CO Wert WBS 22F

Diskutiere CO Wert WBS 22F im Brötje Forum im Bereich Heizungshersteller; Hallo, nachdem ich mir mal das Abgasmessungsprotokoll nach der letzten Wartung von den letzten 3 Jahre angesehen habe, stelle ich fest, das der...

OlliJo

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2009
Beiträge
228
Hallo,

nachdem ich mir mal das Abgasmessungsprotokoll nach der letzten Wartung von den letzten 3 Jahre angesehen habe, stelle ich fest, das der CO Wert sich verfünffacht hat 2013:
CO: 39ppm
CO unverdünnt. 54ppm

2014:
CO: 29ppm
CO unverdünnt, 40ppm

2015
CO: 151ppm
CO unverdünnt. 207ppm

gemessen jeweils nach der Wartung, durch den Betreuenden Betrieb.

Ist das ok so?
Woher dann die Steigerung, die anderen Werte schwanken im minimalen Bereich?
Wo ist der Grenzwert für CO?

Danke für die Hilfe

JOE
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.377
Poste mal bitte die jeweiligen CO² Werte dazu

Ich wette die nehmen ab.....

... Ein Zeichen, daß der Wärmetauscher "zu" macht.
 

OlliJo

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2009
Beiträge
228
Hallo hier CO2

2013 (installationsjahr) 8,61
2014 8,73
2015 8,67

eigentlich besser als im Installationsjahr?
 
Hausdoc

Hausdoc

Moderator
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
25.377
Wie lange braucht der Kollege zur Wartung bzw könntest du die Tätigkeiten aufzählen?
 

joho38

Fachmann
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
767
Ist der Brenner oder die Brennkammer mit irgendwas gereinigt worden?
 

OlliJo

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2009
Beiträge
228
Also dieses Jahr war ich leider nicht dabei,

letztes Jahr hab ich mal reingeschaut, als er gewartet hat, da hat er den WT ausgebaut und mit nem Wasserschlauch gereinigt. Dieses Jahr war nur meine Frau zu Hause. Es waren dreckige Wasserflecke auf den Fliesen... Aber ob das von Syphon kam, oder vom waschen des WT weiß ich nicht...

Wartung hat vor Ort gedauert: 1,25 Stunden
 

OlliJo

Threadstarter
Mitglied seit
14.12.2009
Beiträge
228
Also sollte ich mal vorsichtig bei der ausführenden Firma anfragen, wie das denn sein kann, dass sich der Wert trotz regelmäßiger, jährlicher Wartung so verändert? :whistling:
Ich meine gelesen zu haben, dass Brötje irgendwann in der WBS-Serie mal den Wärmetauscher geändert hat, weil der sich schnell zugesetzt hatte? Das war aber glaube ich deutlich vor dem "F" Modell?

Wäre allerdings schon ein Ding, wenn das Teil nach so kurzer Zeit (2,5 Jahre vor Ort) schon Probleme damit bekommen würde...
 
Thema:

CO Wert WBS 22F

CO Wert WBS 22F - Ähnliche Themen

  • Bewertung eines Angebots / Neue Brennwerttherme

    Bewertung eines Angebots / Neue Brennwerttherme: Hallo liebe Heizungsfreunde, aktuell stehe ich vor der Entscheidung meine alte Gas-Heizung durch eine neue Brennwerttherme zu ersetzen. Ich würde...
  • Raumthermostat erreicht Sollwert nicht

    Raumthermostat erreicht Sollwert nicht: Hallo liebe Heizungsforum-Gemeinde, ich habe es mittlerweile (hoffentlich) geschafft meine Gasetagenheizung (Atmotec Plus VCW DE 194/4-5-HL )...
  • Buderus Brennwertgerät Pumpe Taktet/Pulsiert

    Buderus Brennwertgerät Pumpe Taktet/Pulsiert: Hallo..kann mir evtl.jemand helfen.Wir sind verzweifelt :kopfnuss:Habe ein Problem mit meiner Buderus Linea Kombi 23 Brennwerttherme.Die Grundfos...
  • NUR Füssbodenheizung mit Brotje Heizkreis 1 und 1 Werte

    NUR Füssbodenheizung mit Brotje Heizkreis 1 und 1 Werte: Hallo, ich habe zu Hause Gas Brötje WGB 20 C es sind 2 Heizkreisse, kann mir jemand erklären was ist HZ1 und HZ 2 ?? Wir haben nur...
  • Rauschen im System, Pumpenkennfeld Brennwertkessel Junkers ZSBE 28-3

    Rauschen im System, Pumpenkennfeld Brennwertkessel Junkers ZSBE 28-3: Hallo zusammen, bei meinem Junkers Brennwertkessel ZSBE 28-3 A 23 S0023 wurde vor kurzem die defekte Heizungspumpe (ständig Störung wegen zu...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben