesundheitlicher Sicht. Im Ein- und Zweifamilienhaus sollte eine Zirkulationspumpe maximal 8 Stunden am Stück ausgeschaltet sein. Mache wie du es willst, es deine Gesundheit und die deiner Angehörigen.
Die Grenze zwischen "Sparen wollen" und "Tod sparen" ist haarscharf !
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
24.787
Neue, passende Pumpe haben aber ganz andere Baulängen und Dimensionen.

Also nicht nach den alten Anschlüssen orientieren, sondern für neue Pumpe passend machen.
 

Timpetu

Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
53
ABER doch ! Das ist ein ernst zu nehmendes Thema aus hygienischer und gesundheitlicher Sicht. Im Ein- und Zweifamilienhaus sollte eine Zirkulationspumpe maximal 8 Stunden am Stück ausgeschaltet sein. Mache wie du es willst, es deine Gesundheit und die deiner Angehörigen.
Die Grenze zwischen "Sparen wollen" und "Tod sparen" ist haarscharf !
Ich möchte wetten, dass es in Deutschland mind. 1.000.000 Häuser ohne WW-Zirkulation, mit defekter Z-Pumpe, mit Ausschaltzeiten >8h, mit WW-Temperatur <60 Grad gibt. Da müssten täglich hunderte Menschen in DE an Legionellen sterben, wenn das so kritisch wäre. Ganz zu schweigen von südlichen Ländern, wo man das noch viel laxer nimmt und die Wasserqualität schlechter ist.
Aber - wie du schon sagst - kann es ja jeder halten, wie er will.
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.200
Ich möchte wetten, dass es in Deutschland mind. 1.000.000 Häuser ohne WW-Zirkulation, mit defekter Z-Pumpe, mit Ausschaltzeiten >8h, mit WW-Temperatur <60 Grad gibt.
Da besteht mit Sicherheit noch Aufklärungsbedarf, gerade im Ein- und Zweifamilienhausbereich. Ich schreibe hier mal nur das entscheidende Wort : Trinkwasserverordnung !
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht !
Wer kümmert sich um die Trinkwasseranlagen in Gebäuden - die Wasserversorger oder das Gesundheitsamt ? Weder noch ! Nach der Trinkwasserverordnung muss der Betreiber einer Wasserversorgungsanlage seine Anlage ordnungsgemäß betreiben. Auch die häusliche Trinkwasserinstallation ist eine solche Wasserversorgungsanlage. Folglich ist im selbst genutzten Wohneigentum der Eigentümer, bei vermietetem Eigentum der Verwalter oder Vermieter der Betreiber der Trinkwasserinstallation und für sie verantwortlich. Für größere Gebäude ist seit Ende 2012 laut der Trinkwasserverordnung die Untersuchung auf Legionellen verpflichtend.
Der Betreiber hat dafür Sorge zu tragen, dass sich das Trinkwasser auf seinem Weg vom Wasserzähler zu den Zapfstellen im Gebäude nicht verschlechtert und das auch dort die Grenzwerte und Anforderungen der Trinkwasserverordnung eingehalten werden.

Ganz zu schweigen von südlichen Ländern, wo man das noch viel laxer nimmt und die Wasserqualität schlechter ist.
Für uns hier in Deutschland ist die Trinkwasserverordnung entscheidend ! Nix anderes. Und die zeichnet klare und eindeutig formulierte Regeln auf. Oberer Absatz gilt grundsätzlich auch für Ein- und Zweifamilienhäuser.
Aber alles gemäß dem Motto : So lange nichts passiert . . .
 
tricotrac

tricotrac

Fachmann
Mitglied seit
17.07.2013
Beiträge
6.200
welche Einbaulänge die Pumpe hat (130 oder 140 mm) und wieviel Zoll der Anschluss hat bei SW 38 der Verschraubung? Danke.
Auch hier ganz klar formuliert : Fachbetriebspflicht Das heißt, der ausführende Fachbetrieb muss im Installateurverzeichnis des Wasserversorgers gelistet sein.
Arbeiten (Errichtung; Erweiterung; wesentliche Änderung und Unterhaltung einer Trinkwasserinstallationsanlage hinter dem Hausanschluss in Gebäuden dürfen nur durch das Vertrags-Installationsunternehmen (VIU) ausgeführt werden.
Do It Yourself (DIY) ist damit eindeutig ausgeschlossen. Ich bitte hier um Kenntnisnahme.
 
Thema:

Concept C20 Pumpe: Schaltuhr durch Klemmkasten ersetzen

Concept C20 Pumpe: Schaltuhr durch Klemmkasten ersetzen - Ähnliche Themen

  • Vaillant VSC 194, Pumpe verliert Wasser

    Vaillant VSC 194, Pumpe verliert Wasser: Hallo zusammen, ich bin neu hier und erst seit kurzem notgedrungen mit meiner Heiztherme beschäftigt, weil mein Installateur keine Zeit hat, zu...
  • Einstellungen Wärmepumpe

    Einstellungen Wärmepumpe: Hallo zusammen, ich suche folgende Informationen bei meiner Weißhaupt WWP L9 ID. 1. Wo finde ich die Taktung der Anlage bzw. den Kompressorstart...
  • Vitola-et knechtet die Speicherladepumpe.

    Vitola-et knechtet die Speicherladepumpe.: Sehr geehrtes Forum, nach dem Erwerb eines älteren Hauses mit einer Viessmann Vitola-et (Bj. 1987) lerne ich gerade die Grundlagen der...
  • Display vom Wärmepumpenmanager blinkt unkontrolliert

    Display vom Wärmepumpenmanager blinkt unkontrolliert: Hallo zusammen, Wir haben seit ein paar Jahren eine Sole-Wärmepumpenanlage vom Typ WWP S8ID im Einsatz. Gestern Abend habe ich die...
  • Heimer Concept 202s

    Heimer Concept 202s: Suche Plomben für HKV "Heimer Concept 202S. Wer Hätte sowas oder wo bekomme ich die her? Gruss
  • Ähnliche Themen

    • Vaillant VSC 194, Pumpe verliert Wasser

      Vaillant VSC 194, Pumpe verliert Wasser: Hallo zusammen, ich bin neu hier und erst seit kurzem notgedrungen mit meiner Heiztherme beschäftigt, weil mein Installateur keine Zeit hat, zu...
    • Einstellungen Wärmepumpe

      Einstellungen Wärmepumpe: Hallo zusammen, ich suche folgende Informationen bei meiner Weißhaupt WWP L9 ID. 1. Wo finde ich die Taktung der Anlage bzw. den Kompressorstart...
    • Vitola-et knechtet die Speicherladepumpe.

      Vitola-et knechtet die Speicherladepumpe.: Sehr geehrtes Forum, nach dem Erwerb eines älteren Hauses mit einer Viessmann Vitola-et (Bj. 1987) lerne ich gerade die Grundlagen der...
    • Display vom Wärmepumpenmanager blinkt unkontrolliert

      Display vom Wärmepumpenmanager blinkt unkontrolliert: Hallo zusammen, Wir haben seit ein paar Jahren eine Sole-Wärmepumpenanlage vom Typ WWP S8ID im Einsatz. Gestern Abend habe ich die...
    • Heimer Concept 202s

      Heimer Concept 202s: Suche Plomben für HKV "Heimer Concept 202S. Wer Hätte sowas oder wo bekomme ich die her? Gruss

    Werbepartner

    Oben